Seite 2 >

Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 Seiten



Suchergebnisse für "halte":

Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 2: der in den gemütlichen Biergarten. Ich könnte Ihnen hier noch viel mehr außergewöhnliche Dinge aufzählen... Einen Einblick erhalten Sie beim Blättern und Lesen dieses schönen Magazins, aber das echte ,,Kunst-im-Gut-Erlebnis" bekommen Sie nur vor Ort. Margit Grüner Veranstalterin von Kunst im Gut Heitere Atmosphäre bei Kunst im Gut, hier am Stand von Uta Rieger/Perlaluna 2 Über dieses Magazin Auf 24 Seiten erfahren Sie hier mehr über Ausstellung und Unterhaltungsprogramm. Auf der vorletz.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 7: ublich interessante grafische Strukturen finde ich auch in der Natur. Ich bin fast täglich im Wald. Ideen und erste Entwürfe halte ich in Skizzenbüchern fest. Mitunter kann ich gar nicht so schnell zeichnen, wie es mir Kopf und Bauch diktieren. Das muss dieser Zustand sein, den man FLOW nennt. Manchmal stimmt der erste Strich, aber oft sind etliche Überarbeitungen nötig, bis der gewünschte Ausdruck seine Form gefunden hat. Für meine Skulpturen nutze ich vorwiegend Eiche ­ formstabil, groß.. Seite 7 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 8: ase nach unten unterwegs. Der Fotokünstler Christoph Müller und seine Glasbilder Herr Müller, Sie fotografieren. Aber selten halten Sie die Kamera waagrecht. Ja! Das ist wirklich selten, dass ich die Kamera horizontal halte. Vor mir ist ja dann nur die mehr oder minder bekannte Welt, der Mensch geht aufrecht und blickt nach vorne. Deswegen wird dorthin meistens auch fotografiert, mittlerweile mit ausgestrecktem Arm oder, wenn`s ein Smartphone ist, mit dem Selfiestick. Das Vorne ist.. Seite 8 online blättern




zurück zum Anfang von "Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 Seiten"