Seite 2 >

Jahresrückblick_2018

Seite 1 Jahresrückblick_2018

Themen aus dem Inhalt:

amtierenden   amtszeit   anzustoßen   beschränkt   bundespräsidenten   debatte   deutschen   einmal   entwickeln   europäischen   gedanken   gefangene   geführt   gegen   gestattete   grundsätzlich   ihren   ihres   innenpolitisch   jetzt   kanzler   kanzlers   können   loslassen   längst   macht   merkel   nachfolger   potenzielle   sammen   solche   sucht   verfassung   verpflichtet   wachsendes   webfehler   wenden   würde   zenit   zutiefst   überschritten  

Wichtige Seiten aus Jahresrückblick_2018

Seite 2: Ein wachsendes sammen und ist dem europäischen Gedanken zutiefst verpflichtet. Innenpolitisch aber hat sie längst ihren Zenit überschritten, weil auch sie nicht loslassen kann. Sie gestattete es nicht einmal, dass sich potenzielle Nachfolger entwicke.. Seite 2 online blättern

Seite 11: Rechten Umsturz geplant Zumindest einige von ihnen waren den Sicherheitsbehörden vorher schon als Rechtsextremisten bekannt. Bei einem von ihnen, einem 30Jährigen, soll es sich nach Recherchen der ,,Süddeutschen Zeitung" um ein ehemaliges Mitglied de.. Seite 11 online blättern

Seite 51: O Von Martin von Braunschweig berstaatsanwalt Carsten Dombert wollte erreichen, dass die Richter den 29-jährigen Sergej W. wegen Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilen. ,,Hanebüchenen Unsinn" und ,,ausgemachten Blödsinn" nannte Dombert in sei.. Seite 51 online blättern

Seite 49: Dezember startete eine Rakete, um die Mondsonde ,,Chang'e 4" mit einem Roboterfahrzeug an Bord zum Erdtrabanten zu schicken. Als erste Raumfahrtnation will China damit ­ wohl noch in diesem Jahr ­ eine Landung auf der Rückseite des Mondes versuchen. .. Seite 49 online blättern

Seite 3: Klima des Wandels Gesellschaft zurück. Auf die entscheidenden Zukunftsfragen finden die einstigen Volksparteien keine Antwort. Das ist im Übrigen nicht die Frage der Migration! Sondern das sind Klimawandel und Energiewende, Digitalisierung und Umgang.. Seite 3 online blättern

Seite 55: A Von Patrick Radtke m 13. Juli 2014 ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auf dem Olymp angekommen. Mario Götze schießt das entscheidende Tor gegen Argentinien. Weltmeister. Zum vierten Mal. Vier Jahre später, am 27. Juli 2018, um genau zu se.. Seite 55 online blättern

Seite 9: Was will das Volk? der CDU. Kretschmer: ,,Der Osten ist hungriger. Wir können noch nicht zufrieden sein. Und wir wollen noch weiter." Nun gehe es für die CDU darum, ,,einen neuen Aufbruch zu erzeugen, eine neue Dynamik mit einer neuen Themensetzung u.. Seite 9 online blättern

Seite 43: Anfang des Jahres versuchte Facebook, die Initiative zurückgewinnen. Mark Zuckerberg (Foto) kündigte im Januar überraschend an, dass die Nutzer künftig mehr Beiträge von Freunden im FacebookNewsfeed zu sehen bekommen ­ und weniger von Facebook-Seiten.. Seite 43 online blättern

Seite 35: FOTO RICHARD CAREY - STOCK.ADOBE.COM Jährlich 10 Millionen Tonnen Müllkippe Meer Plastik ist leicht, vielseitig, billig, in unserem Alltag allgegenwärtig ­ und es macht Müll. Viele glauben, dass Recycling das Problem löst. Aber das stimmt nur teilw.. Seite 35 online blättern

Seite 39: Die Politik agiert reichlich hektisch ­ ein ,,Diesel-Gipfel" folgt dem anderen. Der mühsam erkämpfte Kompromiss mit der Autoindustrie, den Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) anpreist, ist nicht ohne Hintertür. Zwar haben sich VW und Daimler.. Seite 39 online blättern

Seite 13: Die Ausgangslage Die Gefühlslage Die stärkere Zusammenarbeit insbesondere zwischen Italien und dem Bürgerkriegsland Libyen hatte schon in der zweiten Jahreshälfte 2017 zu einem starken Rückgang der Ankünfte in Europa geführt. Der Trend sollte sich .. Seite 13 online blättern

Seite 16: Gehen oder bleiben? Als EU-Bürger in Großbritannien Wenige Monate vor dem Brexit ist nicht klar, wie es für EU-Bürger, die in Großbritannien leben, weitergeht. Die Ungewissheit übt Druck aus auf die Menschen. Vier Frauen erzählen vom Aufgeben, vom Kä.. Seite 16 online blättern

Seite 33: Zwischen Starkregen und Dürre Dauerhitze und Sonne satt Gefühlter Dauersonnenschein vom Frühling bis in den Herbst. Allein von Juni bis Ende August schien im bundesweiten Durchschnitt rund 770 Stunden lang die Sonne, damit liegt die Bilanz um 30 Pro.. Seite 33 online blättern

Seite 18: Mächtig was los bei den Windsors Kindersegen bei den Royals und eine Queen, die mit 92 Jahren noch auf dem Thron und im Sattel sitzt. Das britische Königshaus war auch 2018 oft in den Schlagzeilen. Schon jetzt ist absehbar, dass es auch 2019 nicht la.. Seite 18 online blättern

Seite 29: War es Trump? Oder war es Obama? Oder hat die Politik des Weißen Hauses überhaupt gar keinen Einfluss auf das Wohl und Wehe der US-Ökonomie? Die größte Volkswirtschaft der Welt boomt noch immer. Präsident Donald Trump reklamiert das für sich. Aber st.. Seite 29 online blättern

Seite 23: Vom ,,Agententhriller" zur internationalen Krise Es fing an wie ein James-Bond-Film und landete schließlich auf der politischen Weltbühne. Das Nowitschok-Attentat in Salisbury lässt viele Fragen offen. Eine davon: Wieso traf es ausgerechnet Skripal? .. Seite 23 online blättern

Seite 21: D er Albtraum endet im August: Mesale Tolu (Foto) , deutsche Journalistin und Übersetzerin, darf nach der Anklage wegen Terrorvorwürfen, UHaft und Zwangsaufenthalt in der Türkei das Land verlassen. Der Fall hatte, zusammen mit dem des ein Jahr lang .. Seite 21 online blättern

Seite 19: Die Kirche und der Missbrauch Ist es die letzte Chance für den Papst? Das letzte Jahr war kein gutes für Franziskus. Das nächste soll besser werden. Mit einem Gipfel zum Thema Missbrauch soll das Problem endlich weltweit anerkannt werden. Doch das Tr.. Seite 19 online blättern

Seite 5: für sich stehen vor Herausforderungen, die neue Erschütterungen in die Regierung jagen könnten. In der CDU muss Annegret Kramp-Karrenbauer als Merkel-Erbin im Parteivorsitz nach ihrem knappen Sieg gegen Friedrich Merz erst einmal viel daran setzen, d.. Seite 5 online blättern

Seite 20: Machtspiele Die neue Türkei des Recep Tayyip Erdogan Sein Ziel hat er erreicht: Recep Tayyip Erdogan ist Präsident der Türkei. Er hat damit so viel Macht wie noch nie ­ und nutzt sie für einen Totalumbau des Staates. Die internationalen Beziehungen .. Seite 20 online blättern

Seite 41: Events statt Kunst In den großen Auktionshäusern halten medienwirksame Events Einzug. Der Kunstmarkt ist gierig, das Angebot begrenzt. Geld kann man inzwischen sogar mit Maschinen-Bildern machen. W Von Dorothea Hülsmeier o ist eigentlich der ,,Salv.. Seite 41 online blättern

Seite 8: Die vielen Baustellen des Armin Laschet Ende 2019 ist Halbzeit für den NRW-Ministerpräsidenten und seine schwarz-gelbe Koalition in Düsseldorf. Damit liegen wichtige Monate vor ihm, um eine gute Zwischenbilanz vorlegen zu können. S Von Bettina Grön.. Seite 8 online blättern

Seite 37: Anfang September beginnen die Polizei und der Energiekonzern RWE damit, den Hambacher Forst zu räumen. D ie Stunden des Triumphs finden Anfang Oktober auf einem staubigen Acker im rheinischen Tagebaurevier statt. Die Sonne scheint. Der uralte Hamba.. Seite 37 online blättern

Seite 40: Elon Musk und Tesla Spaceman behält den Bodenkontakt Elon Musk hat das vergangene Jahr geprägt wie kaum ein zweiter Unternehmer. Der Tesla-Chef pöbelte bei Twitter, kiffte vor laufender Kamera und brachte die Börsenaufsicht gegen sich auf. Am Ende b.. Seite 40 online blättern

Seite 15: Europawahl Populistischer Schulterschluss gegen die EU FOTOS: DPA/MONTAGE: HASKEN Ende Mai sollen die Wähler in der Europäischen Union wieder einmal ihre Abgeordneten in Straßburg bestimmen. Diesmal aber geht es bei der Europawahl um noch viel mehr.. Seite 15 online blättern