Seite 2 >

medio_11.10.18



Suchergebnisse für "klingt":

Seite 1 medio_11.10.18Seite 6: kommen." Gleiches gilt, wenn man immer wieder die Mittagspause ausfallen lässt, um weiterzuarbeiten. · ESSEN UND TRINKEN · Klingt banal, ist aber nicht zu unterschätzen: regelmäßig trinken. Das heißt nicht, sich alle 90 Minuten einen Liter Wasser reinzuwürgen ­ besser nimmt man alle paar Minuten einen kleinen Schluck. ,,Wenn man dehydriert, sinkt die Konzentrationsfähigkeit", erklärt Mai. Außerdem sollte man nicht zu fett essen, rät Wahl-Wachendorf. Das mache nicht nur dick, sondern auc.. Seite 6 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 12: en an. Erst nehmen die Teilnehmer das Äußere wahr, zum Beispiel, wie sie stehen. Dann erkunden sie, wie es ihnen geht. ,,Das klingt so einfach", gibt die Expertin zu, ,,aber viele haben das verlernt." Also zurück zur Natur. Immer mehr Waldbesitzer erkennen den Trend und lassen sich vom Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC als ,,Erholungswald" zertifizieren. Neun solcher Wälder gibt es bereits. ,,Die Wälder müssen nicht nur nachhaltig bewirtschaftet werden, uns i.. Seite 12 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 13: en an. Erst nehmen die Teilnehmer das Äußere wahr, zum Beispiel, wie sie stehen. Dann erkunden sie, wie es ihnen geht. ,,Das klingt so einfach", gibt die Expertin zu, ,,aber viele haben das verlernt." Also zurück zur Natur. Immer mehr Waldbesitzer erkennen den Trend und lassen sich vom Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC als ,,Erholungswald" zertifizieren. Neun solcher Wälder gibt es bereits. ,,Die Wälder müssen nicht nur nachhaltig bewirtschaftet werden, uns i.. Seite 13 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 18: nders gut machen will, isst auch Obst und Gemüse nicht einseitig ­ sondern kombiniert geschickt. Foto: Christin Klose Salat klingt eher nach Beilage. Richtig zusammengestellt wird aus einem bunten Salatteller aber problemlos eine Hauptmahlzeit. Dagmar von Cramm schlägt zwei Rezepte vor: Rezepte tt en Salate machen richtig sa Diese beid RICHTIG GESUND Obst und Gemüse geschickt kombinieren Von Pauline Sickmann l k ,,Fünf am Tag" lautet die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernä.. Seite 18 online blättern


Seite 1 medio_11.10.18Seite 19: nders gut machen will, isst auch Obst und Gemüse nicht einseitig ­ sondern kombiniert geschickt. Foto: Christin Klose Salat klingt eher nach Beilage. Richtig zusammengestellt wird aus einem bunten Salatteller aber problemlos eine Hauptmahlzeit. Dagmar von Cramm schlägt zwei Rezepte vor: Rezepte tt en Salate machen richtig sa Diese beid RICHTIG GESUND Obst und Gemüse geschickt kombinieren Von Pauline Sickmann l k ,,Fünf am Tag" lautet die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernä.. Seite 19 online blättern




zurück zum Anfang von "medio_11.10.18"