Seite 2 >

Dorfleben Westerholt 10.08.18



Suchergebnisse für "gehört":

Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 1: blind Musik, Action und gute Laune Zum 34. Sommerfest lockt ein tolles Programm Fest in Familienhand Seit fast 400 Jahren gehört das Haus Ostwall 13 den Reuls Förderverein am Kunsthof Knoop macht soziale Kunst-Projekte möglich.. Seite 1 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 2: ans Klare, Werbe- und Interessengemeinschaft Westerholt Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Sommerfest auf der Bahnhofstraße gehört zu Westerholt wie der Graf und das Gertrudis-Hospital. Der Werbeund Interessenschaft gebühren Dank und Anerkennung dafür, dass sie sich wieder personell und finanziell ins Zeug legt, um diese beliebte Großveranstaltung auf die Beine zu stellen und die Einkaufsstraße in eine Flanier- und Partymeile zu verwandeln. Alles Wissenswerte dazu finden Sie in diesem ,,.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 4: e-, Künstlerund Veranstaltungsservice). Zu den musikalischen Highlights auf der Bühne an der Ecke Bahnhof-/Geschwisterstraße gehört am Samstag die Ruhrgebiets-Kultband ,,The Servants". Wie einst ,,Queen" versprechen die Musiker ihren Zuhörern ,,We will rock you". Von 18.30 Uhr an bringen die ,,Servants" u.a. Songs von den Beatles, Rolling Stones und ZZ-Top. Um 19.30 Uhr rockt dort dann die Westernhagen-Coverband Seit 1991 treten die Musiker in ganz Deutschland auf und sorgen für echte We.. Seite 4 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 8: gehört das Haus der Familie Reul. Von Dagmar Hojtzyk D Eine Zeichnung zeigt, wie das Reul'sche Haus mit dem Eingang zur Apostelstraße ausgesehen hat. Das große Deelentor an der rechten Seite des Fachwerkhauses gibt es nicht mehr. Das rötliche Haus rechts wurde vom Geschäfts- zum Wohnhaus umgebaut. as Dorf ist Heimat. ,,Ich fühle mich hier sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr will die 34-Jährig.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 9: gehört das Haus der Familie Reul. Von Dagmar Hojtzyk D Eine Zeichnung zeigt, wie das Reul'sche Haus mit dem Eingang zur Apostelstraße ausgesehen hat. Das große Deelentor an der rechten Seite des Fachwerkhauses gibt es nicht mehr. Das rötliche Haus rechts wurde vom Geschäfts- zum Wohnhaus umgebaut. as Dorf ist Heimat. ,,Ich fühle mich hier sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr will die 34-Jährig.. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "Dorfleben Westerholt 10.08.18"