Seite 2 >

SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 06



Suchergebnisse für "startelf":

Seite 1 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 06Seite 5: 7:4 7:7 6:8 8:7 6:6 9:10 10:11 4:6 3:6 3:7 4:10 4:11 4:6 3:8 4:10 4:11 2:12 Pk 14 13 10 9 9 9 8 6 6 5 5 5 5 5 5 4 4 4 4 1 STARTELF Hallescher FC (A) 4:4 (1:3) Chemnitzer FC (H) 3:2 (2:0) Sportfreunde Lotte (A) 1:2 (1:1) SG Sonnenhof Großaspach (H) 5:0 (3:0) FC Rot-Weiß Erfurt (A) 0:1 (0:1) SV Meppen (H) 1:0 (1:0) FC Würzburger Kickers (A) 2:3 (0:1) SC Preußen Münster (H) 2:1 (0:1) 1. FC Magdeburg (A) 1:0 (0:0) F.C. Hansa Rostock (H) 2:1 (1:0) FSV Zwickau (A) 1:3 (1:1) SV Werder Bremen.. Seite 5 online blättern


Seite 1 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 06Seite 8: u und Dennis Srbeny. Durch den neunten Dreier bleiben die SCPKicker an der Tabellenspitze. Zwei Veränderungen gab es in der Startelf der Paderborner im Vergleich zum jüngsten Heimsieg gegen den FC Hansa Rostock (2:1). Vor der bewährten Defensivreihe übernahm Marlon Ritter die zentrale Position hinter den beiden Spitzen Sven Michel und Dennis Srbeny. Auf der linken Seite kam Jamilu Collins zu seinem Debüt im SCP-Trikot, Christopher AntwiAdjei wechselte dafür auf die rechte Seite. Topmodi.. Seite 8 online blättern




zurück zum Anfang von "SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 06"