< Seite 16
Seite 18 >

Seite 17

Die Gute Stube 02.06.2018

Seite 17 Die Gute Stube 02.06.2018Fest am Strand
,,Der Stadthafen bietet eine traumhafte
Kulisse. Wir haben hier tatsächlich maritimes
Flair", schwärmt nicht nur Bürgermeister
Christoph Tesche. Der Stadthafen mit der
anliegenden Gastronomie samt Sandstrand
ist längst mehr als ein Geheimtipp und lockt
insbesondere bei gutem Wetter Besucher
aus dem gesamten Ruhrgebiet in den Süden
von Recklinghausen.
Beim Hafenfest sollen auch in diesem Jahr
wieder große und kleine Besucher gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Ein echter
Publikumsmagnet dürfte auch in diesem
Jahr wieder das große Musik-Feuerwerk am
Samstagabend werden. Sportlich wird es
dann am Sonntag, wenn fast 30 Teams beim
beliebten Elefantenbootrennen auf dem
Rhein-Herne-Kanal an den Start gehen. Traten in den vergangenen Jahren drei Teams
pro Lauf gegeneinander an, kämpfen in
diesem Jahr vier Boote pro Rennen um den
Sieg. ,,Ansonsten werden wir nicht in der

vorgegebenen Zeit von drei
Stunden fertig", erklärt Veranstalter Henning Prinz.
Für Musik sorgen das Marineblasorchester ,,Die Blauen
Jungs" in Uniform, ,,Nina &
the FatPack" vom Sparkassen-Clubraum sowie Timo
Maiwald. Backfisch, Matjes
und Flammlachs bescheren maritime Gaumenfreuden. Die Ausflugsschiffe
,,Friedrich der Große",
,,Barkasse SCMA" und das
Wikingerschiff ,,Asgard"
legen an und gehen regelmäßig mit Gästen auf
Tour. Auch das benachbarte Umspannwerk öffnet an
beiden Tagen (Samstag 10
bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis
18 Uhr).

Es gibt Events, die müsste man erfinden,
wenn es sie nicht gäbe. In diese Kategorie
gehört sicher auch das Hafenfest, das am
Wochenende 2. und 3. Juni steigt. Bereits
zum elften Male hat die Agentur Prinz ein
buntes Programm auf die Beine gestellt,
das am Hafenbecken, aber natürlich auch
auf dem Rhein-Herne-Kanal stattfindet.



INFO
Das Hafenfest im Stadthafen, Am Stadthafen 6-9, findet
am Samstag, 2. Juni, 14 bis 22 Uhr, sowie Sonntag, 3. Juni,
11 bis 19 Uhr, statt. Wegen des zu erwartenden Besucheransturms rät der Veranstalter, mit dem Rad anzureisen.

Gut beraten. Besser beraten.
Genossenschaftlich beraten.

ch,
E h rl i
ch ,
ändli
verst ürdig.
w
g lau b

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Wir machen den Weg frei.

Willkommen bei der Genossenschaftlichen Beratung ­ der Finanzberatung,
die erst zuhört und dann berät. Erreichen Sie Ihre Ziele und verwirklichen Sie
Ihre Wünsche mit uns an Ihrer Seite. Was uns anders macht, erfahren Sie in Ihrer
Filiale oder unter vb-marl-recklinghausen.de

17

zurück zum Anfang von "Die Gute Stube 02.06.2018"