Seite 2 >

Dorfleben RE Suderwich 24.08.18



Suchergebnisse für "heute":

Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 7: e auslösen kann: Hätte Ringtennis-Weltmeisterin Michaela Güthling nicht Ilka Goth als Klassenlehrerin bekommen, wäre aus der heute 29-Jährigen wohl keine Top-Spielerin geworden. Anfang August bei der Weltmeisterschaft in Weißrussland spielte Michaela Güthling für die deutsche Nationalmannschaft mit überragender Bilanz: Im Mixed (mit Spielpartner Timo Hufnagel) gab es Gold, im Doppel (mit Maria Voss) reichte es zur Silbermedaille. Dafür gab jüngst einen Empfang in der Helmut-Pardon-Halle: .. Seite 7 online blättern


Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 10: ätze Historisch: Von ruppigen Fuhrmannskneipen und Drei-Liter-Stiefeln. Von Friedhelm Steckel Lange bevor es die beiden uns heute bekannten Sportplätze am Freibad und an der Lülfstraße gab, hatte der Ortsteil Suderwich gar drei solcher Anlagen, wenngleich diese nicht so gepflegt waren, wie wir diese beiden Sportstätten heute vorfinden. Es musste alles in Eigenregie, oftmals von den Akteuren selbst, in Ordnung gebracht werden. In der Woche grasten die Bergmannskühe, also die Ziegen.. Seite 10 online blättern


Seite 1 Dorfleben RE Suderwich 24.08.18Seite 11: s angelegt worden. Am Rande des Recklinghäuser Höhenrücken gelegen. Nichts war hier in der Waage, alles in Richtung der noch heute bestehenden Gärtnerei Homeyer. Ob nun der Fußball wie auch das Regenwasser ­ liegt halt am Knapp. Als Jünglingsverein und zur Körperertüchtigung der Jugend wurde dieses Areal von der Katholischen Kirche betrieben. Die Messdiener der Johannes-Gemeinde hatten wohl ihren Spaß, auch wäre bei den Fußballspielen stets Hochwürden zumindest anwesend gewesen. Auch ein .. Seite 11 online blättern




zurück zum Anfang von "Dorfleben RE Suderwich 24.08.18"