Seite 2 >

geistREich_04.07.2018



Suchergebnisse für "besuch":

Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 3: deutsch-vietnamesische Begegnungsfest. Aus der Küche kommen duftende und wohlschmeckende Speisen. Tanz und Musik wähnen die Besucher in weiter Ferne. Urlaubsherz, was willst Du mehr. Die Heilig-Kreuz-Gemeinde macht Grundschülern ein tolles Angebot, das schwerlich abzulehnen ist: ,,Zwei Wochen Märchenland, inklusive Spiel- und Bastel-Vollpension". Soll heißen: Vom 16. bis 27. Juli dürfen Erst- bis Viertklässler von 10 bis 17 Uhr das August-Mäteling-Haus, Behringstraße 7, unsicher machen. .. Seite 3 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 5: eatrix Schwehm in der Arche und zwei Tage später am 23. September ein Comedy-Abend mit Anka Zink im Ruhrfestspielhaus. Hoher Besuch hat sich dann für den 26. September angekündigt, wenn die Regierungspräsidentin Dorothee Feller zu ,,Schule: beste Chancen für alle" referiert. Spannend und vor allem für die jüngere Generation interessant ist dann ein Poetry-Slam am 29. September mit Helena Lorenz in der Arche. Anka Zink, die den Comedy-Abend bei der Akademie bestreitet (Foto:dpa) ,,Wir wo.. Seite 5 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 9: ten und die Gesundheit der einzelnen Tiere wirken ertragssteigernd. Wildinsekten erreichen mit der gleichen Anzahl von Blütenbesuchen einen doppelt so hohen Fruchtansatz wie Honigbienen. 85% der in Europa angebauten Feldfrüchte profitieren von der Bestäubung of durch Wildinsekten. Es gibt Berechnungen, die ge Bisch In den Marktwert der Insektenbestäubung global d hre ogie un · 69 Ja Mineral für Chemie auf 200-500 Milliarden Euro pro Jahr beziffern. um der S · tudi hie, Lehrerin um und Ins.. Seite 9 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 10: t es bei uns auch keinen Stehtisch für Biertrinker. Wir sind familienfreundlich. Häufig sind wir Situationsretter: Spontaner Besuch kündigt sich an, schnell noch einen Kuchen backen, aber das Backpulver ist alle? Haben wir hier. Und auch ein Päckchen Sahne oder ein Pfund Nudeln. Kleinigkeiten eben, die aber im Alltag unverzichtbar sind. as muss ein Betreiber einer Trinkhalle, W wie es offiziell heißt, mitbringen? Sicherlich viel Idealismus und Leidenschaft für die Arbeit und die Mensc.. Seite 10 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 12: ßig dreimal so groß ist wie Deutschland, gibt es hier doch einiges zu entdecken. Deswegen ist es ratsam, viel Zeit für einen Besuch einzuplanen. Weltberühmt sind natürlich die Linien von Nazcar oder die Inkastadt Machu Picchu. Aber auch in sonst abgelegenen Bergdörfern leben viele Leute noch wie frühere Generationen. Dies sind also Aspekte, die zum Rucksackurlaub einladen. Wir selbst fahren regelmäßig nach Peru. Die Anreise ist immer sehr aufwendig und dauert nahezu zwei Tage. Doch die Ki.. Seite 12 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 13: aten sorgen für eine beeindruckende Kulisse. Wer diese Region bereist, sollte unbedingt das prachtvolle Kloster von Sucevita besuchen. Dieses Kloster zählt zu den berühmten bemalten Klöstern der Bukowina und ist aufgrund seiner erstaunlich gut erhaltenen Fresken an den Außenmauern eine der wichtigsten Attraktionen Rumäniens und UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn ich Besuch aus meiner alten Heimat bekomme, gibt es in Recklinghausen zwei Orte, die sich jeder anschauen muss: den Altstadtmark.. Seite 13 online blättern


Seite 1 geistREich_04.07.2018Seite 16: Besuch des Beginenhofes in Bochum 19 Uhr ab Gasthaus Frauengottesdienst · 20 Uhr, St. Elisabeth Kleiner Familienkreis · 15:30 Uhr, St. Suitbert, Gemeindezentrum Bach im Sommer: Literatur & Musik von J. S. Bach, Gabriele Droste, Rezitation; Thorsten Maus, Orgel 16 Uhr, St. Peter Offenes Singen · 18 Uhr, St. Joseph Offener Pilgertreff · 19:30 Uhr, Gasthaus-Forum MITTWOCH, 18. JULI Respekt Café · 15 Uhr bis 17 Uhr, Gasthaus-Forum DONNERSTAG, 19. JULI ,,Treffpunkt Friedhof" · 15 Uhr, Waldf.. Seite 16 online blättern




zurück zum Anfang von "geistREich_04.07.2018"