< Seite 26
Seite 28 >

Seite 27

Ortszeit

Seite 27 OrtszeitAusbildung
Mode

Wild und Elegant
Die Trend Frisuren für den Herbst 2017/18
Flexibilität lautet das Motto der Trendfrisuren des kommenden Herbst/Winters. Für
die kalte Jahreszeit liefert das
Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks Looks, die sich unserem Leben anpassen.
Flexibel durch den Alltag
Unaufdringlich, aber mit dem
gewissen Etwas. Der Sleek-LineLook schlägt für den kommenden
Herbst/Winter ruhigere Töne an.
Inspiriert von charakteristischen
Elementen aus der Mode- und
Popwelt der 1950er, 1980er und
1990er Jahre finden sich weich
fließende bis grafische Komponenten. Klassische Linien und klare Formen, die vorwiegend glatt
zu einer schmalen Silhouette gestylt werden.
Der ,,Sweet Structur" Schnitt
für Frauen beispielsweise bringt
Strahlkraft mit einem leuchtenden Highlight-Mix in Pastellrosa
und Pastellmint. Durch die zarte
Coloration wird selbst der maskuline Cut absolut feminin. Der
Pony zeigt sich als echtes Sty-

lingwunder. Die Konturen kurz,
der Oberkopf stark gestuft, wird
die vordere Partie mal strukturiert, mal glatt gestylt. Ganz
nach Gefühl und Situation.
Zurück in die 1950er Jahre
geht es für die Herren mit coolen Sidecut á la James Dean werden die Seiten und Konturen
sehr kurz und sauber geschnitten. Die Haare am Oberkopf bleiben deutlich länger und werden
nach vorne ansteigend gestuft.
Das schafft vielfältige Stylingvarianten. Egal ob lässig oder chic.

Clavi Volume
(Copyright:
Zentralverband
des Deutschen
Friseurhandwerks)

Elegant für die Festtage
Die Wav y Line versetz t das
Winterhaar in Bewegung. Wild
strukturiert, seidige Wellen und
Volumen: Diese Styles schöpfen
die klaren Formen der Sleek Line
voll aus und heben sie auf das
nächste Level. Red Carpet oder
rauschende Silvesternacht?
Mit diesen Trendfrisuren kein
Problem, wie der Clavi Cut für
Frauen zeigt. Mehr Glitzer, mehr
Make-up und vor allem mehr Volumen im Haar. Der Clavi-Cut eignet sich hier ideal. Dafür Volu-

Rockabilly Cool (Copyright: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Elegant Gentleman (Copyright:
Zentralverband des Deutschen
Friseurhandwerks)

menmousse ins nasse Haar geben
und rund föhnen. Fertig ist die extra Portion Haarfülle Elegant wie
James Bond bei seiner neuesten
Mission. Bei diesem edlen Look
für den Mann wird das Haar seit-

lich gescheitelt nach hinten geföhnt. Weg von der klassischen Tolle hin zum straighten Menstyle. Die
Verwendung von Wax sorgt dabei für den strukturierten und eleganten Style.

Ortszeit Oktober 2017 | 27

zurück zum Anfang von "Ortszeit"