Seite 2 >

Der Lippetaler



Suchergebnisse für "tiere":

Seite 1 Der LippetalerSeite 3: res Geld kostendas kann man wohl nicht verlan- gen. Klare Vorgaben wären eine Lösung: Ein oder zwei Prozent der Flächen für Tiere, Blumenwiesen und Hecken - nur dann gibt es die begehrten Zuschüsse. Das müsste doch eigentlich machbar sein. Und dass wir dann im Frühjahr wieder mehr die Windschutzscheiben reinigen müssen, würden wir nur allzu gern in Kauf nehmen... Noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache. Mittlerweile sind Printprodukte auf dem Markt, wo zwar auch ,,Lippetal" draufsteht,.. Seite 3 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 4: ,,Kultur, Kunst und Kulinarik" wird sich den Besuchern eine bunte Gemengelage zwischen Lebensart und Freizeitvergnügen präsentieren, werden die ,,Talente des Dorfes" lebendig. Dezentral werden sich in den Straßen des 800-Sellen-Ortes Kunstschaffende und Gewerbetreibende präsentieren, anders als vor drei Jahren soll es aber eine Konzentration auf die ,,Lange Straße" geben. Dor t öf fnen Gar tenbesitzer ihre Pforten, werden aus Bauernhöfen Kunstateliers, präsentieren Gewerbetr.. Seite 4 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 8: Gefüge wollen die Lippborger nun wieder geben: In den nächsten Wochen stehen wieder besondere Veranstaltungen an, so präsentieren sich die Einzelhändler am 29. April beim Verkaufsoffenen Sonntag. Der Wonnemonat wird von der Kaufmannschaft eröffnet. Zum verkaufsof fenen Sonntag öffnen die Einzelhändler von 12 bis 17 Uhr ihre Ladenlokale und zeigen dabei die gesamte Produktpalette dieses Frühjahrs. Auch auf dem Bessmann-Gelände ist dann für Unterhaltung, Musik und Verpflegung gesorgt. Fü.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 13: e Angebote entwickelt, die einen gepflegten Rahmen für einen gemütlichen Tag in schöner Natur bieten: Wo früher Menschen und Tiere unter einem Dach gelebt haben, können die Gäste heute westfälische Gastlichkeit erleben, sei es das reichhaltige Frühstücksbuffets, zu Mittag leckere ,,Sonntagsessen", eine große Auswahl an hausgemachten Torten, Kuchen und Waffelvariationen zum Kaffee, abends kleine Gerichte oder auch deftige Vesperplatten mit Hausgemachtem. Mittlerweile finden sich immer mehr.. Seite 13 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 26: iative anzusehen, als am Ende sogar noch Stühle aufgestellt werden mussten, damit die mehr als 500 Zuhörer drei Stunden diskutieren konnten. Die meisten Zuhörer kamen dabei direkt aus Eickelborn, Benninghausen und Lohe, Bürger aus Lippetal oder dem direkt angrenzenden Kreis Warendorf waren eher selten zu sehen. Leider, denn man sollte sich nicht täuschen: Ohne Panik machen zu wollen, aber Schoneberg, Hovestadt oder Herzfeld ist nicht weniger betroffen als Eickelborn direkt. Zurzeit sind e.. Seite 26 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 27: , um Erfahrungen auszutauschen und die im Winter neu eingeübten Musikstücke dem Fachpublikum und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der in diesem Jahr ausrichtende Spielmannszug ,,Gut Klang" aus Lippborg hatte die Idee, die prächtige Kulisse von Haus Assen zu nutzen, um den Darbietungen der Bläser einen eindrucksvollen Rahmen zu geben. Die Schirmherrschaft übernimmt der Superior des Hauses, Pater Harald Volk SJM. Für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Das Programm sieht um 1.. Seite 27 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 30: Weslarn fällt am 25. Mai der Vogel In Weslarn wird am 25. Mai d e r N a c h f o l g e r vo n J ö r g Wagner gesucht. Der amtierende Schützenkönig besiegte im Vorjahr den Vogel mit dem 274. Schuss. Mit dem Verwaltungsangestellten regierte Ehefrau Claudia, die nun auch am ersten Festtag erleben wird, wer die Nachfolge bei den ,,Blaukitteln" übernehmen wird. Die Schützen treten um 17.154 Uhr zum Kirchgang an, ehren Jubilare, bevor sie das Vogelschießen beginnen. Im Anschluss erfolgt das Ab.. Seite 30 online blättern


Seite 1 Der LippetalerSeite 31: kostenlos über unsere Angebote. Über die Kosten des Tagespflege-Angebots können Sie sich an folgender Beispielrechnung orientieren: Einem Gast in Pflegrad 2 stehen ausschließlich für die Tagespflege Leistungen in Höhe von 689 Euro im Monat zu. Dazu kommt der Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro im Monat (Pflegekassenleistungen). Besucht der Gast unsere Tagespflege 8 x im Monat, entstehen Ihnen Kosten von 1,08 Euro! Beispiel: 8x im Monat Tagespflege inkl. Fahrdienst bis 10 km Summe Eige.. Seite 31 online blättern




zurück zum Anfang von "Der Lippetaler"