Seite 2 >

Wirtschaft AW



Suchergebnisse für "haben":

Seite 1 Wirtschaft AWSeite 2: - und Lehrgangsangeboten den Erwerb berufsübergreifender oder fachspezifischer Kompetenzen. Berufstätige und Arbeitssuchende haben in den letzten Jahren die KVHS-Angebote beim Erwerb z.B. von IT-Kompetenzen und Schlüsselqualifikationen genutzt. Gesundheit und Lebensqualität Menschen möchten in Gesundheit alt werden. Viele von ihnen wollen verstärkt Kompetenzen erwerben, um ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität zu erhalten und zu fördern. Mit Ihrem Angebot an gesundheitsbildenden Kursen .. Seite 2 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 5: Bad Neuenahr-Ahrweiler den entgegengesetzten Weg. Stadtrat und Verwaltung messen dem Klimaschutz eine hohe Priorität bei und haben dies mit einigen wegweisenden Entscheidungen der vergangenen Jahre bereits eindrucksvoll dokumentiert. Mit der Gründung der Ahrtalwerke im Jahr 2010 macht man sich auf den Weg, den Energiebedarf der Stadt auf lange Sicht mit erneuerbaren Energien nachhaltig zu decken. Das 2014 beschlossene Klimaschutzkonzept bestätigt den Willen, bis zum Jahr 2050 den Energie-.. Seite 5 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 6: g befinden. ,,Wir werden so bereits rung und Energieeffizienz machen deutlich, dass der En- vor der Landesgartenschau ein Guthaben erarbeitet ha- ,, Hörakustik Wir beraten Ohren Mensch Andres Ihre und den " dazwischen. · Kostenloser Hörtest · Individuelle Beratung · Kostenloses Probetragen · Hausbesuche Ausdorferstraße 6 · 53489 Sinzig · Tel. (0 26 42) 55 46 · www.hoerakustik-andres.de 6.. Seite 6 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 9: d liegt zentral mitten in Deutschland, außerdem ist es von den Grundstückspreisen her interessant für Unternehmen. Insgesamt haben wir hier ein unternehmerfreundliches Klima", betont Bell. Zugleich sei die DSL-Versorgung erstklassig: ,,Wir haben die Möglichkeiten geschaffen, dass den Unternehmen für das schnelle Internet eine Glasfaserleitung bis ins Haus zur Verfügung steht. Das Industriegebiet Brohltal Ost/A 61 bietet ansässigen Unternehmen aus den umliegenden Ortschaften ausreic.. Seite 9 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 11: nd 87.000 Quadratmetern ein breites Angebot des täglichen Bedarfs und gibt über 200 Menschen einen festen Arbeitsplatz. Hier haben Arbeitnehmer aus der Stadt Adenau oder dem näheren Umfeld einen Arbeitsplatz gefunden. Das Gewerbegebiet be-ginnt hinter dem ehemaligen Bahnhof mit einem Sonnenstudio, dann folgt eine Metzgerei und Bäckerei sowie der Schnäppchenmarkt 1000+1. Dem schließt sich mit ,,Werkers Welt" der Baumarkt Schug an, bei dem der Heimwerker fündig wird. Gegenüber bietet ,,Nett.. Seite 11 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 12: tützen. Denn diese sind wirtschaftlich jeder etwas vorstellen. Mit diesem Problem kaum in der Lage, dieses gewaltige Problem haben nicht nur Deutschlands Großstädte allein zu bewältigen. Bad Breisig wurde zu kämpfen, sondern auch kleinere sind 2010 in das Programm ,,Aktive Stadt" betroffen. aufgenommen, deren Ziel es ist, die Das belegte in Bad Breisig die BachInnenstädte als Zentren für das Wohstraße, wo man leer stehende Häunen, die Wirtschaft, für Arbeitsplätze ser und verlassene Läden.. Seite 12 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 15: t ist seit Generationen mit der Region verbunden. Wir sind stolz darauf, ein solches Unternehmen in unserem Gewerbegebiet zu haben", erklärte der Ortsbürgermeister. Er wies darauf hin, dass die Firma über 200 Patente ihr Eigen nenne. ,,Wirtschaftlicher Erfolg wird hier mit sozialem Handeln verbunden. Das hat die Firma Wolfcraft seit jeher so praktiziert und wir freuen uns, das auch die heutige Geschäftsführung sich hier verpflichtet fühlt", lobt Friedsam die Familie Wolff. Gemeinsam mit B.. Seite 15 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 16: auen. ,,Wir sind, als Ergebnis einer Neustrukturierung vor zehn Jahren, in den letzten drei Jahren sehr stark gewachsen. Wir haben die damalige Krise genutzt, um die Struktur zu verbessern und das trägt heute Früchte," betonte Thomas Wolff. Dazu komme, dass das Unternehmen seit der Schaffung des Markennamens wolfcraft in den 60er Jahren die Marke gepflegt und sie verteidigt habe. ,,Der Markenname ist wichtig als Träger des Vertrauens in die Funktion und Qualität des Produkts. Er ist Anker.. Seite 16 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 17: e Ideen und Projekte zur Verbesserung der Mobilität in Rheinland-Pfalz entwickelt werden. Wir unterstützen die Innovationsvorhaben der Unternehmen, denn wir wissen, das ist gut investiertes Geld in die Zukunft unseres Landes", sagte Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing anlässlich der Übergabe eines Förderbescheides in Höhe von rund 410.000 Euro an die Geschäftsführung der e-bility GmbH in Remagen. Mit Hilfe der Fördermittel will die ebility GmbH, die 2010 von den Brüdern Patrik, Daniel .. Seite 17 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 18: und solchen, die mit umweltgefährdenen Stoffen umgehen. Das TOP 100-Unternehmen erarbeitet unter anderem Konzepte für Bauvorhaben und unterstützt die Kunden bei der Realisierung des Projekts. ,,Die Sicherheit unserer Kunden und ein permanent verfügbarer Service für Instandhaltungen hat die oberste Priorität", erklärt Geschäftsführer Rolf Scharmann. Aus dieser Haltung heraus ist gemeinsam mit der Universität Wuppertal ein in der Branche wohl einzigartiges digitales Bauhofmanagementsystem .. Seite 18 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 20: East Aurora, New York, USA veräußert. In Walporzheim gegründet, entwickelt, produziert und vertreibt die Rekofa seit den WIR HABEN 1960er Jahren sogenannte Schleifringübertrager zur endlos rotierenden Verteilung von Strömen, Daten und Medien. Auch noch heute kontaktierend, aber auch berührungslos per Lichtwellenleiter oder kapazitiv. Rekofa's Kundenstamm umfasst sowohl internationale Top-Erstausstatter als auch Endverbraucher, die in den Bereichen Automobilbau, Baumaschinen, Medizin, erne.. Seite 20 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 22: Kenner hier das Passende für seinen Geschmack aussuver. Sorten ( 24x0,33ltr./20 x 0,5 ltr.) lt in den Kofferraum eingeladen haben. Dann ver. SortenSorten noch kurz mit chen. In naher Zukunft soll es zudem die Möglichkeit gever. ( 24x0,33ltr./20 x bezahlen, und schon geht es wieder nach lt Karte oder bar0,5 ltr.) ben, das komplette Angebot von Zuhause aus online über ( 24x0,33ltr./20 x 0,5 ltr.) lt Hause. Obendrein hat der Kunde auch noch die Wahl, 24x0,33ltr./20 x 0,5 ltr.) ob die Intern.. Seite 22 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 25: gszeiten: Montag - Freitag 10:00 - 13:00 Uhr 13:30 - 18:00 Uhr Samstag 10:00 - 13:00 Uhr In den Monaten Januar und Februar haben wir samstags geschlossen! Unsere Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 10.00 - 17.00 Uhr Samstag INTEC-Betriebe · Kripper Straße 26 · 53489 Sinzig Telefon 0 26 42 / 9 70 25 92 · www.st-raphael-cab.de/radicula 10.00 - 14.00 Uhr Sozialkaufhaus Möbel · Kleider · Secondhand Haushaltsauflösungen Objekt: Format: Datum: Zeitung: Anz LISA 86x6.. Seite 25 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 28: rauen, die innerhalb der Betriebe mitarbeiteten, begannen sich zu organisieren. Seit Ende der 1980er/Anfang der 1990er Jahre haben sich die Arbeitskreise im Handwerk gegründet und bundesweit ausgebreitet. Die Unternehmerfrauen des Handwerks betraten damit schon früh den Weg der gezielten Qualifizierung von Frauen für die Führungsebene. Da großartige Leistungen im Beruf die Unternehmerfrauen im Handwerk Bad Neuenahr-Ahrweiler (UFH) ebenso auszeichnen, wie ihre Kreativität, wenn es darum ge.. Seite 28 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 30: ft nun mehr als zwei Millionen Liter Lagerkapazität. Baltes ist jedenfalls voll und ganz zufrieden mit dem Erreichten. ,,Wir haben eine alte Halle mit einer Grundfläche von 1.200 Quadratmetern komplett abgerissen und neu aufgebaut ­ und das unter schwierigen baulichen Bedingungen", fasst er zusammen. Doch dank der hervorragenden Zu- Die Führungsmannschaft der Winzergenossenschaft ist stolz auf die neue sammenarbeit mit den beauftragten Bau- Kellertechnik (von oben nach unten): Vorstandsvo.. Seite 30 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 31: .-Fr. 9.30 - 19.00 Samstag 9.30 - 15.00 Besuchen Sie uns auch im Internet! http://www.expert.de/badbreisig/queckenberg Wir haben Geschmack. www.sinziger.de 31.. Seite 31 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 32: Baxx GmbH Kranzweiherweg 23 53489 Sinzig www.nobaxx.de ISO-ZERTIFIZIERT ELEKTRONISCH ÜBERWACHT AKTUELL GESCHULTES PERSONAL HABEN SIE PROBLEME MIT SCHÄDLINGEN? ü Supermarkt-Monitoring ü HACCP-Konzept ü Ratten- und Mäusebekämpfung ü Taubenabwehr (Mit Netz oder Spikes) ü Bettwanzen ü Holzwurm (Hausbock) bekämpfen ü Wir siedeln Hornissen um (zertifiziert! Sie brauchen keine Genehmigung!) ü Silberfische bekämpfen ü Lebensmittelmotten (Dörrobstmotten) bekämpfen ü Schabenbekämpfung (Kak.. Seite 32 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 34: Verein ,,Lebendiger Marktplatz Remagen". Und was sich daraus entwickelte ist einfach nur sensationell. ,,Unsere Erwartungen haben sich mehr als erfüllt", betonte Kassenwart Rudolf Kluth für sich und den weiteren Vorstand mit der Vorsitzenden Rosemarie Bassi, dem zweiten Vorsitzenden Hans Paul und der Schriftführerin Steffi Oberhaus. Seit 2011 ist der Name auch Programm: der Marktplatz Remagen ist lebendig. Schon in 2011 waren die ersten vier Live-Musik-Konzerte, drei Monate nach der Ve.. Seite 34 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 35: mie an der Rheinpromenade partizipiere von den Veranstaltungen auf dem Marktplatz, betont Kluth. ,,Die Gastronomen vom Rhein haben uns wissen lassen, dass sie bei Veranstaltungen auf dem Marktplatz", deutlich mehr Betrieb am Rhein haben, so Kluth. ,,Wir haben uns hier einen Vorsprung erarbeitet, den es zu halten gilt. Das Einzige, was sich der Verein noch wünscht, sind mehr Mitglieder und auch aktive Helfer. ,,Wir sind dankbar für alle, die mitmachen", erklärt Rudolf Kluth i.. Seite 35 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 39: wei Millionen Euro, die die gener Altstadt mit ihren Erlebnismöglichkeiten als auch die Stadt in dieses Projekt investierte, haben sich gelohnt. ,,Die Rheinpromenade eine große Rolle. An die Motorradgäste Rheinpromenade ist zudem mit ein Grund, warum sich neue wird auch gedacht, denn als nächstes sollen drei Motorrad- Bürger für Remagen als Wohnort entscheiden", betonte parkplätze mit jeweils fünf bis sechs Stellplätzen geschaf- Wirtschaftsförderer Marc Bors. fen werden. Und wer bei einem.. Seite 39 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 41: n und jedes Jahr am 3. Oktober findet im Sinziger Schloss das internationale Trüffelsymposium statt. Außerhalb der Kernstadt haben die einzelnen Ortsteile ihre eigenen Charaktere herausgearbeitet. Die Höhenorte Franken und Koisdorf können mit ihrer Lage inmitten der Natur und traumhaften Fernsichten punkten, in Westum ist der Mühlenberg mit seinen Freizeitangeboten ein beliebtes Ausflugsziel und Bad Bodendorf ist bekannt für seine Heilquelle und das Thermalfreibad. Ein besonderes Prädikat.. Seite 41 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 43: haben. Auch ein Plus an Sauna- oder Massageangeboten, oder an Kursen schwebt der Geschäftsführerin vor. Und Tanja Faßbender weiß wovon sie spricht, denn sie verfügt über langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich Bäder- und Saunaführung. Ein Thema, das ihr besonders am Herzen liegt, ist das Schwimmen für Babys und Kleinkinder. Baby-Schwimmkurse, die Wassergewöhnung für 3- bis 5-Jährige und die Vorbereitung für das Seepferdchen sind in Planung, wenn die Therme wiedereröffnet ist. Touri.. Seite 43 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 46: der Capricorn Nürburgring GmbH und somit über ein Jahr im ,,Amt". Wie sieht ihre bisherige Bilanz aus? Mirko Markfort: 2016 haben wir viele Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des Nürburgrings gestellt. In einigen Bereichen haben wir Strukturen angepasst und am Markt ausgerichtet, sodass wir die anstehenden Herausforderungen nun noch effektiver angehen können. Darüber hinaus war das Jahr auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht mehr als zufriedenstellend. 46 Und im Jubiläumsjah.. Seite 46 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 47: Foto: Stefan Baldauf/Nürburgring Mirko Markfort: Der ,,Ring Racer" ist eines unserer Projekte, die wir noch nicht begonnen haben. Zunächst muss eine wirtschaftliche Prüfung stattfinden. Erst nach finaler Prüfung erfolgt eine endgültige Entscheidung über die Zukunft des ,,Ring Racers". BLICK aktuell: Die Oldtimerszene bekommt immer mehr Zuspruch. Werden Sie darauf reagieren? Mirko Markfort: Oldtimerveranstaltungen gehören seit Jahren zum festen Bestandteil des Veranstaltungskalenders am .. Seite 47 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 50: 50 Freitag, 27. Oktober, 19.30 Uhr Eintritt: 15 Euro, erm. 13 Euro, Schüler 8 Euro 130 Konzertabende in fünf Jahren ,,Wir haben in den vergangenen fünf Jahren rund 130 Konzertabende veranstaltet, immer originell und mit hoher Qualität", betont Monika ReckerJohnson im Rückblick auf die vergangenen Jahre. Gegenüber BLICK aktuell betonte die Macherin der Konzertreihe, dass sich am Gästebuch festmachen OKTOBER Freitag, 15. Dezember, 19.30 Uhr "We wish you a jazzy Christmas" Jazzprix Quin.. Seite 50 online blättern




zurück zum Anfang von "Wirtschaft AW"