< Seite 12
Seite 14 >

Seite 13

SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 03

Seite 13 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 03NACHWUCHS

FACEBOOK-ACCOUNT
zum PaderNachwuchs

Werden Sie Lesepate!
Werden Sie Lesepate!

Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Allgemeinbildung unserer Kinder und Jugendlichen!
Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Allgemeinbildung unserer Kinder und Jugendlichen!

Das ist Ihr Beitrag zur Leseförderung:
Das stiften fürBeitrag zur Leseförderung:
ist Ihr einen festgelegten Zeitraum ein
· Sie

· oder mehrereeinen festgelegten Zeitraum ein
Sie stiften für WESTFALEN-BLATT-Abonnements
zum mehrere WESTFALEN-BLATT-Abonnements
oder Sonderpreis.
· zum Sonderpreis.
Sie wählen die Schule oder Schülereinrichtung aus.
· Sie wählen die direkt vor Ort bei Schülern, Lehrern
· Sie sind damit Schule oder Schülereinrichtung aus.
· und Eltern Tag direkt vor Ort bei Schülern, Lehrern
Sie sind damit für Tag präsent!
und Eltern Tag für Tag präsent!

Das ist unser Beitrag zur Leseförderung:
Das ist unser Beitrag oder Ihr Logo an einem
zur Leseförderung:
· Wir bringen Ihren Namen
· festen Lesepunkt in der gewähltenLogo anan.
Wir bringen Ihren Namen oder Ihr Schule einem
· festen Lesepunkt in der gewählten Schule an.
Wir liefern die gewünschte Lokalausgabe des
· WESTFALEN-BLATTES pünktlich dorthin aus.
Wir liefern die gewünschte Lokalausgabe des
WESTFALEN-BLATTES pünktlich dorthin aus.
· Wir berichten redaktionell über Ihr Engagement!
· Wir berichten redaktionell über Ihr Engagement!

Senden Sie bitte den vollständig ausgefüllten Coupon an:
WESTFALEN-BLATT · Vertrieb · Postfach 103171 · 33531 Bielefeld oder per Fax an: 0521 585-371
Senden Sie bitte den vollständig ausgefüllten Coupon an:

WESTFALEN-BLATT · Vertrieb · Postfach 103171 · 33531 Bielefeld oder per Fax an: 0521 585-371
Meine/Unsere Kontaktdaten:
Ja, ich (wir) förder(n) die Schülerinnen und Schüler in
der Region förder(n) die Abonnement(s).
Meine/Unsere Kontaktdaten:
Ja, ich (wir) durch ______ Schülerinnen und Schüler in
Die Zeitungslieferung erfolgt für ein Jahr und endet
der Region durch ______ Abonnement(s).
Firma/Verein/Organisation
automatisch. Eine Kündigung ist ein Jahr und endet
Die Zeitungslieferung erfolgt für nicht erforderlich.
Firma/Verein/Organisation
Jedes Lesepaten-Abo kostet für ein Jahr 180,- .
automatisch. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.
Jedes Lesepaten-Abo kostet für ein Jahr 180,- .
Ich möchte als Lesepate/in in der Zeitung genannt werden:
Ja
Nein
Ich möchte als Lesepate/in in der Zeitung genannt werden:
Ja

Nein

Mein(e)/Unser(e) Zeitungsabonnement(s) soll/en einer bestimmten weiterführenden Schule zur Verfügung gestellt werden:
Mein(e)/Unser(e) Zeitungsabonnement(s) soll/en einer bestimm Ja
Nein
ten weiterführenden Schule zur Verfügung gestellt werden:
Ja

Nein

Vorname und Name/Ansprechpartner
Vorname und Name/Ansprechpartner
Straße, Hausnummer
Straße, Hausnummer
PLZ/Ort
PLZ/Ort
Telefon
Telefon

Name der Schule

E-Mail

Name der Schule

E-Mail

Straße, Hausnummer

Datum

Straße, Hausnummer

Unterschrift des/der Lesepaten

PLZ/Ort

Unterschrift des/der Lesepaten

Das Social-Media-Team des NLZ
hat sich zum Ziel gesetzt, die
Öffentlichkeit intensiv über das
Geschehen in der Jugendarbeit
des SCP zu informieren. Neben
dem sportlichen Bereich sollen
auch Hintergrund-Informationen
und besondere Ereignisse veröffentlicht werden. So wird es
Spielankündigungen, Ergebnisse
und die Vorstellung von Spielern,
Mannschaften und Mitarbeitern
der Jugend geben.
Den Verantwortlichen liegt es am
Herzen, den familiären Charakter des Vereins zu festigen und
auszubauen. Bereits in der ersten
Woche haben sich dem PaderNachwuchs mehr als 900 Follower
angeschlossen. Die Tendenz steigt
nicht zuletzt durch die starken
Jugendmannschaften. Die jüngsten Spieler kicken in der U12 und

Eigener Account: So präsentiert sich der PaderNachwuchs auf Facebook.
sind dort in der jahrgangshöchsten
Spielklasse, dem U12-JuniorenNachwuchscup, vertreten. Dort
messen sich die Jungs mit anderen
NLZ-Teams wie Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und Bayer 04
Leverkusen. Auch die U13 und U14
spielen im Junioren-NachwuchsCup und können ihrem Hobby auf
höchstem Niveau nachgehen. Die
U15 ist Bestandteil der Regionalliga West, die die höchste Spielklasse der C-Junioren darstellt.
Auch
die
jahrgangsälteren
Jugendmannschaften sind bestens
aufgestellt. Die U17 spielt in der

zweithöchsten Spielklasse, der
B-Junioren Westfalenliga. Die
U16 schafft in der Landesliga den
idealen Übergang in den Leistungsbereich.
Erfreulicherweise ist der SCP im
Nachwuchsfußball auch in der
Bundesliga vertreten. Die U19
spielt wieder im Oberhaus des
Jugendfußballs, der A-JuniorenBundesliga West. Die älteste
Mannschaft im Rahmen des
NLZ ist die U21. In der Oberliga
Westfalen können die Spieler in
diesem Team erste Erfahrungen
im Seniorenfußball machen.

Datum

PLZ/Ort

In der Öffentlichkeitsarbeit hat
das Nachwuchsleistungszentrum
(NLZ) einen weiteren Schritt nach
vorne gemacht. Mit der FacebookSeite ,,PaderNachwuchs", die
am 9. August 2017 an den Start
gegangen ist, bekommen alle Interessierten einen umfangreichen
Einblick in die Nachwuchsarbeit
der SCP-Kicker.

25

zurück zum Anfang von "SC Paderborn 07 - arenaNEWS 17-18 03"