Seite 2 >

Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 Seiten



Suchergebnisse für "ausstellung":

Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 2: ergut, der sogenannte Prielhof, bietet von Anfang an das ideale Ambiente für Kunst im Gut. Wandeln Sie durch die hochwertige Ausstellung der über 100 Künstler/innen, erleben Sie im idyllischen Skulpturengarten Bildhauer bei der Arbeit, besuchen Sie die beiden herausragenden Sonderschauen, setzen Sie sich zwischendurch in unser Musikcafé oder in den gemütlichen Biergarten. Ich könnte Ihnen hier noch viel mehr außergewöhnliche Dinge aufzählen... Einen Einblick erhalten Sie beim Blättern und.. Seite 2 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 3: d vielfältige Atmosphäre: Wer zum ersten Mal Kunst im Gut besucht, ist überwältigt von der Fülle und hohen Qualität der Kunstausstellung und des niveauvollen Unterhaltungsprogramms und kommt auch gerne wieder. Etliches ist neu auf der bunten Palette von Kunst, Musik und Theater: neue Bildhauer/innen, zwei beeindruckende Sonderschauen, abwechslungsreiche Unterhaltung im Musikcafé vom Blues der Red Hot Serenaders, gespielt auf ausgefallenen Instrumenten, bis zu jazzig-bayerischen Klängen vo.. Seite 3 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 4: Ausstellung Hier treffen Sie auf mehrere bildende Künstler verschiedenster Stilrichtungen und erfahren viel über deren Gedankenwelten und Arbeitsweisen. So ist zum Beispiel Heidi Stulle-Gold eine äußerst vielseitige Künstlerin. Die gelernte Grafik-Designerin zeigt Grafiken, Gemälde und Illustrationen. Manche ihrer skurrilen Figuren schaffen es auch vom Bild als Holzskulptur in die dreidimensionale Welt oder werden zur Hauptfigur in einem Kinderbuch (siehe auch S. 21). Ins Schmunzeln komm.. Seite 4 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 5: Ausstellung Gaby Ehringshausen ,,Lost Places ­ Verlassene Orte" Um die ganz besondere Atmosphäre ehemaliger Heilstätten, Schlösser oder Industrieanlagen einzufangen, nimmt Gaby Ehringshausen die Fotos in digitaler HDRAufnahmetechnik auf. Hierzu macht sie nach den jeweiligen Lichtverhältnissen eine Belichtungsreihe von bis zu 15 Aufnahmen von einem Motiv. Die Einzelaufnahmen fasst die Berliner Fotokünstlerin dann am Computer zu einem Bild zusammen und bearbeitet anschließend jedes Bild ind.. Seite 5 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 6: Ausstellung Sonderschauen Seit etlichen Jahren sind jeweils zwei Sonderschauen künstlerische Höhepunkte von Kunst im Gut. Wie der Name schon sagt, möchten wir Ihnen etwas Besonderes bieten: Zum einen geben wir herausragenden Einzelkünstler/innen oder Künstlergruppen die Möglichkeit, ein breites Spektrum ihrer Werke vorzustellen. Rechts sehen Sie die, als Retrospektive konzipierte, Sonderschau zu den Werken des Bildhauers und Multitalents Robert Uebelhör (Herbst 2015) und unten die im Okt.. Seite 6 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 8: Ausstellung Photo Glass Art Christoph Müller Zum ersten Mal bei Kunst im Gut zeigt Christoph Müller in einer Sonderschau seine Werke. ,,Photo Glass Art" ­ ,,Fotokunst auf Glas" nennt er seine Kunstwerke. Er ist seit über 20 Jahren Journalist beim Bayerischen Rundfunk in München und leidenschaftlicher Fotograf. Hier interviewt von Marie Oliver: Der Schatzsucher Mit der Nase nach unten unterwegs. Der Fotokünstler Christoph Müller und seine Glasbilder Herr Müller, Sie fotografieren. Aber s.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 11: tellten Werke sind Leihgaben, die für mindestens ein Jahr verweilen. So haben sich im letzten Jahrzehnt schon etliche schöne Ausstellungstücke, Installationen und Kunstaktionen abgewechselt. Einige der bei ,,KunstBlicke" aufgestellten Werke, wie das schöne Eingangsportal von Eva Nemetz und Franz Peter, sind vor Ort bei Kunst im Gut entstanden, denn oft haben Sie als Besucher auch die Möglichkeit, das Entstehen einer neuen Skulptur direkt mitzuverfolgen. Schon von weitem sieht man die Meta.. Seite 11 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 13: Ausstellung Das Künstlerpaar Annemarie Mießl und Richard Gruber arbeitet in einem idyllischen Atelier bei Schrobenhausen. Als gelernter Orgelbauer zieht Gruber in der Kunst viele Register. Wortgewandt beschreibt er selbst die Abbildungen ihrer Werke und ihres Schaffens: ,,Wo Bronze und Stein zusammentreffen, kommt meistens ein Gartenbrunnen raus bei Annemarie und Richard. Die Wassermusik des fleißigen Trompetenspielers ist jazzig sprudelnd oder klassisch elegant, je nachdem welcher Trompe.. Seite 13 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 14: Ausstellung ,,Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener." (Carl Hilty) Klein, aber oho! Ob in Bronze, Holz oder Keramik, wenn man an den rund hundert Ständen der Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen genauer hinschaut, entdeckt man in den kleinen Figuren eine große Kunstfertigkeit. Sinnierend, in sich gekehrt, den Moment genießend oder manchmal auch etwas gelangweilt vom Treiben der Welt, wirken die kleinen Bronzefiguren des Goldschmieds David Dott.. Seite 14 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 15: Ausstellung Marktplatz der schönen Dinge Unikate suchen Liebhaber! Selten finden Sie so viele Einzelstücke in hoher Qualität und individueller Ausprägung wie bei Kunst im Gut. Aus ganz Deutschland und dem nahen Ausland kommen die Künstler, Designer und Kunsthandwerker. Alle Ausstellungsstücke fertigen sie selbst nach eigenen Entwürfen, teils in eigens entwickelten Techniken und Werkstoffen. Hier ist wirklich ein Markt für ,,Lieblingsstücke"! Einige Beispiele von oben nach unten:.. Seite 15 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 16: Ausstellung Farben, Stoffe, Schnitte, Inspirationen... Voller Ideenreichtum sind die Kleidungsstücke und Accessoires, die besonders auf die Damenwelt zugeschnitten und gefertigt sind. Von Kopf bis Fuß können Sie sich bei Kunst im Gut einkleiden. Im großen Innenhof und beim Gang durch unsere zahlreichen Ausstellungsräume werden Sie immer wieder auf Stände mit besonderen Textilien stoßen. Damen und Herren fühlen sich im ,,Filzpalast" von Gisela Helmes-Kronschnabl gut ,,behütet" . Be.. Seite 16 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 17: Ausstellung Ringe, die an Skulpturen erinnern, feinste Kreationen aus Perlen, funkelnd geschliffene Edelsteine in Ohrhängern, Ringen oder Ketten kunstvoll gefasst ­ die rund 20 Goldschmied/innen und Schmuckdesigner/innen, die wir für Sie eingeladen haben, werden Sie verzaubern. Elegante, extravagante oder auch humorvoll pfiffige Schmuckstücke, mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken gefertigt, gibt es bei Kunst im Gut. Immer wieder sind neue Aussteller/innen mit dabei. Auf den.. Seite 17 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 SeitenSeite 24: kt Auf nach Scheyern! Starten Sie mit einem wunderbaren Ausflug für die ganze Familie in den goldenen Herbst! Die große Kunstausstellung, Live-Musik, Theater und ein anspruchsvolles Kindermitmachprogramm fügen sich zu einer einzigartigen Veranstaltung. Den idealen Rahmen für Kunst im Gut bietet der idyllische Scheyerer Klostergutshof. Die Ausstellung erstreckt sich über nahezu alle Innenräume, Gärten und Höfe des großen Vierseithofes. Mit viel Charme und voller schöner Überraschung.. Seite 24 online blättern




zurück zum Anfang von "Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2018 24 Seiten"