Seite 2 >

Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017



Suchergebnisse für "scheyerer":

Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 2: stlermärkte Deutschlands ein: zum 35. Mal öffnen sich am ersten Oktoberwochenende für Kunst im Gut die Tore des historischen Scheyerer Klosterguts. Sie erwartet ein wunderbares Kulturfestival in herbstlich farbenprächtigem Ambiente. Heute erfreut sich Kunst im Gut regional und überregional eines sehr guten Rufes; die Gäste reisen aus ganz Bayern an. Ich lege größten Wert darauf, jede Kunst-imGut-Veranstaltung immer wieder neu und attraktiv zu gestalten, so dass ich Ihnen am 30. September .. Seite 2 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 8: te Projekt der Künstlerin Margit Grüner stellt König Ludwig II. in den Mittelpunkt. Ganz aus Mosaik ist Anfang 2017 in ihrem Scheyerer Atelier die große Figur des berühmten Bayernkönigs entstanden. Orientierungshilfe waren weltbekannte Porträts als prunkvolle Erscheinung mit Hermelinmantel. Ironisierend, gleichzeitig charakteristisch und ästhetisch hat sie den "Kini" ganz in Mosaik verwirklicht. Bei näherer Betrachtung entdeckt man einige für die Künstlerin typische ironische Anspielungen.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 10: Scheyerer Skulpturengarten ,,Kunst-Blicke" lädt ganzjährig zu einem schönen Spaziergang ein. Dort sind rund 20 verschiedene Großplastiken und Skulpturen aus Holz, Metall und Stein zu sehen. 2005 von Margit Grüner und Robert Uebelhör ins Leben gerufen, ist das Skulpturenprojekt seither eng verbunden mit Kunst im Gut. Das Kloster Scheyern stellt freundlicherweise das Gelände zur Verfügung. Foto links: Veranstalterin Margit Grüner und Bürgermeister Manfred Sterz vor dem Infoschild im Sche.. Seite 10 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 22: Scheyerer Wappen glänzt bei der Gartenschau Pfaffenhofen Es ist ein wahres Prachtstück geworden ­ das große Mosaikwappen der Gemeinde Scheyern, das zum ersten Mal öffentlich am 18. Juli 2017 auf der Pfaffenhofener Gartenschau ausgestellt wurde. Das Scheyerer Wappen gehört zu einem mehrjährigen Mosaikprojekt, das in Zusammenarbeit von Kunst im Gut und der Anna-Kittenbacher-Schule Pfaffenhofen entstanden ist. ,,Wappen" hieß das Thema und in den Jahren 2015-2017 sind die Wappen der St.. Seite 22 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 23: as Geld zu verdienen. Der Tradition, den Hopfen mit der Hand zu zupfen, gedenkt auch der Hopfazupfa-Jahrtag am 15. August im Scheyerer Prielhof. Neben dem traditionellen Prominenten-Zupfen dürfen auch die Gäste ihr Geschick unter Beweis stellen. Weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt, findet das Hallertauer Hopfakranzlfest heuer am 10. September in Pfaffenhofen erstmals in Kombination mit dem bekannten Hopfensiegelfest statt. Durch das im 19. Jahrhundert eingeführte Hopfensiegel ko.. Seite 23 online blättern


Seite 1 Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017Seite 24: ügen sich zu einer unvergleichlichen, niveauvollen Veranstaltung. Den idealen Rahmen für Kunst im Gut liefert der idyllische Scheyerer Klostergutshof. Mit viel Charme und voller schöner Überraschungen begeistert Kunst im Gut immer aufs Neue tausende Gäste. Besuchen auch Sie uns am ersten Oktoberwochenende im Klostergut Scheyern (Prielhof 1, 85298 Scheyern)! 35. Kunst im Gut 30.9./1.10.2017, jeweils 9:30 Uhr - 18:30 Uhr geöffnet Eintritt: 8,50 Euro pro Person, Kinder unter 12 Jahren frei.. Seite 24 online blättern




zurück zum Anfang von "Kunst im Gut Das Magazin Herbst 2017"