Seite 2 >

VESTIVALplus



Suchergebnisse für "stimmt":

Seite 1 VESTIVALplusSeite 3: e, alle Termine, alle Infos 14 63 persönliche Tipps von Frank Hoffmann Der Festspielchef empfiehlt... 16 Wenn die Chemie stimmt... Evonik Industries als Kulturförderer 18 Heimat-Klänge und Pop-Hymnen Musik von der NPW über Ute Lemper bis zu Leslie Clio 19 Stark, stolz und sehr engagiert Jasmin Tabatabai im Interview 20 Das hier ist wirklich neu! Das Festival der Uraufführungen 22 Vom schwarzen Gold des Reviers Die Kunstausstellung der Ruhrfestspiele REDAKTION: Jan Mühldorfer.. Seite 3 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 10: hier in eine andere Welt ein. Ich bin von einer unglaublich schönen Architektur umgeben. Und es gibt eben 10 auch diese bestimmte Lebensweise, die ich entdecken kann ­ in Bezug auf Essen oder Kleidung zum Beispiel. Aber vor allem mag ich die Selbstverständlichkeit im Umgang mit Schönheit und schönen Dingen. Das ist ansteckend. Es gibt in der Geschichte und in der Literatur viele spannende Frauenfiguren, die mit Paris untrennbar verbunden sind. Was hat Sie ausgerechnet auf Nana gebracht.. Seite 10 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 11: st anders. Sie bleibt ihr Leben lang alleine und auf eine Art ganz verloren. Sie wirkt oft kindlich ungezogen und auf eine bestimmte Weise naiv. Sie gerät in eine Art Machtrausch. Nana empfindet Lust daran, Geld zu verdienen und zu Reichtum zu kommen. Dabei vereinsamt sie. Für mich ist das eine andere Welt ­ diese Welt von Zola, die ich vorher weder im Film noch auf der Bühne bereist hatte. Würden Sie sich selber auch als eine starke Frau bezeichnen? Ja, das würde ich schon sagen. Woran m.. Seite 11 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 21: al meinem Mann gestellt, der Deutscher ist. Der sagte gleich: ,,Dein ausgeprägter Stolz ist sehr iranisch". Es gibt so ein bestimmtes Temperament, das sehr iranisch ist. Oder, dass ich vielleicht emotionaler an viele Sachen rangehe, dass mir Begriffe wie Familie oder Loyalität extrem wichtig sind. Deutsch ist vielleicht eher, dass ich extrem genervt bin, wenn Leute nicht pünktlich sind. Auch, weil das was mit Respekt zu tun hat. Hier wird außerdem nicht so wahnsinnig viel gelabert ­ und d.. Seite 21 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 23: SCHWARZEN GOLDES" Mit einer Grubenfahrt haben sich Gert und Uwe Tobias auf ihre Kunstausstellung für die Ruhrfestspiele eingestimmt. Echte Kohle wie einst Jannis Kounellis zeigen die Zwillinge trotzdem nicht in der Kunsthalle. Mit ihren komplexen Bildwelten und einer multimedialen Inszenierung erzählen sie vom 3. Mai bis 16. September ihre eigene Geschichte vom ,,schwarzen Gold" des Reviers. Ein echtes Unter-Tage-Gefühl verspricht das Kölner Duo den Besuchern trotzdem. Die Recklinghäuser.. Seite 23 online blättern


Seite 1 VESTIVALplusSeite 25: stimmt etwas nicht. Das wäre zu früh, um sich niederzulassen. Anfang der 80er-Jahre haben Sie dann die DDR ganz verlassen. In diesem Zusammenhang werden Sie immer wieder mit einem Zitat konfrontiert: ,,Ich bin nicht vor Repressionen abgehauen, sondern vor der Bevölkerung." Würden Sie das heute immer noch so sehen und sagen? Na ja, ich kann es ja nicht ändern. Sie haben recht, ich werde oft damit konfrontiert. Ich kann mich gar nicht mehr so genau erinnern, das ist ja nun 35 Jahre her, das.. Seite 25 online blättern




zurück zum Anfang von "VESTIVALplus"