Seite 2 >

Dorfleben Westerholt 10.08.18



Suchergebnisse für "eingang":

Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 8: ast 400 Jahren gehört das Haus der Familie Reul. Von Dagmar Hojtzyk D Eine Zeichnung zeigt, wie das Reul'sche Haus mit dem Eingang zur Apostelstraße ausgesehen hat. Das große Deelentor an der rechten Seite des Fachwerkhauses gibt es nicht mehr. Das rötliche Haus rechts wurde vom Geschäfts- zum Wohnhaus umgebaut. as Dorf ist Heimat. ,,Ich fühle mich hier sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr wil.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Dorfleben Westerholt 10.08.18Seite 9: ast 400 Jahren gehört das Haus der Familie Reul. Von Dagmar Hojtzyk D Eine Zeichnung zeigt, wie das Reul'sche Haus mit dem Eingang zur Apostelstraße ausgesehen hat. Das große Deelentor an der rechten Seite des Fachwerkhauses gibt es nicht mehr. Das rötliche Haus rechts wurde vom Geschäfts- zum Wohnhaus umgebaut. as Dorf ist Heimat. ,,Ich fühle mich hier sehr, sehr wohl", sagt Katharina Schikorra nachdrücklich. Darum möchte sie auch nicht raus aus dem Alten Dorf Westerholt. Vielmehr wil.. Seite 9 online blättern




zurück zum Anfang von "Dorfleben Westerholt 10.08.18"