Seite 2 >

Dorfleben Westerholt 10.08.18



Suchergebnisse für "vielmehr":

Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 3: en konnte, haben mir eine ganz andere Vorstellungskraft gegeben, als ich sie heute habe." Heute verlässt sich Dustin Schmitz vielmehr auf sein Gefühl ­ besonders auf seine Hände. ,,Da liegt der Verdacht natürlich nahe, dass Dustin besonders gut massieren kann", meint Jürgen Watanabe. Anfang des Jahres suchte er einen Masseur, Dustin Schmitz war einer der Bewerber. Nachdem er das Auswahlverfahren erfolgreich absolviert hatte, stellte der Westerholter den Halterner ein. Seine Blindheit sei .. Seite 3 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 8: er sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr will die 34-Jährige die Familientradition fortführen. Ihr Elternhaus, das Haus Ostwall 13, ist wohl das einzige Haus im Dorf, das seit fast 400 Jahren im Besitz einer einzigen Familie ist: der Familie Reul, heute SchikorraReul. ,,Wir gehen davon aus, dass das Haus 1627 erbaut wurde", sagt Katharinas Mutter Christel Reul, der heute das Haus gehört. Die Jahre.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 9: er sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr will die 34-Jährige die Familientradition fortführen. Ihr Elternhaus, das Haus Ostwall 13, ist wohl das einzige Haus im Dorf, das seit fast 400 Jahren im Besitz einer einzigen Familie ist: der Familie Reul, heute SchikorraReul. ,,Wir gehen davon aus, dass das Haus 1627 erbaut wurde", sagt Katharinas Mutter Christel Reul, der heute das Haus gehört. Die Jahre.. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "Dorfleben Westerholt 10.08.18"