Seite 2 >

VESTIVALplus



Suchergebnisse für "werden":

Seite 1 VESTIVALplusSeite 4: er den ,,Premio Sant Jordi". Das Kino hat den 1953 als Sohn jugoslawischer Einwanderer Geborenen, der einst ein Sängerknabe werden wollte, weltberühmt gemacht. Der Film, so Malkovich vor ein paar Jahren im Interview mit THE MUSIC CRITIC An diesem Abend mit John Malkovich, Aleksey Igudesman, Sarah McElravy, Boris Andrianov und Hyung-ki Joo geht es um die Musikkritiker ­ und ihre vielen großen Fehlurteile: Wer war schon Brahms? Ein völlig unbegabter Bastard. Beethoven? Überschätzt! Chopin.. Seite 4 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 8: dessen Romanen geht es um einen sehr sensiblen jugendlichen Blick auf das Ruhrgebiet der 60er Jahre: Brathähnchen, erwachsen werden, erste Liebe, LSD, alt werden, abtreten. Als Ruhrgebietskindern war den Beckmanns klar: diese Geschichten rund um Baggersee und Zechentor müssen sie in einer Lese-, Spiel- und Musikrevue verwursten. Seit 2013 haben sie dafür Unterstützung. Zusammen mit ihren Gästen Charly Hübner (Rostocker Polizeiruf-Kommissar), Jennifer Ewert und Sebastian Maier bring.. Seite 8 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 9: t 14 stand sie das erste Mal auf der Theaterbühne und nahm als Jugendliche Gesangsunterricht, gab den Plan, Opernsängerin zu werden, allerdings auf. Nun also Sprech- statt Gesangskunst: Nina Hoss liest mit ,,Nach der Flucht" ein behutsames Porträt eines Menschenschicksals auf der Suche nach Heimat: Autor Ilija Trojanow erzählt ­ nach seiner Flucht aus Bulgarien 1971 als Kind ­ von der Einsamkeit und dem Anderssein, das einen ein Leben lang verfolgt. Ulrich Matthes synchronisierte schon C.. Seite 9 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 10: s Gemälde schuf, das dem Abend seinen Titel gibt. Johanna Wokalek lässt eine schillernde Figur des 19. Jahrhunderts lebendig werden und sucht den Weg in ihr Innerstes. Wir haben vorab mit Johanna Wokalek gesprochen. ,,Nana" spielt in Paris, ist das eine Hommage an Ihre Wahlheimat? Vielleicht. Die Orte, die in dem Roman ,,Nana" von Émile Zola beschrieben werden, an denen Nana gelebt und sich ­ wie soll ich sagen ­ ,,herumgetrieben" hat, die finden sich alle hier in Paris. Ich habe .. Seite 10 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 11: ssen auch Sie Beruf und Familie unter einen Hut bringen. Wie schaffen Sie das? Haben Sie das Gefühl, dass Sie beidem gerecht werden? PORTRÄT Johanna Wokalek gehört zu den bekanntesten Gesichtern des deutschen Films. Die 1975 in Freiburg im Breisgau geborene Schauspielerin studierte Schauspiel am Wiener Max Reinhardt Seminar, unter anderem bei Klaus Maria Brandauer. Bis 2016 gehörte sie zum Ensemble des Wiener Burgtheaters. Dort arbeitete sie unter anderem mit Luc Bondy, Andrea Breth und .. Seite 11 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 12: er 63-Jährige nun mit ,,Nehmen Sie das bitte persönlich" verwöhnen: ,,Ich weiß, wie vorgeschädigt meine Klienten angeliefert werden: so fassvoll mit erlebter und eingebildeter Wirklichkeit, dass ich nicht der Tropfen sein mag, der sie zum Überlaufen bringt. Ihr Auftrag ist mir Befehl: Los, Kasper, unterhalte mich gefälligst originell! Mein Tag war kacke genug!" 2 2 6 5 4 FRITZ ECKENGA 4. MAI · 20.00 UHR 9 ETHNOTAINMENT 5. MAI · 19.00 UHR Seit über 20 Jahren blicken sie in die See.. Seite 12 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 13: h dem Spiel ist vor der Korruption. 11 DIETMAR WISCHMEYER 14. MAI · 20.00 UHR Unser Gesundheitssystem ist viel zu gut. Da werden Bypässe in Regionen des Körpers verlegt, in denen noch nie eine Arterie gewesen ist. Trotzdem wird nur gemeckert. Genau wie über die Altersversorgung: Früher hat sich der deutsche Maurer tot gesoffen und ist mit 65 vom Gerüst gefallen. Auf diesem Fundament wurde unser Rentensystem errichtet. Eins der besten weltweit ­ findet Wischmeyer, wenn er vor und zurück.. Seite 13 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 14: und sehr familienfreundlich. Dabei schimmert das Motto des Festivals, ,,Heimat", an allen Ecken durch. Knapp 100000 Menschen werden wieder das Recklinghäuser Festspielhaus sowie den Grünen Hügel bevölkern und damit den Startschuss für eines der größten und schönsten Theaterfestivals Europas feiern. Im ,,Kleinen Theater" des Ruhrfestspielhauses haben sich an diesem Tag neben dem Jugendsinfonieorchester auch das Süder Palastorchesters und das RE-fugee-Project der Ruhrgebietsformation Cultu.. Seite 14 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 16: ten Perspektiven beleuchtet. Es gibt Theater, Tanz, Kabarett, Lesungen, Musik... 110 Produktionen in 295 Veranstaltungen. So werden die Ruhrfestspiele, eines der schönsten und wichtigsten Theaterfestivals Europas, auch im 14. und letzten Jahr der Ära Frank Hoffmann, zu einem Dschungel mit Bühnenkunst in aller Vielfalt. Da einen Überblick zu bekommen, ist schwer. Sehr schwer. Deshalb haben wir den Festspiel-Chef gefragt. Er gibt hier 63 persönliche Tipps ­ und erklärt, was Sie warum unbedi.. Seite 16 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 17: ein furioses Solo nach einem grandiosen Text erwartet. UNENDLICHER SPASS ...weil wir an diesem Abend unendlich Spaß haben werden mit einer unendlich komischen und großartigen Schauspieler-Truppe. NANA ...weil Johanna Wokalek einen ungewöhnlichen Weg gewählt hat, einen ganzen Roman auf die Bühne zu bringen. Allein, unterstützt nur von Musik. KOLLAPS ...weil die Losers uns schon einmal begeistert haben ­ und kaum eine andere Truppe derart Artistik und Komik verbinden kann. TRUTZ ...wei.. Seite 17 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 19: ringt an gleicher Stelle Smetanas ,,Ma Vlast ­ Mein Vaterland" zu Gehör ­ und will beweisen, wie emotional ,,Heimat" vertont werden kann. Ganz andere Klänge tischt die NPW dann allerdings auf, wenn Dominique Horwitz Robert-Mitchum-Lieder und Melodien von Cole Porter oder Barbra Streisand singt. Joachim Krol ist in diesem Jahr auch wieder da. Gemeinsam mit Etta Scollo bringt er mit ,,LA CATASTRÒFA" eine berührende Hommage an das Schicksal der Bergleute von Marcinelle auf die Bühne. Während.. Seite 19 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 25: as wäre zu früh, um sich niederzulassen. Anfang der 80er-Jahre haben Sie dann die DDR ganz verlassen. In diesem Zusammenhang werden Sie immer wieder mit einem Zitat konfrontiert: ,,Ich bin nicht vor Repressionen abgehauen, sondern vor der Bevölkerung." Würden Sie das heute immer noch so sehen und sagen? Na ja, ich kann es ja nicht ändern. Sie haben recht, ich werde oft damit konfrontiert. Ich kann mich gar nicht mehr so genau erinnern, das ist ja nun 35 Jahre her, dass ich aus der DDR weg.. Seite 25 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 27: weist die Compagnie les trois clés mit ih- rem berührenden Figurentheater ,,La Gigantea". Die Themen Flucht und Vertreibung werden so poetisch und sensibel erzählt, dass das Schwere am Ende ganz leicht ist. Ein Muss für alle Stromberg-Fans und die Freunde des physical theatres ist das Trio Rendered Retina mit dem Stück ,,Form". Nicht nur wer Western mag, wird das Freestyle-Playback-Theater Der Weiße Knopf und seine Produktion ,,Longjohn" lieben. Auf einen Staatenlosen, der zum Spielball .. Seite 27 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 31: ebiets. Wie immer, gibt es auch in diesem Jahr viele Ruhrfestspiel-Angebote für kleine Theaterfans oder solche, die es noch werden wollen. Das reicht vom ,,Dschungelbuch" (ab 6 Jahren) ­ samt Workshop ­ über ,,Das Kind vom schwarzen Berg" sowie ,,... und raus bist du" (beide ab 8 Jahren) bis hin zu ,,Holzklopfen" (ab 2 Jahren). Empfehlenswert! Aus bewegenden Erinnerungen an Häuser in Ruanda, Burundi, Kasachstan und Deutschland entstehen Gedanken über Zuhause, Identität und Gemeinschaft... Seite 31 online blättern




zurück zum Anfang von "VESTIVALplus"