< Seite 8
Seite 10 >

Seite 9

medio_11.10.18

Seite 9 medio_11.10.18medio - DAS GESUNDHEITSMAGAZIN IM VEST

9

RETTUNG FÜR DEN ZAHN
Wann eine Wurzelbehandlung nötig ist

Es passieren, dass Bakterien sich einen Weg in das Innere des
Zahns bahnen und sich dort Zahnfäulnis (Karies) weiter ausbreitet.
Dies sorgt für eine unumkehrbare Schädigung der Pulpa, also des
Nervs sowie der Blut- und Lymphgefäße im Zahninneren. ,,Bemerkbar macht sich das durch akute und meist stechende Schmerzen",
sagt Prof. Dietmar Oesterreich. Er ist Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer in Berlin. Der betroffene Zahn reagiert zudem überaus
empfindlich auf Kälte, später auch auf Wärme. Beim Fortschreiten
der Entzündung kann die Wange anschwellen, weil Bakterien über
den Zahn hinaus bis tief in die
Kieferknochen eindringen. Über
den Blutkreislauf kann es so zu
einer manchmal lebensbedrohlichen Entzündung im Körper
kommen.
Das kann mit einer Wurzelbehandlung verhindert werden.
Zunächst wird betäubt. ,,Dann
bohrt der Zahnarzt ein Loch in
den Zahn und ortet die Hauptkanäle der einzelnen Wurzel",
erläutert Zahnarzt Joachim

LWL-Klinik Herten

im LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie
und Psychosomatische Medizin

Verantwortung für seelische Gesundheit
Viel Grün, mit Schloss und
zentral gelegen ­ inmitten des Ruhrgebiets ist
die LWL-Klinik Herten für
Psychiatrie, Psychotherapie
und Psychosomatische Medizin seit mehr als 30 Jahren für die psychiatrische,
psychotherapeutische und
psychosomatische Regionalversorgung für Teile des

Kreises
Recklinghausen
zuständig. Menschen aus
Herten,
Recklinghausen,
Marl, Dorsten und Haltern
kommen in die Klinik, weil
sie Hilfe in psychischen
Krisen- und Krankheitssituationen benötigen, zum
Beispiel bei Depressionen,
Suchterkrankungen, seelischen Erkrankungen des

höheren Lebensalters oder
bei psychosomatischen Erkrankungen.

Hoffmann. Er ist Vorstandsvorsitzender der Initiative proDente mit
Sitz in Köln. Dann wird mit winzigen Instrumenten ein Großteil der
entzündeten Pulpa aus dem Inneren der Wurzel entfernt. ,,Das ist
mitunter kompliziert, da die Wurzelkanäle stark gebogen sein können", betont Hoffmann. Dann werden die Hohlräume desinfiziert,
damit keine Bakterien in den Kieferknochen vordringen können.
Später kommt in die Wurzelkanäle eine Füllung. Möglichst zeitnah
sollte der Zahn mit einer Krone oder Teilkrone versorgt werden.
Dies stabilisiert und stellt auch die Ästhetik wieder her.
Der wurzelbehandelte Zahn muss regelmäßig vom Arzt kontrolliert
werden. Das geschieht in größeren zeitlichen Abständen über
Röntgenaufnahmen, um entzündliche Veränderungen im Knochen auszuschließen. ,,Grundsätzlich gibt es keine Erfolgsgarantie
bei einer Wurzelbehandlung", betont Hoffmann. Über mögliche
Komplikationen sollte der Patient vorab aufgeklärt werden. Eine
Alternative zur Wurzelbehandlung wäre, den Zahn zu ziehen. Dann
wird gegebenenfalls kostspieliger Zahnersatz fällig. Jeoch: Nach
einer Wurzelbehandlung können im Schnitt mehr als 90 Prozent der
behandelten Zähne auch nach zehn Jahren noch funktionsfähig in
der Mundhöhle erhalten werden.

Uwe Samoyski
Zahnarzt

und

Bei einer Wurzelbehandlung
ist es mit einer Sitzung beim
Zahnarz oft nicht getan.
Foto: Markus Scholz

Karies kann viel Unheil anrichten. Im schlimmsten Fall dringen Bakterien ins Innere des Zahns ein und schädigen den Nerv
irreversibel. Um den Zahn zu erhalten, ist dann eine Wurzelbehandlung unumgänglich.

M

Von Sabine Meuter

G e su n d i m

Finkenstraße 66
45772 Marl
Telefon 0 23 65 / 2 10 65

www.zahnarzt-samoyski.de
Mo.-Fr. 8.00-12.00 Uhr
Mo. + Do. 14.30-17.00 Uhr
Di. 15.00-19.00 Uhr
Fr. 14.30-16.30 Uhr

Wir behandeln Menschen
in seelischer Not mit der
Aufgabe, ihnen wieder ein
Leben in ihrem gewohnten
sozialen Umfeld zu ermöglichen und eine Neuorientierung zu bieten.

Ästhetische Zahnheilkunde
Kariesprophylaxe · Paradontologie
Keramikrestaurationen · Endodontie
Chirurgie · Implantatprothetik

Gesund sitzen ­
Komfort genießen!

Sessel nach Maß
für perfekte Entspannung
mit Aufstehhilfe

Im Schloßpark 20 · 45699 Herten
Telefon: 0 23 66 / 802 - 0 · info-herten@lwl.org · www.lwl-klinik-herten.de

Wir beraten Sie gerne auch zu Hause. Infos unter 02361 22402!

t
Sei ren
Jah ie
24 r S
fü .
da

GUT BERATEN ­
BESTENS BETREUT!
Castroper Straße 45
45665 Recklinghausen
Tel. 02361 22402
www.wohltat.de

zurück zum Anfang von "medio_11.10.18"