Seite 2 >

Jahresrückblick_2018



Suchergebnisse für "grundsätzlich":

Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 2: ht. Jetzt wäre die Zeit, eine solche Debatte anzustoßen, weil sie sich nicht gegen einen amtierenden Kanzler wenden, sondern grundsätzlich geführt würde. Merkel ist Gefangene ihres eigenen Systems geworden. Wer sich mit ihr anlegte, verschwand in der politischen Bedeutungslosigkeit: Friedrich Merz, Roland Koch, selbst Edmund Stoiber bekamen den machtpolitischen Willen Angela Merkels zu spüren. Sie räumte aus dem Weg, wer ihr nahe kommen konnte. Gefährlich konnte ihr keiner werden. Dass au.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 9: n aber kein Ausreißer, sagte Holtmann damals. ,,Das liegt in etwa auf dem Niveau, das in ganz Ostdeutschland gemessen wird." Grundsätzlich ist die Bindung an politische Parteien einer Studie zufolge in Westdeutschland stärker als in Ostdeutschland. Das Interesse an Politik sei aber in beiden Teilen ähnlich ausgeprägt, geht aus einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin hervor. Demnach geben sich 50 Prozent der Westdeutschen als Anhänger einer bestimmten .. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "Jahresrückblick_2018"