< Seite 21
Seite 23 >

Seite 22

Der Lippetaler

Seite 22 Der LippetalerErster Lippetaler
Nikolauslauf

Verlängerung für
den Weihnachtsmarkt

Von Herzfeld nach
Lippborg zum Weihnachtsmarkt

Kaufmannschaft lädt am 9. und 10.
Dezember nach Lippborg

Der erste Lippetaler Nikolauslauf startet am 10. Dezember
von Herzfeld nach Lippborg.
Der Start erfolgt um 14 Uhr
am Sportplatz in Herzfeld und
führt über acht Kilometer, eine
zweite, fünf Kilometer lange
Strecke startet am Saloon in
Kesseler, hier gehen die Läufer
um 14.20 Uhr auf die Strecke.
Ziel ist der Platz an der alten
Molkerei in Lippborg. Umkleidemöglichkeiten am Sportplatz
in Herzfeld und in der Turnhalle Lippboprg, Duschmöglichkeiten sind vorhanden. Mitmachen

22 | Lippetaler Dezember 2017

können Einzelläufer, Walker,
Paare oder Gruppen, aber auch
Vereine und Firmen sind zur
Teilnahme eingeladen. Bis 16
Jahren ist die Teilnahme kostenlos, ältere Starter zahlen fünf
Euro, darin enthalten ist eine
Getränkemarke, die auf dem
Weihnachtsmarkt in Lippborg
eingelöst werden kann. Alle Teilnehmer erhalten einen Button,
der Erlös geht an die Jugendabteilungen von Germania Hovestadt, den SC Lippetal und den
VFJ Lippborg. Anmeldungen
sind ab sofort und am Tag der
Veranstaltung vor Ort möglich.

Auch in diesem Jahr zaubert
die Lippborger Geschäftswelt
Glanz und Atmosphäre in die
Vorweihnachtszeit und die Adventswochen. Dabei wird das
vorweihnachtliche Geschehen
in Lippborg in bewährter Form
ablaufen: Die dem Gewerbeverein angeschlossenen Einzelhandelsbetriebe laden am
Samstag, 9. Dezember, und am
Sonntag, 10. Dezember zum
Weihnachtsmarkt ein. Der Ak-

tionstag ist am Sonntag ab 12
Uhr als Verkaufsoffener Sonntag konzipiert. Bis 17 Uhr wird
zu einem bunten Bühnenprogramm eingeladen, bei Bessmann startet der Aktionstag
zur gleichen Zeit.
Samstag Bühnenprogramm
Dabei können die heimischen
Kaufleute auf zahlreiche Unterstützer zurückgreifen: Der Arbeitskreis ,,Junge Familien" der

zurück zum Anfang von "Der Lippetaler"