Seite 2 >

Ortszeit



Suchergebnisse für "besser":

Seite 1 OrtszeitSeite 3: gendlichen Spaziergang, wenn es hell ist. Auch eine künstliche helle Beleuchtung hilft. Aber natürliches Licht ist definitiv besser. Aber wie immer: Wo Licht ist, da ist auch Schatten. Kommen wir also zu den Nebenwirkungen. Beginnen wir mit der Frühjahrsmüdigkeit: Die Natur erwacht - aber der Mensch will schlafen. Viele fühlen sich schlapp - obwohl draußen die Sonne lockt. Der Körper braucht Kraft für die Umstellung auf wärmere Temperaturen, mehr Licht - und vor allem mehr Aktivität. Wir.. Seite 3 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 5: rden. Der Verkauf wäre dann nur durch Verkäufer mit einer Lizenz möglich. Die Qualitätskontrolle würde den Konsumenten einen besseren Verbraucherschutz bieten und Gesundheitsrisiken senken, die durch den illegalen Verkauf von Cannabis mit zweifelhafter Qualität entstehen. Ein weiteres Argument für die Entkriminalisierung ist der Vorteil für die Strafverfolgung: Können Konsumenten das Gras auf dem legalen Markt kaufen, kommen sie weniger mit kriminellen Dealern und harten Drogen in Berühr.. Seite 5 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 13: arsamstag noch auf Mallorca und habe erst am Sonntagmorgen einen Flug zurück genommen." In diesem Jahr sieht sein Terminplan besser aus: Am Ostersonntag, 1. April, tritt er abends in Görlitz auf, ein bisschen Ostern mit der Familie ist bisher also drin. Bei Ostern denkt man gern auch an das Osterlamm: Nicht nur auf der Weide, sondern auch als Festtagsgericht. Natürlich kommt auch bei Schäfer Heinrich ab und an Lamm auf den Tisch. ,,Ich mache gerne Lammbraten selbst." Er genießt jetzt er.. Seite 13 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 15: Besser Essen Bauer Korte in Menden Gesundes Tier ­ gesunder Mensch! Vor rund 30 Jahren erkrankte Landwirt Heiner Korte an Polyarthritis (Gelenkrheuma). Die eigentlich unheilbare Krankheit bekam er dank seines Heilpraktikers aus Unna binnen drei Jahren in den Griff. So kam ihm der Gedanke, dass das, was ihm guttut, auch seinen Tieren nutzt. Gesagt, getan: Die auf dem Hof lebenden Tiere bekommen eine vegetarisch-basische Fütterung mit frischen Körnern und Kräutern. Statt auf Antibiotika se.. Seite 15 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 24: ch eine Tendenz feststellen. In der Regel kann das Sehvermögen bereits durch eine individuell angepasste Brille erheblich verbessert werden. Selbst bei stärkeren Beeinträchtigungen oder Augenerkrankungen gibt es oft zahlreiche Möglichkeiten und Hilfsmittel. Auch in dieser Hinsicht ist der Augenoptiker der richtige Ansprechpartner. Hörgenuss durch moderne Systeme Es sind oft winzige Unterschiede, die das Leben lebenswert machen: Musik hören macht in guter Qualität mehr Spaß. Telefonate und.. Seite 24 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 33: ar einen Einschnitt auf? In diesen Fällen ist man gut beraten, die Reifen vom Profi überprüfen zu lassen und im Zweifelsfall besser auf frische Modelle zu wechseln. Schließlich können bereits vermeintlich kleine Schäden zu einem plötzlichen Reifenplatzer führen und somit fatale Folgen Der Frühling lockt mit milden Temperaturen. Für Autofahrer rückt jetzt die Zeit näher, ihr Gefährt von Winterauf Sommerreifen umzustellen. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wechseln? Grundsätzlich gi.. Seite 33 online blättern


Seite 1 OrtszeitSeite 37: des Jahr, denen stehen rund 240.000 Todesfälle gegenüber. Derzeit leben etwa 4 Millionen Menschen mit einer Krebserkrankung. Bessere Medikamente, Therapien und Behandlungsmethoden tragen dazu bei, dass Krebspatienten länger leben oder geheilt werden können. Hans Böge aus Reher (Schleswig-Holstein) hat gleich zwei Mal den Kampf mit der Krankheit aufgenommen und gewonnen. 2010 erkrankte er an Zungenbodenkrebs, einer recht seltenen Krebsart. Nach einem Therapiemarathon konnte er geheilt werd.. Seite 37 online blättern




zurück zum Anfang von "Ortszeit"