Seite 2 >

medio_11.10.18



Suchergebnisse für "richtig":

Seite 1 medio_11.10.18Seite 3: wie man ihn sich großartiger kaum vorzustellen vermag. Ja, da machte der Morgenspaziergang mit den Hunden durch den Wald so richtig Freude, war reinstes, ungetrübtes Vergnügen. Was Einsteiger beachten sollten Kurzsichtigkeit im Schlaf bekämpfen Wann eine Wurzelbehandlung nötig ist So bleiben wird das leider nicht: Naturgemäß werden wir es in den nächsten Wochen mit Kälte, Nebel, Regen, Sturm, eventuell auch Schnee zu tun bekommen. Und doch sollten wir uns von meteorologischen Widrigke.. Seite 3 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 6: eiten zu können, sollte besser nicht mit der unliebsamsten Aufgabe starten. Wenn man zum Aufschieben neigt, sei das aber der richtige Weg. · KOLLEGEN · ,,Natürlich sollte man freundlich und wertschätzend miteinander umgehen", betont Wahl-Wachendorf. ,,Aber immer ein offenes Ohr haben und somit Arbeit zu jedem Zeitpunkt unterbrechen ­ das funktioniert nicht." Fragen oder Absprachen könne man daher ohne schlechtes Gewissen aufschieben, wenn man mitten in der Arbeit steckt. Wer gerade Konz.. Seite 6 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 7: eine Pose als auch wieder heraus. ,,Vor allem die tieferen, kleineren Muskeln werden angesprochen", erklärt Pfeffer. Wer es richtig machen will, muss möglichst große Bewegungen machen. ,,Am Anfang muss man sich da etwas herantasten", ist Pfeffers Erfahrung. Am besten stellt man erst einmal nur einen Fuß auf ein Pad und lässt den anderen auf festem Untergrund stehen. Dann vorsichtig ausprobieren, wie weit es sich rutschen lässt, ohne unfreiwillig im Spagat zu landen. Dabei ist Muskelkater.. Seite 7 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 10: HERZPATIENTEN Neues Herzkatheterlabor im St. Vincenz-Krankenhaus hat schon erste Leben gerettet Von Ina Fischer Im Notfall richtig handeln, das ist leichter gesagt als getan. Insbesondere bei einem Herzinfarkt sterben rund 30 Prozent, bevor ärztliche Hilfe naht. Jede Minute kann Leben, aber auch Lebensqualität retten. Warum das neue Herzkatheterlabor am St. Vincenz-Krankenhaus in Datteln deshalb ein unglaublich wichtiger Baustein in der wohnortnahen medizinischen Versorgung ist, das ver.. Seite 10 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 16: Start im Prosper-Hospital? Es beginnt nun natürlich ein ganz neuer Lebensabschnitt für mich, aber ich fühle mich schon jetzt richtig wohl. Nachdem die Abteilung nach dem Ausscheiden von Dr. Kurth zunächst durch meine beiden leitenden Oberärzte kommissarisch geleitet wurde, bin ich sehr herzlich aufgenommen worden und fühle mich schon jetzt als ein Mitglied des Teams. Auch die Bedingungen, die ich hier vorfand, waren sehr gut. Die Abteilung ist top-ausgestattet mit exzellentem Fachpersonal.. Seite 16 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 17: ten umgesetzt werden. Es gibt kostenlose und kommerzielle Angebote. Ein Preisvergleich lohnt sich. Was ist bei der Wahl des richtigen Pflegeheims zu beachten? Das Wichtigste ist, sich selbst ein Bild zu machen. Nur aufgrund der Informationen auf der Internetseite etwa sollte niemand ein Pflegeheim auswählen. Stattdessen macht man am besten einen Termin mit der Heimleitung und lässt sich herumführen. Die Leitung kann man etwa fragen, wie sie mit Beschwerden umgeht. Beim Rundgang unbedingt.. Seite 17 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 18: t auch Obst und Gemüse nicht einseitig ­ sondern kombiniert geschickt. Foto: Christin Klose Salat klingt eher nach Beilage. Richtig zusammengestellt wird aus einem bunten Salatteller aber problemlos eine Hauptmahlzeit. Dagmar von Cramm schlägt zwei Rezepte vor: Rezepte tt en Salate machen richtig sa Diese beid RICHTIG GESUND Obst und Gemüse geschickt kombinieren Von Pauline Sickmann l k ,,Fünf am Tag" lautet die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) .. Seite 18 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 19: t auch Obst und Gemüse nicht einseitig ­ sondern kombiniert geschickt. Foto: Christin Klose Salat klingt eher nach Beilage. Richtig zusammengestellt wird aus einem bunten Salatteller aber problemlos eine Hauptmahlzeit. Dagmar von Cramm schlägt zwei Rezepte vor: Rezepte tt en Salate machen richtig sa Diese beid RICHTIG GESUND Obst und Gemüse geschickt kombinieren Von Pauline Sickmann l k ,,Fünf am Tag" lautet die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) .. Seite 19 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 20: diese Barriere dafür, dass der Inhalt des Magens nicht zurück in die Speiseröhre fließt. Wenn dieses Ventil allerdings nicht richtig funktioniert, kann Sodbrennen entstehen. Denn die Schleimhaut der Speiseröhre ist nicht auf ein solch saures Milieu ausgelegt und verändert sich dadurch im Laufe der Zeit. Welche Risiken birgt das mitunter? Neben Schmerzen kann es beispielsweise zu Speiseröhrenentzündungen mit weiteren Folgen kommen. Diese können je nach Verlauf schwerwiegend sein. Bleibt d.. Seite 20 online blättern




zurück zum Anfang von "medio_11.10.18"