Seite 2 >

Jahresrückblick_2018



Suchergebnisse für "europäischen":

Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 2: europäischen Gedanken zutiefst verpflichtet. Innenpolitisch aber hat sie längst ihren Zenit überschritten, weil auch sie nicht loslassen kann. Sie gestattete es nicht einmal, dass sich potenzielle Nachfolger entwickeln können. Macht ist eine Sucht. Es ist ein Webfehler in der deutschen Verfassung: Die Amtszeit des Bundespräsidenten ist beschränkt, die des Kanzlers nicht. Jetzt wäre die Zeit, eine solche Debatte anzustoßen, weil sie sich nicht gegen einen amtierenden Kanzler wenden, sonder.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 15: Europäischen Union wieder einmal ihre Abgeordneten in Straßburg bestimmen. Diesmal aber geht es bei der Europawahl um noch viel mehr. I Von Verena Schmitt-Roschmann m Europaparlament hat die Alternative für Deutschland (AfD) nach diversen Spaltungen nur noch einen einzigen Abgeordneten: ihren Parteichef Jörg Meuthen. ,,Aber das werden wir, liebe Freunde, in Kürze und sehr umfassend ändern, da bin ich mir absolut sicher", sagte Meuthen Mitte November beim AfD-Parteitag in Magdeburg. ,,Wi.. Seite 15 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 16: emeinsam hatten sie eine Veranstaltung gegen den Brexit besucht. An ihren Jacken hingen noch die blau-gelben Buttons mit der europäischen Flagge. In Leeds stiegen vier Männer zu, laut, unangenehm. Einer setzte sich vor Virginie, der andere neben Virginie, der nächste hinter sie. Dann packte einer der Männer sie am Kopf, zwang sie, ihn anzusehen und brüllte: ,,No surrender!" Keine Kapitulation. Der Spruch wird in Großbritannien auch von der ,,English Defence League" gebraucht, einer rechte.. Seite 16 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 17: wei Jahre verlängert werden, also längstens bis Ende 2022. In dieser Zeit bleibt Großbritannien im EU-Binnenmarkt und in der Europäischen Zollunion, alle EU-Regeln gelten weiter. Es gibt keine Zollkontrollen, Einfuhr- oder Reisebeschränkungen. Da Großbritannien nach dem Austritt offiziell Drittstaat ist, darf es in Brüssel aber nicht mehr mitbestimmen. Neue EU-Regeln muss es trotzdem akzeptieren. Gedacht ist dies als Schonfrist für die Wirtschaft, aber auch als Verhandlungszeit, um die da.. Seite 17 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 19: hema in Deutschland sehr prominent ist, tut sich aber in anderen Teilen der Welt kaum etwas. In Afrika, aber auch in einigen europäischen Ländern wie in Italien wird Missbrauch oft heruntergespielt, wenn nicht komplett ignoriert. Das zeigte auch die Jugendsynode im Oktober im Vatikan. Bei dem Weltbischofstreffen konnte man sich im Abschlussdokument nur zu einigen wachsweichen Passagen durchringen, in denen eine bessere Vorbeugung gegen Missbrauch versprochen wurde. Und selbst dagegen voti.. Seite 19 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 29: akten: Donald Trump hat vom ersten Tag seiner Präsidentschaft die Beseitigung der Handelsdefizite der USA mit China und der Europäischen Union zu Eckpfeilern nicht nur seiner Handels-, sondern auch seiner gesamten Außenpolitik erklärt. ,,America First" ist der Leitsatz dafür. Allein: Die Beseitigung lässt auf sich warten. In Trumps erstem Amtsjahr 2017 sprang das Handelsdefizit um 12,6 Prozent auf 568 Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahr. Trump spricht von 800 Milliarden Dollar Def.. Seite 29 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 39: ieter in preiswertere Gefilde vor ­ bis jetzt gelten Elektromobile als teuer. In China, den USA und auf den fünf wichtigsten europäischen Märkten stieg die Zahl der E-Neuzulassungen laut PwC in den ersten neun Monaten um 48,2 Prozent auf mehr als 1,7 Millionen Stück. Ab 2020 rechnet Branchenexperte Stefan Bratzel mit einer ,,deutlichen Steigerung der Marktdynamik". Denn während bis jetzt vor allem der E-Auto-Pionier Tesla mit seinem Model 3 den Massenmarkt ansteuert, lässt Volkswagen ab E.. Seite 39 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 46: och Verbraucher halten sich bisher zurück, unterdessen ist das Bargeld hierzulande weiterhin beliebter als in vielen anderen europäischen Ländern. 2019 wird sich zeigen, ob Google Pay (Foto) und Apple Pay der Technologie zum schnelleren Durchbruch verhelfen können. Und ob die beiden großen Smartphone-Player einen großen Teil der Bankenbranche überzeugen können, bei ihren Systemen mit- 46 | Das Jahr 2018 zumachen, statt auf eigene Lösungen zu setzen... Seite 46 online blättern


Seite 1 Jahresrückblick_2018Seite 49: will Moskau noch mehrere Sonden zum Erdtrabanten schicken. Europa Mit seinem Konzept des ,,Moon Village" hat der Chef der europäischen Raumfahrtorganisation Esa, Jan Wörner, vor einiger Zeit für Aufsehen gesorgt. Seine Idee: Nicht ein kurzer Hinund Rückflug solle das Ziel sein, sondern eine internationale gemeinsam von Industrie, Raumfahrtagenturen und öffentlicher Hand geschaffene Mond-Basis. Ein klassisches Esa-Programm ist das ,,Moon Village" aber nicht, nur eine Vision. Vorbild ein.. Seite 49 online blättern




zurück zum Anfang von "Jahresrückblick_2018"