< Seite 18
Seite 20 >

Seite 19

Ortszeit

Seite 19 OrtszeitSpargel

Spargel mal ganz anders
Mit originellen Rezeptideen lässt sich die Spargelsaison genießen
lingshafte Idee auch mal als
warmer Salat servieren.

Foto: Wirths PR

Rezepttipp:
Warmer Spargelsalat
Zutaten für vier Portionen: 500
g Kartoffeln, 500 g weißer Spargel, 150 g Kirschtomaten, 2
Frühlingszwiebeln, ein Beutel
Sauce Hollandaise, 90 g Butter,
etwas Zitronensaft, frisch gemahlener Pfeffer.

Für viele ist Spargel der kul i n a r i s c h e Fr ü h l i n g s b o t e
schlechthin. Und das aus gutem Grund: Kaum ein Gemüse ist so edel und schmeckt
so charakterstark wie die beliebten Stangen. Bis zum traditionellen Ernteschluss am
Johannistag, dem 24. Juni,
kommen daher alle Genießer
auf ihre Kosten. Neben der
traditionellen Zubereitungsart lässt sich Spargel immer
wieder neu und kreativ zubereiten.
Wichtig ist allerdings, dass das
Edel-Gemüse so frisch wie möglich ist. Spargel-Kenner achten
darauf schon beim Einkauf mit
dem Quietschtest. Und auch
die begleitenden Zutaten sollen natürlich und frisch sein. So
lässt sich der Spargel als früh-

Zubereitung:
Kartoffeln mit der Schale 20 Minuten kochen, abgießen und
mit kaltem Wasser abschrecken.
Pellen und in Stücke schneiden. Spargel schälen, die Enden abschneiden. In vier Zentimeter lange Stücke schneiden
und in ko chendem Wasser
8-10 Minuten blanchieren. In
ein Sieb abgießen, mit kaltem
Wasser abschrecken. Kirschtomaten waschen und halbieren.
Frühlingszwiebeln putzen und
in Ringe schneiden. Beutelinhalt Sauce Hollandaise mit dem
Schneebesen in 250 ml kaltes
Wasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Bei schwacher
Hitze Butter unterschlagen, bis
sie geschmolzen ist. Mit Zitronensaft abschmecken. Spargel
und Kartoffeln mit der Sauce
vermischen, auf Teller verteilen.
Kirschtomaten und Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Mit
frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.
Wer es lieber klassisch mag,
sollte die Spargel-Schinkenröllchen probieren:
Zutaten für vier Personen:
einen TL Butter, eine Prise Zucker, Salz, 24 Stangen weißer
Spargel, 200 g Emmentaler
acht Scheiben gekochter Schinken (nicht zu dünn geschnitten), etwas fein gehackte Petersilie
Zubereitung
Spargel mit dem Spargelschäler oder einem scharfen Messer schälen und die Endstücke

Foto:djd/Knorr
abschneiden. In einem breiten Topf Wasser mit 1 TL Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und die Spargelstangen
hinein geben. Je nach Dicke der
Stangen zugedeckt 12 bis 15
Minuten kochen. Inzwischen
den Käse in 16 Scheiben schneiden. Je nach Form die Schin-

kenscheiben rechteckig schneiden. Jeweils 3 Stangen Spargel
in eine Schinkenscheibe einwickeln und mit Emmentaler belegen. Im vorgeheizten
Backofen bei 200 °C einige Minuten überbacken, bis der Käse
schmilzt. Mit Petersilie bestreut
servieren. (dzi/djd)

NEU IN FRÖNDENBERG-ARDEY!
Tägliche
TagesAngebote!
Bredde 1 , 58730 Fröndenberg Ardey
Tel.: 02378 8908930, Mobil: 0163 8909709

Öffnungszeiten:
täglich ab 16 ­ 22 Uhr

Ortszeit Mai 2018 | 19

zurück zum Anfang von "Ortszeit"