Seite 2 >

SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 17



Suchergebnisse für "holstein":

Seite 1 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 17Seite 3: ss die Hamburger schwer in die Saison reinkamen und am ersten Spieltag eine nicht für möglich gehaltene 0:3-Niederlage gegen Holstein Kiel kassierten. Dann folgten allerdings vier Siege, und plötzlich standen die ,,Rothosen" auf dem angestrebten Platz an der Spitze der Liga. Die Freude währte allerdings nur kurz, eine herbe 0:5-Pleite gegen den SSV Jahn Regensburg stürzte den HSV in ein Jammertal. Als Tabellenfünfter trennte sich der Club am 23. Oktober 2018 von Chef-Trainer Christian Tit.. Seite 3 online blättern


Seite 1 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 17Seite 5: 11 12 13 14 15 16 17 18 Mannschaft 1. FC Köln SC Paderborn 07 1. FC Union Berlin Hamburger SV 1. FC Heidenheim FC St. Pauli Holstein Kiel Jahn Regensburg Arminia Bielefeld SV Darmstadt 98 VfL Bochum Erzgebirge Aue Dynamo Dresden SpVgg Greuther Fürth SV Sandhausen FC Ingolstadt 1. FC Magdeburg MSV Duisburg SPIEL/DATUM GEGNER 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 8 05.08.18 10.08.18 25.08.18 31.08.18 16.09.18 23.09.18 26.09.18 29.09.. Seite 5 online blättern


Seite 1 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 17Seite 9: dgültig drauf. Chef-Trainer Steffen Baumgart sah keine Veranlassung, die siegreiche Mannschaft von der Auswärtsbegegnung bei Holstein Kiel (2:1) zu ändern. Innenverteidiger Uwe Hünemeier führte die SCP07-Kicker als Kapitän auf den Rasen. Im Sturm liefen Sven Michel und Babacar Guèye von Anfang an auf; auf den offensiven Außenbahnen agierten Kai Pröger und Antwi-Adjei. Beide Teams bemühten sich vom Anpfiff an, ihre offensiven Qualitäten zu zeigen. Eine Direktabnahme von Pröger (5.) rauscht.. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 17"