Seite 2 >

geistreich_06.02.2019

Seite 1 geistreich_06.02.2019geistREich

Ausgabe 1 · 6. Februar 2019

Kirchenzeitung für Recklinghausen

Ein Jahr zu zweit: Franziskus
von Boeselager wurde ein Jahr
von einer Journalistin begleitet:
,,Valerie und der Priester"

Seite 4

Weniger Normen, Gesetze
und Gebote: Propst Jürgen
Quante predigt zur
,,Sexualmoral der Kirche"

Liebe


bewegt uns!

Seite 6

Seite14

Alles zum 10. Kirchlichen
Filmfestival, das im März beginnt
und dieses Mal ,,Unbequeme
Filme" zeigt
FÖRDERER UND SPONSOREN

Seite 8

PARTNER

MEDIENPARTNER

Themen aus dem Inhalt:

anspruchsvolle   ausbildung   beginnt   berufe   berufliche   berufsfelder   bewerbungszeitraum   entscheiden   entscheidungen   erhalt   gesundheitswesen   gesundheitswesens   glück   gründe   halbjahreszeugnisse   hinblick   interesse   junge   menschen   nächsten   option   qualifizieren   realistische   schulen   schulische   schüler   schülerinnen   solche   sozial   sozialund   stehen   tagen   verschiedenen   viele   weitere   weiterführenden   wichtigen   wochen   zentrale   zukunft  

Wichtige Seiten aus geistreich_06.02.2019

Seite 20: Aus Interesse am Menschen Anspruchsvolle Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen In den nächsten Tagen und Wochen stehen viele Schülerinnen und Schüler vor wichtigen Entscheidungen im Hinblick auf ihre weitere schulische oder berufliche Zukunft. Nach.. Seite 20 online blättern

Seite 25: Dialyse-Gedanken Teil 1 DIALYSE-GEDANKEN Ein erneuter Schicksalsschlag führt mich zu der alten und immer wieder drängenden Auseinandersetzung mit der Frage, wie das Elend in der Welt und das moralisch Böse zu vereinbaren seien mit dem Gauben an eine.. Seite 25 online blättern

Seite 10: Februar bis Juni 2019 Cold War ­ Der Breitengrad der Liebe Im Jahr 1949 reist der Komponist Wiktor (Tomasz Kot) durch die abgelegenen Bergdörfer von Polen. Dort sucht er nach traditionellem Liedgut, Bauern- und Volkslieder, die sein Tanz- und Musik-.. Seite 10 online blättern

Seite 26: Wer - Wo - Was: In Recklinghausen E A K Anonyme AlkoholikerSelbsthilfegruppe für Alkoholabhängige (AA) Eine-Welt-Laden Altenheim St. Johannes Elisabeth Krankenhaus GmbH Herner Straße 8 · Haus der Diakonie · 45657 RE Dienstags: 19:30 bis 21:30 .. Seite 26 online blättern

Seite 6: ,,Kann denn Liebe Sünde sein?" Jürgen Quante plädiert in seiner Predigt für eine neue kirchliche Sexualmoral ,,Das Christentum gab dem Eros Gift zu trinken ­ er starb zwar nicht daran, aber er entartete zum Laster." Friedrich Nietzsche hat das gesagt.. Seite 6 online blättern

Seite 4: Ein Jahr zu zweit Franziskus von Boeselager wurde auf Schritt und Tritt von einer Journalistin begleitet: ,,Valerie und der Priester" ­ ein spannendes Projekt Wie kann man diejenige, die nur noch wenig Berührungspunkte mit Kirche oder sich gar abgewa.. Seite 4 online blättern

Seite 24: Termine der katholischen Gemeinden in der Stadt DIENSTAG. 26. FEBRUAR Frauengemeinschaftsmesse, kfd St. Joseph 9.30 Uhr, St. Joseph Gemeinsames Mittagessen 13.00 Uhr, St. Peter, Petrushaus kfd-Mitarbeiterinnen treffen sich 15.00 Uhr, St. Franziskus, .. Seite 24 online blättern

Seite 5: dem Projekt ging es darum, neben der Kirche und dem Alltag auch den Menschen Franziskus von Boeselager kennenzulernen. Ihre Erlebnisse schrieb Valerie Schönian nieder, in einem Internetblog, ebenfalls zwölf Monate lang. Die Einträge hat Franziskus vo.. Seite 5 online blättern

Seite 22: Termine der katholischen Gemeinden in der Stadt MITTWOCH, 6. FEBRUAR Kinderkirche, Kita St. Joseph · 14.00 Uhr, St. Joseph Rentendiskussion mit den katholischen Verbänden, KAB und kfd mit der SPD · 8.30 Uhr, St. Gertrudis, Pfarrheim Ökumenischer Frau.. Seite 22 online blättern

Seite 2: Editorial Inhalt Liebe Leserinnen, liebe Leser! Der Verdacht, dass viele tatkräftige Vertreter der Floristik- und Geschenkebranche alljährlich zur enormen Popularität des Valentin-Tages beitragen, hält sich hartnäckig. Doch zweifelsohne muss es davo.. Seite 2 online blättern

Seite 7: menschlich zu gestalten ist. Drastisch gesprochen: Tiere leben ihre Sexualität anders als Menschen, die um die animalische Versuchung wissen, gleichzeitig aber sich dem Gebot der Liebe verpflichtet wissen. Sexualität trägt auch ein Gewaltpotential in.. Seite 7 online blättern

Seite 12: www.st-peter-recklinghausen.de Von Fischen und Bären Zwei Fachfrauen präsentieren ihre Lieblingskinderbücher Bei kalten Temperaturen gemütlich im Zimmer hocken, Kakao oder Kaffee trinken und dazu eine gute Lektüre, die einen an Orte und in Situation.. Seite 12 online blättern

Seite 16: www.liebfrauen-re.de Katholische Kirchengemeinde Liebfrauen ,,Der schönste Platz ist an der Theke" Das Leben hat die unterschiedlichsten Lieblingsorte für jeden von uns parat. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen und Erwartungen an seinen persön.. Seite 16 online blättern

Seite 3: Sternsinger trotzen dem Nieselregen 100.000 Euro für Kinder in Peru Tapfer sind die ,,3 Kings" durch den Regen gestapft. Die majestätische Kleidung der drei heiligen Könige war schon klamm, da hatte Weihbischof Dieter Geerlings auf der Aussendungsfei.. Seite 3 online blättern

Seite 27: Schlusspunkt Was wäre ich ohne dich Am Valentinstag, unter Liebenden, klingt die Frage vielleicht dankbar. ,,Was wäre ich ohne dich?!", durch dich habe ich Neues kennengelernt, über die Welt und über mich, du hast mich bereichert, das Beste aus mir h.. Seite 27 online blättern

Seite 17: Stadtkomitee der Katholiken Die Zukunft El Salvadors: Junge Menschen stehen im Fokus der MISEREOR-Aktion Schwierigkeiten: Es gibt sie, die jungen Menschen, die bereit sind, ihr Leben und das ihrer Familien und der Gesellschaft in die Hand zu nehmen u.. Seite 17 online blättern

Seite 23: Termine der katholischen Gemeinden in der Stadt DONNERSTAG, 21. FEBRUAR kfd-Wortgottesfeier 8.30 Uhr, St. Peter, Petrushaus Frauenkarneval · 14.30 Uhr, St. Pius Seniorenmesse, anschl. Kaffeetrinken im August-Mäteling-Haus 15.00 Uhr, Heilig Kreuz Medi.. Seite 23 online blättern

Seite 18: Es ist die Atmosphäre Der LitDOM ist nach zehn Jahren eine beliebte Institution Was mit nur 27 Besuchern an einem Samstagabend im Oktober 2009 klein begann, ist nach zehn Jahren eine feste wie beliebte Institution in der Gottesdienstlandschaft für Li.. Seite 18 online blättern

Seite 9: 22. März 24. März Jugendfilmprojekt Neu beim Jubiläumsfestival ist das Jugendfilmprojekt in Kooperation mit dem Jugendtreff Hillerheide (Caritas), der Otto-BurrmeisterRealschule und dem AlexandrineHegemann-Berufskolleg. Jugendliche an anspruchsvoll.. Seite 9 online blättern

Seite 15: erker. ein toller Handw ,,Mein Papa ist habe mir les, und ich Der kann fast al t. ihm abgeguck schon viel bei froh." h sehr Darüber bin ic e Ahmed, 11 Jahr ,,Mein Mann Ra lf war im letzte n Jahr sehr stol was er mir auch z auf mich, immer wieder sa.. Seite 15 online blättern

Seite 13: www.st-antonius-recklinghausen.de Rezept des Monats Waffeln ­ Zeichen der Liebe und Versöhnung Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung feiern wir das Fest der Versöhnung ­ den meisten wahrscheinlich eher geläufig unter dem Namen Beichte. Dabei sagt .. Seite 13 online blättern

Seite 14: chmal ingt mich man ,,Meine Frau br gentlich eher enn mir ei t zum Lachen, w t. Ihr Humor tu nach Weinen is der gut. wie einfach immer iten gar schwere Ze Er kann so n!" leichter mache Ralf, 51 ein Leben ,,Ich würde auch haffen, ohne dich sc es aber.. Seite 14 online blättern

Seite 8: 7. März 17. März ProgrammPressekonferenz und Veröffentlichung des Programmhefts Jubiläumsgottesdienst in einer Kirche in der Innenstadt, 18.00 Uhr (aktuelle Tagespresse oder Internetseite beachten) Der Zeitplan des Jubiläums ­ das 10. Kirchliche .. Seite 8 online blättern

Seite 28: Hintergrundgraphik: iStockphoto/duncan1890 Vertrauen seit Generationen Das Prosper-Hospital ist das älteste Krankenhaus im Kreis Recklinghausen. Bereits 1848 von engagierten Christen gestiftet, besitzt es höchste Kompetenz auf dem Gebiet der Kranke.. Seite 28 online blättern

Seite 19: Literaturgottesdienst auf dem Quellberg 10 JAHRE im Gemeindezentrum Arche Nordseestraße 104 in 45665 Recklinghausen immer mit abwechslungsreicher Live-Musik Termine jeweils um 18.00 Uhr Sa, 2. Februar 2019 Sa, 2. März 2019 Sa, 6. April 2019 in der.. Seite 19 online blättern