< Seite 16
Seite 18 >

Seite 1

Wirtschaft SU 2017

Seite 17 Wirtschaft SU 2017Impulse für die Region

Digitale Werkzeuge für eine zukunftsfähige Wirtschaft
Stadt Meckenheim festigt Position als Wirtschaftsstandort
MECKENHEIM. Am dritten Junimittwoch 2017 stellte der
Wirtschaftsförderer Dirk Schwindenhammer zusammen mit
Bürgermeister Bert Spilles und Natascha Würden im Rathaus eine Homepage der besonderen Art vor. Im Design
angelehnt an die Homepage der Stadt Meckenheim, steht
jetzt unter www.wirtschaftsfoerderung-meckenheim.de
eine Homepage zur Verfügung, die genau auf die Bedürfnisse von Gewerbetreibenden und Kunden abgestimmt ist.
Die Vorteile für die Wirtschaft in Meckenheim, gleich welcher Branche sie angehört, ist auf Anhieb ersichtlich: In
einem eingebetteten Geoportal bietet eine interaktive
Karte einen zoomfähigen Überblick über bald alle vorhandenen Betriebe und Dienstleister der Stadt. Anwählbar ist
das Geoportal über den Menüpunkt ,,Stadtmarketing",
,,Meckenheimer Geoportal" oder direkt über www.mapone.eu/Meckenheim.
Zur Demonstration wurden seitens der Stadt bereits die
Grunddaten der Betriebe und Dienstleister der Altstadt sowie des neuen Marktes im Groben eingepflegt. Damit ist
das Portal jedoch längst nicht vollständig. Alle Gewerbetreibenden, Dienstleister und Freiberufler sind aufgerufen, sich
bei der Wirtschaftsförderung der Stadt zu melden und ihre
Daten einpflegen zu lassen. Sobald die Daten eingespeist
sind, sind sie im Geoportal für Jedermann zu finden.
Der Datensatz kann nicht nur den Firmennamen und die
Adresse enthalten. Auch Öffnungszeiten, E-Mail, Telefon
und Telefaxdaten werden aufgenommen. Zudem erhält
der interessierte Kunde auf der neuen Seite einen Link und
Informationen zu angebundenen Social-Media-Seiten des
markierten Unternehmens, wenn die Daten vollständig angegeben wurden und eingepflegt sind.

Bequem zu bedienendes Werkzeug
für Unternehmer und Kundschaft
So wird im Laufe der nächsten Wochen das Geoportal zu
einem einmalig bequem zu bedienenden Werkzeug für
Unternehmer und Kundschaft mit klaren Vorteilen für alle
Seiten heranwachsen: Der Gewerbetreibende erhält mit
wenigen Klicks einen Überblick über mögliche Geschäftspartner in Meckenheim, die Kundschaft findet mit ebenso
wenigen Klicks die wichtigsten Informationen über das, was
sie sucht. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um einen Friseur, Arzt, Rasenmäher oder eine Apotheke handelt. Wem
die vielen Symbole zu viel oder unübersichtlich erscheinen,
wählt eine Branche aus, sodass auf der Karte ausschließlich
die Unternehmen des gesuchten Wirtschaftszweiges angezeigt werden.
Mit einem überzeugend übersichtlichen Aufbau bietet
die Seite einen schnellen Überblick über die Funktionen
des neuen Angebots. Unter dem Menüpunkt ,,Beratung"
finden bestehende oder zukünftige Gewerbetreibende
Unterstützung bei der Standortsuche, der Unternehmensgründung, der Gewerbeanmeldung, Projektmanagement,
Förderprogramme oder der Unternehmensnachfolge. Der
Menüpunkt ,,Fachkräfte" informiert über Meckenheims
Projekt ,,Garantie für Ausbildung", den Übergang von der
Schule in den Beruf, über das Bündnis für Fachkräfte und
über familienbewusste Unternehmen. Wer ,,Standort" anwählt, erhält mit den Informationen zur Infrastruktur der
Stadt, dem Industriepark Kottenforst, dem Breitbandausbau, der Branchenvielfalt und den Strukturdaten eine perfekte Grundlage für Entscheidungen, die eine tragfähige

Unternehmenszukunft sichern.
Unter dem Punkt ,,Stadtmarketing" sind außer dem Geoportal Informationen zu Handel und Gewerbe, Aktionen
und Veranstaltungen zu finden. Auch für Bürger und Besucher der Stadt hält die Homepage unter dem Stichpunkt
,,Tourismus" interessante Angebote bereit. Sehenswertes
und Sehenswürdigkeiten sind hier ebenso aufgeführt wie
Hotels und Gastronomie oder Informationen zur Blütenkönigin, dem Blütenfest und der fahrradfreundlichen Stadt
Meckenheim.

Zukunftsfähigkeit Meckenheims in einer
internetorientierten Gesellschaft und Wirtschaft
,,Es ist wichtig, dass wir uns zukunftsfähig aufstellen", hatte
Bürgermeister Bert Spilles bei der Begrüßung betont. Dies
sei in der Zusammenarbeit mit den Fachleuten der Agentur
Meid und Partner mit dem Apfellogo, der Imagekampagne
und jetzt mit dem Angebot der Homepage der Wirtschaftsförderung Meckenheim gelungen. Laut Wirtschaftsförderer
Dirk Schwindenhammer wurde viel Zeit und Energie investiert, um dieses Ziel zu erreichen: die Zukunftsfähigkeit in
einer mehr und mehr internetorientierten Gesellschaft und
Wirtschaft.
Das auf der Seite eingebettete Geoportal des Meckenheimer Unternehmens Topo Graphics GmbH ist ein wichtiger
Schritt in diese Richtung. Der interessierte Bürger und Kunde erhalte ebenso wie bestehende oder zukünftige Unternehmer der Stadt einen guten, übrigens auch mobiltelefonfähigen Service. Ziel sei hier gewesen, die Unternehmen mit
der Homepage und der mobilfähigen Version gut und mit
möglichst vielen, für den Kunden wichtigen Daten auffindbar zu machen. Besonders für die Unternehmen, die bisher
keine eigene Website betreiben, sei dies eine Chance, über
das Internet an der modernen Marktentwicklung teilzunehmen. Da es auch möglich sein wird, über das Geoportal nach
freien Gewerbeeinheiten und Gewerbegrundstücken zu suchen, profitieren ebenso Unternehmen, die sich eventuell in
Meckenheim ansiedeln wollen.
Die Seite ist erreichbar unter der oben genannten Internetadresse oder auch über die Seite der Stadt Meckenheim
www.meckenheim.de unter dem Menüpunkt ,,Wirtschaftsförderung" auf der linken Seite.
­ CEW ­

Siegfried Bungardt GmbH
Service rund um´s Haus
Hausmeisterservice

Im Henschel 16
53343 Wachtberg
Tel: 0228-349548
Fax: 0228-9536612
Mobil: 0171-6806780
E-Mail: siegfried.bungardt@t-online.de

Eine starke Region17

zurück zum Anfang von "Wirtschaft SU 2017"