< Seite 1
Seite 3 >

Seite 2

Fachwissen für Architekten

Seite 2 Fachwissen für ArchitektenInhalt ? Editorial2 Neues Fachwissen Sehr geehrte Damen und Herren,in den letzten Jahren wurden etliche, für das Bauwesen relevante Gesetze und Vorschriften grundlegend umgestaltet bzw. novelliert. Stellvertretend seien hier die HOAI, die VOB und die Landesbauordnungen genannt.Die Flut von Neuerungen führt bei vielen Kolleginnen und Kollegen zu einem zumindest unguten Bauchgefühl, wenn nicht zu zeitweiser Ratlosigkeit. Alt- bewährte Prozessabläufe müssen über Bord geworfen werden, neue Denk- ansätze müssen in den gewohnten Arbeitsablauf integriert werden. Die ange- strebte Vereinfachung und Entrümpelung von Rechtsvorschriften erweist sich bedauerlicherweise oft sogar als Rückschritt, da manche Neuerung den Sachverhalt unnötig verkompliziert oder in der Aussage uneindeutig bleibt, was in der praktischen Anwendung zu Verwirrung und Verunsicherung führt.Umso wichtiger ist eine begleitende Fachliteratur, die auf der Höhe der Zeit alle Neuerungen aufnimmt, kommentiert und einordnet. Sie muss klare Antworten geben können auf die Fragen, die aus unausgegorenen Gesetzen und Vorschriften erwachsen. Die Neuerscheinungen und Neuau?agen, die der Werner Verlag in diesem Prospekt vorstellt, bedienen gewohnt ambitioniert dieses Segment aktueller und aktualisierter Fachbücher, die wie Navigationssysteme durch die Ver-wirrung leiten. Ohne sie lässt sich die komplexe und verantwortungsreiche Arbeit des Architekten heute wohl kaum noch bewältigen.Bremen / Augsburg im März 2011Die Verfasser des Buches ?Der junge Architekt? für Architekten Editorial 2 Basiswissen für den Berufseinstieg 3 Praxiswissen 4 Vertragshandbücher 7 HOAI 8 Vertragsvorbereitung 10 Architektenrecht 11 Harald Michaelis, Dipl.-Ing. (FH)Roman Adrianowytsch, Dipl.-Ing. (FH), Architekt BDA

zurück zum Anfang von "Fachwissen für Architekten"