Seite 2 >

dorfleben Westerholt_16.11.2018



Suchergebnisse für "räume":

Seite 1 dorfleben Westerholt_16.11.2018Seite 2: se zu gewinnen: Rätseln Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise. è Seite 13 u Eine Frau macht Druck: Auf der Suche nach Atelierräumen schaute Gabi Dahl durchs Fenster und verliebte sich sofort. è Seite 14 u Westerholt attraktiver machen: Die Werbe- und Interessengemeinschaft hat viele Pläne, übt aber auch Kritik an der Stadt. è Seite 17 u Ein Ort zum Verweilen: Als Stadtteilpark und Paradies für Bienen präsentiert sich das neu gestaltete Areal am Ehrenmal. è Seite 19 2 dorfleben - das Mag.. Seite 2 online blättern


Seite 1 dorfleben Westerholt_16.11.2018Seite 11: or. Als Maler und Lackierer besaß er auch noch andere handwerkliche Fähigkeiten, so wie viele Männer im Dorf. Heute, wo alle Räume neu gestaltet sind und nicht mehr alle Kinder daheim leben, bietet das Haus viel Platz, den Margret Neumann genießt. Ihr eigentliches Wohnzimmer aber liegt nicht im, sondern vor dem Haus. Es ist der Hof, der vor Blumen beinahe überquillt und der Besucher des Dorfes immer wieder in Staunen versetzt. Und wenn jemand fragt, wie ihr dieses Blütenwunder gelingt, is.. Seite 11 online blättern


Seite 1 dorfleben Westerholt_16.11.2018Seite 12: räumen schaute Gabi Dahl durch ein Fenster und verliebte sich sofort. Die Holzschnitt-Technik fasziniert die Künstlerin Gabi Dahl. In ihrem Atelier im Alten Dorf Westerholt entsteht jedes Bild in reiner Handarbeit. Auf dem Foto löst sie einen Druck von seiner mit Farbe eingestrichenen Unterlage. Von Dagmar Hojtzyk S ie kommt aus dem Ländle (Baden-Württemberg), ist des Hochdeutschen trotzdem mächtig, kann aber eine Eigenschaft nicht verhehlen: schaffe, schaffe. Wenn es um Kunst geht, is.. Seite 12 online blättern


Seite 1 dorfleben Westerholt_16.11.2018Seite 13: Eisen wieder: ,,Die Geschichte des Ruhrgebiets ­ in Sand gemalt". Die erfolgreiche Sandmalerei-Show ist zurückgekehrt in die Räume der Schwarzkaue auf dem ehemaligen Zechengelände in Langenbochum. Die Besucher erwartet eine außergewöhnliche Bilderreise. Perfekt ausgewählte Musik untermalt die Bilder, die fließend ineinander übergehen. Sandmalerei-Künstlerin Svetlana Telbukh lässt die Zuschauer den Bergbau, die Zechen, das historische Ruhrpott-Lebensgefühl ebenso wie die moderne Landschaft.. Seite 13 online blättern


Seite 1 dorfleben Westerholt_16.11.2018Seite 17: November bis Mitte März auf einer der Jahreszeit angepassten Wegstrecke auf Expedition durch die naturnah gestalteten Lebensräume der Erlebniswelten Alaska, Asien und Teilen Afrikas. Mächtige Eisbären, imposante Elche, quirlige Waschbären und viele weitere Tiere können ganzjährig beobachtet werden. Zahlreiche Tiere der Erlebniswelt Afrika sind in Informatiker/in mit Schwerpunkt Wirtschaft (in Vorbereitung) ihren Häusern zu sehen, bei guten Witterungsbedingungen können auch kälteempfind.. Seite 17 online blättern




zurück zum Anfang von "dorfleben Westerholt_16.11.2018"