< Seite 15
Seite 17 >

Seite 1

Kunst im Gut Das Magazin Frühjahr 2019

Seite 16 Kunst im Gut Das Magazin Frühjahr 2019Ausstellung

Marktplatz der schönen Dinge

Unikate suchen Liebhaber!
Selten finden Sie so viele Einzelstücke in hoher Qualität
und individueller Ausprägung wie bei Kunst im Gut. Aus
ganz Deutschland und dem nahen Ausland kommen die
Künstler, Designer und Kunsthandwerker. Alle Ausstellungsstücke fertigen sie selbst nach eigenen Entwürfen,
teils in eigens entwickelten Techniken und Werkstoffen.
Hier ist wirklich der Markt für ,,Lieblingsstücke"!
16

Einige Beispiele von oben nach unten:
Originalgrafiken (Alexander Arundell),
Windobjekt (Peter Luther), pfiffiger ,,Kronenrock"
(Angela Linseisen), Schrift-Art (Ariane Starczewski),
transkulturelle Mode ­ Dirndl aus afrikanischen Stoffen
(Theresa Andani), Goldringe (Claudia Liesegang),
Kommode aus Beton und Holz (Palatinus-Design, Stefan
Schaller), Bronzeplastik ,,Schmolch" (Steffen Schuster),
Schmuckstand (Matador ­ die Goldschmiede)

zurück zum Anfang von "Kunst im Gut Das Magazin Frühjahr 2019"