Seite 2 >

Jahresrückblick_2018



Suchergebnisse für "wenden":

Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 2: des Kanzlers nicht. Jetzt wäre die Zeit, eine solche Debatte anzustoßen, weil sie sich nicht gegen einen amtierenden Kanzler wenden, sondern grundsätzlich geführt würde. Merkel ist Gefangene ihres eigenen Systems geworden. Wer sich mit ihr anlegte, verschwand in der politischen Bedeutungslosigkeit: Friedrich Merz, Roland Koch, selbst Edmund Stoiber bekamen den machtpolitischen Willen Angela Merkels zu spüren. Sie räumte aus dem Weg, wer ihr nahe kommen konnte. Gefährlich konnte ihr keiner.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 9: in den letzten Monaten mehr als bedenklich" gewesen, sagte der Grünen-Chef. Sollte Sachsens CDU versuchen, sich der AfD zuzuwenden, sehe er keine Chance für eine Zusammenarbeit. Auch die Landtagswahl in Brandenburg wird für die Grünen richtungsweisend. Landesvorsitzende Petra Budke ermahnte ihre Partei in diesem Zusammenhang, nicht die Bodenhaftung zu verlieren. ,,Wir bleiben auf dem Teppich, auch wenn der Teppich fliegt", rief sie kürzlich bei einem Landesparteitag in Wildau (Dahme-Spr.. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "Jahresrückblick_2018"