< Seite 22
Seite 24 >

Seite 1

Wirtschaft AW

Seite 23 Wirtschaft AWImpulse

-Anzeige-

Ein Traditionsunternehmen setzt Akzente
Adam - Krupp - Kleudgen ­ Hoch- und Tiefbau GmbH
Sinzig. Die in Sinzig ansässige Firma Adam, Krupp,
Kleudgen - Hoch- und Tiefbau GmbH ist ein Traditionsbetrieb in der Barbarossastadt, der sich im
Laufe seiner Geschichte immer erfolgreich den verändernden Anforderungen der letzten Jahrzehnte
anpasste. Am 16. April 1948 gründeten Peter Krupp
jun., Felix Kleudgen und Josef Adam die Firma
Krupp, Kleudgen, Adam; Sand und Kiesgrube in
Sinzig. Der Abbau von Sand und Kies war damals
noch Handarbeit. Die Anlieferung zu den Kunden
erfolgte mit einem Pferdefuhrwerk. Eine erhebliche Erleichterung brachte 1954 die Anschaffung
eines Kettenbaggers mit Seilzug und eines LKW.
1964 wurde dann eine Waschanlage in Betrieb
genommen, die es ermöglichte Sand-und Kieskörnungen in verschiedene Größen zu trennen. Durch
die Einführung der Wasserschutzzone im Jahr 1976
wurde eine weitere Kiesgewinnung untersagt, was
das Unternehmen zwang ein neues Geschäftsfeld
zu suchen. 1979 gründeten
Peter Krupp jun., Wilfried
Krupp und Werner Adam
die Firma Adam, Krupp,
Kleudgen Tiefbau GmbH,
deren Haupttätigkeit in
der Ausführung von Erdarbeiten für Versorgungsträger von Gas-, Wasser-,
Strom- und Telefonleitungen, Kanalbau, Straßenbau und Pflasterarbeiten
aller Art sowohl für öffentliche, als auch private Auftraggeber besteht.
In der heutigen Zeit steht
ein umfangreicher Maschinen- und Fuhrpark bereit.
DazuKanalrohr von
zählen Bagger verstopft?
1,5 TonnenLeßnig hilft sofort!
Fa. bis 25 Tonnen
Eigengewicht und 16 LKW
und Beseitigung von von
Kleintransporter Rohrverstopfungen
1,5 Tonnen bis 15 Tonnen
Kanalrohrüberprüfung mit TV-Kamera
Nutzlast. Und Schadenstelle
Ortung der natürlich
stehtKanalreinigungFachentsprechendes
Grubenentleerung
personal zur Verfügung.
Des Fettabscheiderentleerung
Weiteren bietet das
Straßenreinigung

Kanalrohr verstopft?
Kanalrohr verstopft?
Fa. Leßnig hilft sofort!
Fa. Leßnig hilft sofort!

e
der Fäll
Im Fall ist zur Stelle
ig
ßn
Firma le

Beseitigung von Rohrverstopfungen
Beseitigung von Rohrverstopfungen
Kanalrohrüberprüfung mit TV-Kamera
Kanalrohrüberprüfung mit TV-Kamera
Ortung der Schadenstelle
Ortung der Schadenstelle
Kanalreinigung
Kanalreinigung
Grubenentleerung
Grubenentleerung
Fettabscheiderentleerung
Fettabscheiderentleerung
Straßenreinigung
Straßenreinigung

Leßnig GmbH

e
der Fäll
Im Fall ist zälle telle
ur S
d Weyerburgstr. 18 · Sinzig
ßnig er F
Im F ll
Firma le a ist zur Stelle
ßnig
Firma le
Tel. 0 26 42 / 4 39 41
Ihr Fachbetrieb vor Ort

Das Sinziger Traditionsunternehmen befasste sich
nach seiner Gründung mit dem Abbau
von Sand und Kies.
Foto: privat

Unternehmen sowohl für Selbstabholer und auch
als Anlieferung Sand, Kies, Lava und Basaltsplitt
an. Als Ergänzung wurde 1989 die Firma Leßnig,
Kanalreinigung und Klärgrubenentleerung übernommen. Zurzeit stehen vier große Spül- und
Saugfahrzeuge für die Reinigung von Hauptkanälen und zur Klärgrubenentleerung zur Verfügung. Dazu kommt speziell für den Einsatz im
Privatbereich bei Kanalverstopfungen ein kleineres Spülfahrzeug, ausgerüstet mit einer Schiebekamera mit Monitor zur optischen Überprüfung
und einem Gerät zur Ortung von Lage und Tiefe
einer Kanalleitung.
Erweitert wurde der Fuhrpark im Laufe der Jahre um zwei Großkehrmaschinen und eine Kleinkehrmaschine. Ganz neu in der Angebotspalette
ist der Garten- und Landschaftsbau. Der erfolgt
in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Gartenbaumeister, der die kompetente Planung und
Ausführung sicherstellt. Angeboten wird auch ein
Containerdienst für die Entsorgung von unbelastetem Bauschutt und Erdaushub.

KRUPP
Kleudgen

Adam

Hoch- und
Tiefbau GmbH

Neu- oder Umgestaltung Ihrer Außenanlagen:
· Verbundsteinpflaster
· Natursteinpflaster
· Plattenbeläge

· Pflanzkübel
· Winkelsteine
· Natursteinmauern

· Tiefbau- und Kanalbauarbeiten
Firmensitz: Entenweiherweg 19­21 · 53489 Sinzig
Telefon (0 26 42) 98 06 06 · Telefax (0 26 42) 98 06 08
info@akk-sinzig.de · www.akk-sinzig.de

23

zurück zum Anfang von "Wirtschaft AW"