< Seite 30
Seite 32 >

Seite 31

Hospizverein -25 Jahre

Seite 31 Hospizverein -25 JahreAbschied

Die Trauerfeier ist ein wichtiger Aspekt beim Abschied nehmen
Mit Hilfe eines Bestattungsunternehmens lässt sich die Trauerfeier individuell gestalten
Wenn ein lieber Mensch verstirbt, herrscht erst
einmal große Trauer. Die Hinterbliebenen müssen lernen, mit dem Verlust zu leben und die
Lücke, die der Tod gerissen hat, zu füllen. Aber
zugleich wollen sie natürlich auch in Würde
von dem Verstorbenen Abschied nehmen ­ und
zwar so individuell wie möglich, um dem Leben
und dem Andenken des Angehörigen Rechnung
zu tragen. Dabei ist die Trauerfeier ein wichtiger Aspekt. Sie bietet Angehörigen und Freunden die Gelegenheit, dem Verstorbenen zu gedenken und die letzte Ehre zu erweisen. Eine
Bestattung ohne Trauerfeier ist kaum denkbar.
Die Dienstleistungen als Bestatter sind die Gestaltung und Leitung von Trauerfeiern. ,,Wir
wollen damit den Angehörigen Arbeit und Gedanken abnehmen; diese Zeit können sie besser
nutzen, um sich mit der neuen Situation zurecht
zu finden. Oftmals empfindet die Familie auch
einen großen Druck dabei, die Trauerfeier zu
organisieren. An dieser Stelle möchten wir als
Bestattungsunternehmen und Vertraute der
Hinterbliebenen auftreten und sie eng bei allen
Aufgaben begleiten", betont ein Bestatter.
Bei der Organisation der Trauerfeier orientieren
sich die Bestatter natürlich immer an den Wünschen der Angehörigen, beziehungsweise an
den Vorgaben, die der Verstorbene möglicherweise im sogenannten Bestattungsvorsorgever-

trag gemacht hat.
Auf diese Weise
werde eine Trauerfeier möglich, die
sehr individuell sei.

Die
Trauerfeier
könne laut dem erfahrenen Bestatter
ganz persönlich auf
den Verstorbenen
und die Angehörigen zugeschnitten
werden. ,,Sie haben beispielsweise
die
Möglichkeit,
die Trauerhalle mit
den Lieblingsblumen, persönlichen
Gegenständen oder
einem Bild des Verstorbenen zu gestalten. Auch Musik
und Trauerredner werden nach den Vorgaben
ausgewählt. Dafür stellen wir natürlich gerne
auch unser Netzwerk zur Verfügung".
Die Trauerfeier findet meist vor der Bestattung
in der Friedhofskapelle oder Aussegnungshalle
statt. Aber einige Bestatter verfügt über eine

eigene Trauerkapelle und Abschiedsräume, die
für die persönliche Abschiednahme und Trauerfeiern genutzt werden können. ,,Das ist schon
etwas Besonderes, da wir viel Platz für Trauergäste bieten und eine passende, zurückhaltende
Atmosphäre für die Abschiednahme bieten."
Open PR

25
5
Herzlichen Glückwunsch zum

Heizung · Sanitär · Kundendienst

Wiesenweg 27 (Industriegebiet) . 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler . Tel 02641 · 915860 . www.steffes-robrecht.de
31

zurück zum Anfang von "Hospizverein -25 Jahre"