Seite 2 >

Jüdisches Echo 17-18



Suchergebnisse für "pariser":

Seite 1 Jüdisches Echo 17-18Seite 51: h Schüler eines Gymnasiums. Trotzdem war der Panamaplan für mich noch nicht ganz beseitigt. Viele Jahre später hatte ich als Pariser Korrespondent der Neuen Freien Presse (in Wien) die Pflicht, über die berüchtigten Vorkommnisse bei dieser skandalösen Episode der Geschichte Frankreichs zu schreiben. (...) Während der letzten zwei Monate meines Aufenthaltes in Paris schrieb ich das Buch ,,Der Judenstaat". Ich erinnere mich nicht, je etwas in so erhabener Gemütsstimmung wie dieses Buch gesc.. Seite 51 online blättern


Seite 1 Jüdisches Echo 17-18Seite 152: iedermeierBand erkor die ,,New York Times" zum ,,Best Decorative Art Book of 2006". Seit 2007 kooperiert Lammerhuber mit dem Pariser Musée du Louvre und produziert Bücher über dessen Sammlungen. 2013 wurde die Edition Lammerhuber bei den European Photo Book of the Year Awards zum ,,Besten Fotobuchverlag Europas" gewählt. 2014 erhielt Lois Lammerhuber von der Republik Österreich das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse verliehen. Lammerhuber ist Mitglied im Art D.. Seite 152 online blättern




zurück zum Anfang von "Jüdisches Echo 17-18"