Seite 2 >

Dorfleben RE Suderwich 24.08.18



Suchergebnisse für "musste":

Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 6: Vera Sauck (geb. Vollhase), die als amtierende Weltmeisterin aufgrund der Terminverschiebung ihre WM-Teilnahme 2018 absagen musste und erstmals seit einem Jahrzehnt aus der Deutschen Rangliste herausfiel, gehört wieder zum SGS-Aufgebot. Im Mixed qualifizierte sich Sauck zusammen mit Reinhard Plog als Regionalmeister für die DM. · Am 6. September wird sich die SGS-Delegation aus dem Ruhrgebiet in Richtung Hessen aufmachen. Bereits am Freitag (7.9.) starten vormittags die Mixed-Wettkämpfe... Seite 6 online blättern


Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 10: ch gar drei solcher Anlagen, wenngleich diese nicht so gepflegt waren, wie wir diese beiden Sportstätten heute vorfinden. Es musste alles in Eigenregie, oftmals von den Akteuren selbst, in Ordnung gebracht werden. In der Woche grasten die Bergmannskühe, also die Ziegen dort, die den Rasen klein hielten, aber auch mit ihren Hinterlassenschaften hier und da für Rutschpartien sorgten. An der Henrichenburger Straße zwischen der Gastwirtschaft des Fritz Karp und dem Kötterhaus von Schürmann be.. Seite 10 online blättern


Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 11: ch einer aus Horneburg war, der unser' Hochwürden ein Bein stellte? Gut, dass es damals schon heiliges Wasser gab, die Wunde musste doch gespült werden. Pfanni Arns war die Vereinsgaststätte Als Vereinsgaststätte hatte man Pfanni Arns, Esseler Straße 1. Mit dem Umkleiden Schwer zu erkennen: In der Mitte auf diesem Luftbild von 1926 liegt die Gaststätte Karp, ein Sportplatz ist jedoch nicht auszumachen. und ,,Duschen" war es wie in den beiden anderen Sportstätten ebenso. Aber Fotos von .. Seite 11 online blättern




zurück zum Anfang von "Dorfleben RE Suderwich 24.08.18"