Seite 2 >

Hospizverein -25 Jahre



Suchergebnisse für "genau":

Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 3: o konnte wie kein Anderer, das war: zuhören... Sie konnte so zuhören, dass ratlose und unentschlossene Leute auf einmal ganz genau wußten, was sie wollten. Oder, dass Schüchterne sich plötzlich frei und mutig fühlten. Oder, dass Unglückliche und Bedrückte zuversichtlich und froh wurden..." Das Zuhören hat eine politische Dimension. Es ist eine Handlung, eine aktive Teilnahme am Dasein Anderer und auch an deren Leiden. Es verbindet, vermittelt Menschen erst zu einer Gemeinschaft. Dies geli.. Seite 3 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 4: Genau ein Vierteljahrhundert ist es her, dass sich 20 Männer und Frauen zusammenfanden, um das Thema Hospizarbeit im Kreis Ahrweiler zu etablieren und gleichsam einen Träger für ein stationäres Hospiz zu finden. Bei der konstituierenden Sitzung im Jahre 1992 in Sinzig gründete sich unter dem damaligen Vorsitz von Axel Enke der Hospiz-Verein Rhein-Ahr. Die Gründungsmitglieder von damals waren Erika Anstock, Erika und Norbert Büchel, Rita Deres, Hermann Dietrich, Maria Enke, Dr. Hanna Erdma.. Seite 4 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 5: nten entsprechende Verträge geschlossen werden. Der geeignete Platz für ein Hospiz wurde in Bad Neuenahr-Ahrweiler gefunden, genauer gesagt im Dorotheenweg. Unterstützung bei der Realisierung fand der Hospizverein bei dem Bürgermeister von Bad NeuenahrAhrweiler Guido Orthen, bei der Kreisverwaltung und zahlreichen ehrenamtlichen Mitstreitern. Eine Erleichterung gab es auch seitens des Gesetzgebers: Ende 2015 wurde die Kostendeckung im Palliativ-und Hospizgesetz neu geregelt. Nunmehr galt .. Seite 5 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 7: eses Projekt schließlich umgesetzt werden. Gebaut wurde das Hospiz in der Nähe des Krankenhauses Maria Hilf in Bad Neuenahr, genauer im Dorotheenweg. In insgesamt zehn Gästezimmern können schwerstkranke und sterbende Menschen aufgenommen werden. Bei der Ausstattung dieser Zimmer wurde darauf geachtet, eine wohnliche, komfortable und moderne Einrichtung zu ermöglichen. Auch für Angehörige und Freunde besteht die Möglichkeit, in Gästezimmern zu übernachten. Zu dem Angebot gehören eine Wohn.. Seite 7 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 13: st individuell und licht es, die Lebensqualität Schwerstkranker ge und Betreuung in den eigenen vier Wänden lässt sich nicht genau vorhersehen. Da tritt der durch Schmerzfreiheit und eine intensive psy- übernehmen. Die medizinische Pflege darf nur Ernstfall oft plötzlich und unerwartet ein. Deschosoziale Betreuung zu erhalten. Denn das ist von ausgebildeten Fachkräften ausgeübt wer- halb sollte man sich möglichst schon im Vordas Ziel der Palliativhilfe: Dass jeder Mensch am den, ehrenamtl.. Seite 13 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 16: ihr sprach. Ich muss darauf achten, bei der Begleitung Eifersucht und Sehnsucht, ,,Wichtig-sein-wollen" und Besitzansprüche genau im Auge zu halten. Es ist notwendig, die Angehörigen in die Begleitung einzubeziehen und zurückzutreten, wenn meine Beziehung zum Sterbenden die Beziehung der nahen Angehörigen zueinander belasten könnte. Frau E. und ich gehen nach dem Singen gemeinsam durch den Park runter zu den Autos. Sie schenkt mir einen kleinen Glasengel ,,von den E's" und bedankt sich f.. Seite 16 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 26: ich willkommen bei CURANUM! Herzlich Wohn- bzw. Herzlich willkommen bei CURANUM! Herzlich willkommen bei CURANUM! finden wir genau das willkommen bei CURANUM! Pflegekonzept,individuell Bedürfnisse ist auchauchauchauch unsereeinem In einem So individuell So individuellpasst. So individuell Ihre Ihre Bedürfnisse ist unsere Beratung. In Beratung. In einem So das zu Ihnen Ihre Bedürfnisse ist unsere Beratung. In einem wie wie wie wie Ihre Bedürfnisse ist unsere Beratung. persönlichen Gespräch.. Seite 26 online blättern


Seite 1 Hospizverein -25 JahreSeite 32: AUER · LINDENSTR. 7 · 53474 BAD NEUENAHR-AHRWEILER GEFÄSSZENTRUM DR. BAUER · LINDENSTR. 7 · 53474 BAD NEUENAHR-AHRWEILER Vor genau 40 Jahren hat Dr. Bauer, seinerzeit im Krankenhaus Maria Hilf, dieBAD NEUENAHR-AHRWEILER 1990, vor 27 Jahren, in GEFÄSSZENTRUM DR. BAUER · LINDENSTR. 7 · 53474 Gefäßchirurgie gegründet, die seit Vor Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin in der Lindenstraße 7Hilf, dieNeuenahr eine weiterführende Entwicklung erfahren hat.in der genau 40 Jahren hat D.. Seite 32 online blättern




zurück zum Anfang von "Hospizverein -25 Jahre"