Seite 2 >

geistREich_05.12.2018



Suchergebnisse für "alleinstehende":

Seite 1 geistREich_05.12.2018Seite 2: ondere Stunden des Genusses zu schaffen. (S. 3) Dieses Anliegen teilen sie mit Ehrenamtlichen der Gemeinde St. Antonius, die Alleinstehenden und Bedürftigen an Heiligabend ein Gemeinschaftserlebnis ermöglichen. (S. 4-5) Im Einsatz für Würde und Recht aller Menschen, wurde Oscar Romero ermordet. Für die Gastkirchen-Gemeinde ein Grund, diesen modernen Heiligen zum Vorbild zu nehmen. (S. 6-7) Damit niemand den Auftritt der ,,3Kings" verpasst, erinnert Logodor Kinder und Erwachsene an die Auf.. Seite 2 online blättern


Seite 1 geistREich_05.12.2018Seite 4: Alleinstehende und Bedürftige zu einem stimmungsvollen Abend in den großen Saal des Gemeindehauses in St. Antonius ein Es ist dieser eine Abend im Jahr, an dem man seine Liebsten um sich versammelt, um gemeinsam zu essen, zu singen und sich eine schöne Zeit zu machen. Was aber, wenn man allein ist, wenn es niemanden gibt, mit dem man den Heiligen Abend verbringen kann? Allein zu feiern, das muss nicht sein, sagten sich einige Engagierte der katholischen Kirchengemeinde St. Antonius und lu.. Seite 4 online blättern


Seite 1 geistREich_05.12.2018Seite 25: tgottesfeier · 11 Uhr, Residenz Christmette · 22 Uhr, St. Marien Begegnung am Heiligabend ­ Weihnachtlicher Nachmittag für alleinstehende Senioren im Pfarrheim · 14 Uhr, St. Pius Christmette mit dem Vocalensemble St. Paul, Leitung Josef P. Eich · 22 Uhr, St. Paul Offene Kirche für Familien · 14 Uhr, Heilig Geist Christmette, mit festlicher Instrumentalmusik · 22.30 Uhr, Liebfrauen Christmette · 23 Uhr, St. Elisabeth Kinderkrippenfeier · 14.30 Uhr, St. Suitbert Heilig Abend für Famil.. Seite 25 online blättern




zurück zum Anfang von "geistREich_05.12.2018"