< Seite 10
Seite 12 >

Seite 11

SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 11

Seite 11 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 11SCP07 - SV DARMSTADT 98 6:2 (1:1)

ZAUBERHAFTER HEIM-DREIER ZUM ENDE
EINES ERFOLGREICHEN FUSSBALL-JAHRES
Zum Abschluss des Spieljahres 2018
verzauberten die SCP07-Kicker mit
6:2 (1:1) den SV Darmstadt 98 in der
Benteler-Arena. Aus einer geschlossenen Mannschaft ragte Bernard
Tekpetey heraus, der drei Tore
erzielte und zwei weitere Treffer
auflegte. Außerdem schnürte Sven
Michel einen Doppelpack mit einem
famosen Tor zum vorentscheidenden 4:2. Den Schlusspunkt setzte
Babacar Guèye per Abstauber.
Eine verletzungsbedingte Änderung
nahm Chef-Trainer Steffen Baumgart im Vergleich zum jüngsten
Heimspiel gegen Dynamo Dresden
(3:0) vor. Sebastian Vasiliadis konnte aufgrund einer kurzfristig über
Nacht aufgetretenen SchleimbeutelEntzündung am Fuß nicht auflaufen.
Seine Position als "Abräumer" vor
der Abwehrkette im defensiven
Mittelfeld nahm Klaus Gjasula ein.
Mit einer Mega-Chance nach
wenigen Sekunden eröffneten die
SCP07-Kicker die Partie, Michel
scheiterte aber an Lilien-Keeper
Daniel Heuer-Fernandes. Eine Viertelstunde später ging Paderborn
dennoch in Führung, Tekpetey jagte
den Ball aus 22 Metern in das rechte
Toreck (16.). Die Hausherren blieben dominant, verpassten aber den

Cooler Jubel (v. r.): Torschütze Sven Michel mit Philipp Klement & Ben Zolinski.
zweiten Treffer. So kam Darmstadt
durch einen Abstauber von Marvin
Mehlem zum Ausgleich (32.).
Eine außergewöhnliche Aktion
ebnete den Weg zum 2:1, Philipp
Klement setzte Michel mit der
Hacke in Szene (50.). Über einen
Konter kamen die Gäste durch Joevin Jones zum erneuten Ausgleich
(65.). Dann schnürte Paderborn
den entscheidenden Doppelpack:
Tekpetey traf nach einem Solo
(75.) und inszenierte das 4:2 durch
Michel, der aus gut 40 Metern traf
(77.). Damit nicht genug: Tekpetey
köpfte noch ein (85.) und legte für
Guèye zum 6:2 auf (88.).

SPIELSTATISTIK
SC Paderborn 07:
Zingerle, Dräger, Strohdiek, Schonlau,
Collins, Tekpetey, Gjasula, Klement,
Antwi-Adjei (46. Schwede), Zolinski
(46. Guèye), Michel (87. Ritter).
SV Darmstadt 98:
Heuer Fernandes, Jones, Sulu, Mehlem,
Kempe, Sirigu (46. Rieder), Dursun,
Heller, Höhn, Stark (81. Platte), Holland.
Tore:
1:0 (16.) Tekpetey, 1:1 (32.) Mehlem,
2:1 (50.) Michel, 2:2 (65.) Jones,
3:2 (75.) Tekpetey, 4:2 (77.) Michel,
5:2 (85.) Tekpetey, 6:2 (88.) Guèye
Gelbe Karten:
· SCP07: Antwi-Adjei, Collins, Gjasula
· SVD: Schiedsrichter: Tobias Reichel
Zuschauer: 11.547

21

zurück zum Anfang von "SC Paderborn 07 - arenaNEWS 18-19 11"