< Seite 19
Seite 21 >

Seite 1

Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017

Seite 20 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Unterhaltungsprogramm

Zirkus, Trommeln & jede Menge Theater!
Eine große hochwertige Kunstausstellung und ausgelassene Stimmung beim Kindertheater und auf der Zirkuswiese ­ Kunst im Gut beweist seit Jahren, dass man dies
hervorragend zusammenbringen kann.

Das wunderbar poetische Marionettentheater ,,Pendel"
gastiert wieder bei uns! Künstlerpaar Marlene Gmelin
und Detlef Schmelz verzaubert durch pantomisches
Marionettenspiel und Inszenierungen von Märchen und
Mythen. Gespielt wird am Samstag, den 30.
September, dreimal täglich ,,Fabeln am seidenen Faden". Dazwischen zeigen Ihnen Marlene Gmelin und Detlef Schmelz an ihrem
Stand viele der selbst entworfenen und selbst
gebauten Marionetten (großes Foto links).
Clownerie mit Fräulein Grün und Florentine Lollipop ­ das ist immer ein Riesenspaß
rund ums bunte Zirkuszelt. In lustigem Outfit
helfen sie beim Balancieren übers Drahtseil,
Teller drehen und Jonglieren. Und nebenbei
liefern die Performance-Künstlerinnen wie
viele Überraschungen.
Selbst aktiv werden kann man auch mit dem
Percussion-Künstler Ifeanyi C. Okolo in unserem afrikanischen Trommelworkshop
.
Lassen Sie sich in die Welt mitreißender
Rhythmen entführen und von Okolos sonniger
Art und fröhlich bunten Erscheinung in gute
Laune versetzen.
Manuela Rademaker vom Münchner theaterLULU
zeigt ihre fantasievolle Interpretation von ,,Prinzessin Erbse geht auf die Reise".
Gespielt wird am 1. Oktober, dreimal täglich
im Theaterraum.
Aktionskünstlerin Linda Trillhaase
wandelt auf hohen Stelzen und in immer wieder
neuen Kostümen über das weitläufige Gelände
und unterhält kleine und große Gäste. Die
talentierte Performance-Künstlerin ist auch
eine hervorragende Musikerin und spielt zwischen- durch auf Geige und Akkordeon.

20

zurück zum Anfang von "Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017"