< Seite 8
Seite 10 >

Seite 1

Einstieg

Seite 9 EinstiegEinstieg Dortmund

Sonderveröffentlichung
# · Mittwoch, 12. September 2018

Messe-Tipps

Online-Bewerbung
sorgfältig aufbereiten
Immer mehr Firmen bevorzugen die Online-Bewerbung
per E-Mail oder Webformular.
Leider geben sich viele Bewerber dabei weniger Mühe
als bei der klassischen Mappe.
Doch wer bei der Online-Bewerbung schludrig rüberkommt, vertut leichtfertig seine Chance auf ein Vorstellungsgespräch.

Hierauf sollte man achten

> Eine Bewerbung im Webfor-

mular oder per Mail muss genau so sorgfältig aufbereitet
werden wie die klassische Bewerbungsmappe aus Papier.
> Alle Anhänge müssen in einem PDF gebündelt werden,
denn sonst muss der Persona-

ler zig Dokumente öffnen und
ist genervt.
> Der PDF-Anhang sollte vier
oder fünf MB nicht übersteigen. So wird sichergestellt,
dass die E-Mail nicht in irgendeinem Posteingangsfilter
hängen bleibt.
> Zip-Dateien als Anhang sind
tabu.
> Heute kann man für wenig
Geld und mit kleinem Aufwand eine eigene Bewerbungswebseite erstellen. Es
gibt fertige Vorlagen, die die
Gestaltung erleichtern. Hier
hat man viel kreative Freiheit,
und sie ist eine schöne Ergänzung zur E-Mail-Bewerbung
oder zum Online-Formular.
www.einstieg.com

FOTO DPA

Sozial engagieren
Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr wertvolle Erfahrungen
für die berufliche Laufbahn und das Leben sammeln
Wartung der notwendigen
Technik.
> Breitenausbildung: Unterstützung des Fachpersonals
beim Training von Erste-Hilfe-Kursen in Betrieben, Behörden und sozialen Einrichtungen.
> Fahrdienst: Begleitung von
Menschen mit und ohne körperliche Beeinträchtigung.
> Offene Ganztagsschule

Fürs Leben lernen mit einem FSJ bei den Johannitern.
FOTO JOHANNITER

Das Angebot, ein Freiwilliges
Soziales Jahr (FSJ) zu leisten,
ist einmalig im Leben und
kann nur im Alter zwischen
16 und 26 Jahren wahrgenommen werden. In drei Seminaren werden die Freiwilligen während ihres FSJ pädagogisch begleitet, ergänzt
durch die ständige Betreuung
von Tutoren direkt am Einsatzort. In der Regel entscheiden sich die Teilnehmer verbindlich für 12 Monate. Das
FSJ gibt nach der Schule oder
in anderen Übergangsphasen

Raum und Zeit, eigene Stärken und Schwächen kennenzulernen.
Die Johanniter bieten verschiedene Einsatzgebiete:
> Häusliche Pflege: Unterstützung der Fachkräfte bei der
Betreuung und Pflege von Patienten in der ambulanten
Pflege.
> Hausnotruf: Unterstützung
der Fachkräfte bei der fachgerechten, serviceorientierten
Betreuung von hilfsbedürftigen Menschen. Weiterhin Hilfe bei der Installierung und

Was die Zukunft
bringt? Dich.
Wenn du dich als Persönlichkeit entwickeln willst und ein Studium suchst, das dich
wirklich weiterbringt, bist du bei uns richtig. Wir helfen dir an unserem Messestand mit
einem Persönlichkeitstest und einer cleveren Studiengangsuch-und-finde-Maschine.
Wir bilden nicht nur aus ­ wir bilden Persönlichkeiten.

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Hochschule Anhalt
Hochschule Harz
Hochschule Magdeburg-Stendal
Hochschule Merseburg
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Voraussetzungen

> 19 Jahre alt
> Führerschein

Klasse B und
einjährige Fahrpraxis
> Spaß an anspruchsvollen
Tätigkeiten
> Lust, Gutes zu tun

Das bieten die Johanniter

> 24 Tage Urlaub
> 40-Std.-Woche
> 210 Euro Taschengeld
> 230 Euro Verpflegungsgeld
> Fahrtkostenzuschuss
> Ausbildung zum Rettungs-

helfer NRW
> pädagogische Begleitseminare

Triff uns auf
der Einstieg in
Dortmund in Halle
3B Stand 21!

zurück zum Anfang von "Einstieg"