Seite 2 >

Wirtschaft AW



Suchergebnisse für "damit":

Seite 1 Wirtschaft AWSeite 7: elches uns ermöglicht, die Landesgartenschau 2022 mit einer klimaneutralen Bilanz abzuschließen", ist Orthen überzeugt. Doch damit nicht genug, beschloss der Stadtrat einstimmig, Mitglied im ,,Klima-Bündnis" zu werden und dessen Zielen zuzustimmen. Das ,,Klima-Bündnis" ist ein europaweites Netzwerk, das sich für Klimaschutz und Klimaanpassung einsetzt. Mit dem Beitritt gehe die Stadt auch die Verpflichtung ein, ihre CO2-Emissionen alle fünf Jahre um zehn Prozent zu vermindern, erläuterte .. Seite 7 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 12: re Initiativen, auch te Programm wurde 2014 erweitert. privater Art geschaffen. Hätte man Die Grenzen wurden weiter gezogen, damit auch Maßnahmen wie der Kurdie Bachstraße weiter verkümmern lassen, ließe man die Flucht weiterer park oder demnächst die ,,Rheinufer-Promenade" davon profitieren Geschäfte und Anwohner zu, wären neAbenteuerland ­ zum Entern gative Entwicklungen mitten im Stadtkern können. Alles soll schöner, lädt das Piratenschiff auf der von Bad Breisig die Folge gewesen. Kei.. Seite 12 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 14: ft GmbH ist als mittelständischer Familienbetrieb ein Synonym für Beständigkeit und Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und damit ein Garant für dauerhafte und sichere Arbeitsplätze in der Region," d ind sin ! r ir sWida! e da W ie Si S r für fü Koisdorferstraße 8 53489 Sinzig Koisdorferstraße 8 53489 Sinzig Tel. (0 26 42) 4 23 89 Fax (0 26 42) 4 53 17 Tel. (0 26 42) 4 23 89 Fax (0 26 42) 4 53 17 info@blumen-hammer.de www.blumen-hammer.de info@blumen-hammer.de www.blumen-hammer.de.. Seite 14 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 17: vorantreiben, um die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen auch weiterhin sicher zu stellen. Das ist gut für das Land und damit für die Menschen in Rheinland-Pfalz", so Minister Wissing. Für das Forschungs- und Entwicklungsprojekt erhält die Firma einen Zuschuss aus dem einzelbetrieblichen Innovations- und Technologieförderprogramm Rheinland-Pfalz (InnoTop), das durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mitfinanziert und von der Investitionsund Strukturbank Rheinlan.. Seite 17 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 18: tet. Eine clevere Erfindung ist auch das neue Beschichtungsverfahren mit einer leistungsfähigen Isolierung aus Carbonfasern: Damit können Gaspipelines erstmals bei laufendem Betrieb repariert werden, da kein neues Teilstück mehr eingebaut werden muss. Die Beispiele zeigen, wie Augel spezifische Probleme seiner Auftraggeber auf intelligente Weise löst. Geschäftsführer Rolf Scharmann. Fotos: Augel GmbH AusBildung ­ WirdDein ­ BauBeruf lautet das Motto mit dem Augel gute Mitarbeiter und Au.. Seite 18 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 20: e de Marktpräsenz in Europa stärken und ausbauen wird und fachliche Kompetenz als auch exzellente Kundenbeziehungen verfügt, damit auch neue Möglichkeiten für weiso zu weiterem Wachstum im Rotary-Geschäft führt. Im Rahmen der Umstrukturierung kommt es am Standort teres Wachstum am Markt bietet. Langfristiges Ziel ist die Antweiler zu einer Reihe von personellen Veränderungen: Übernahme der Marktführerschaft im Bereich SchleifringOliver Follmann übernimmt ab sofort die Geschäftsführung, üb.. Seite 20 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 22: das Rothaus Tannenzäpfle und das Tegernse- JETZT Vielfältige zusätzliche Service-Angebote JETZT 99 NEU 17. 99 17. Doch damit nicht genug, bietet der ,,Tankwirt" auch noch ein SB-Terminal der Kreissparkasse Ahrweiler sowie einen 1,79/2,27pro Liter Hermes-Versandshop, bei dem man Päckchen und Pakete aller Art verschicken oder abholen kann. Und wer seinen zzgl. ,3,42/3,10 Pfand Liebsten noch 1,79/2,27protun möchte, kann im Fachgeetwas Gutes Liter zzgl. ,3,42/3,10 Pfand schäft ,,Leucht-.. Seite 22 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 24: Fördermittel im gewerblichen und wohnwirtschaftlichen Bereich sorgt die Sparkasse für eine steigende Investitionsnachfrage. Damit leistet sie einen ganz wesentlichen Beitrag für einen stabilen Aufschwung. Seit jeher hat sie ihre Geschäftspolitik auf die Förderung und Weiterentwicklung der heimischen Wirtschaft ausgerichtet und wird dies auch künftig tun. Durch die Jahre-, oft sogar jahrzehntelange Geschäftsbeziehung, kennen die Berater ihre Kunden sehr genau und können die wirtschaftlich.. Seite 24 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 28: haben sich die Arbeitskreise im Handwerk gegründet und bundesweit ausgebreitet. Die Unternehmerfrauen des Handwerks betraten damit schon früh den Weg der gezielten Qualifizierung von Frauen für die Führungsebene. Da großartige Leistungen im Beruf die Unternehmerfrauen im Handwerk Bad Neuenahr-Ahrweiler (UFH) ebenso auszeichnen, wie ihre Kreativität, wenn es darum geht, Feste zu feiern, freute die Vorsitzende des Arbeitskreises Cornelia Adams sich ganz besonders, zahlreiche Unternehmerfrau.. Seite 28 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 30: ine Frischzellenkur, bei der spezielle Kühlgewinnen, musste übrigens der historische Gewölbekeller platten eingebaut wurden. Damit sind Kellermeister Rolf durch Flüssigbeton-Verpressungen stabilisiert werden. DaMünster und seine Kollegin Astrid Rickert nun in der Lage, für seien mehrere hundert Tonnen Flüssigbeton über Taudiese ebenso wie die neuen Tanks über eine gemeinsame sende von Bohrlöchern in die alten Gemäuer schichtweise hochmoderne Temperaturregelanlage auf das Zehntel Grad eing.. Seite 30 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 34: be rund um den Marktplatz helfen einander. Da werden Gläser ausgeliehen. Da wird Platz vor der eigenen Gasthaustüre gemacht, damit der Weinverkauf aus der Fußgängerzone seine edlen Tropfen auch an einem Stand anbieten kann. Auch die.. Seite 34 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 40: teilen gibt es aktuell 26 Unterkünfte, Hotels, Gasthöfe und Ferienwohnungen, wovon ein Drittel mit Sternen klassifiziert und damit Garant für ein besonders gutes Preis-/Leistungsverhältnis ist. Aushängeschilder sind im Hotelsektor das mit 4 Sternen klassifizierte ,,MaraVilla Beauty und Spa" in Bad Bodendorf und insgesamt vier 4-Sterne-Ferienwohnungen in Sinzig, Löhndorf und Bad Bodendorf. Die thematischen Schwerpunkte liegen, wie im restlichen Ahrtal, in den Bereichen Wandern und Radfahre.. Seite 40 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 43: damit die Gäste einfach noch mehr Auswahl haben. Auch ein Plus an Sauna- oder Massageangeboten, oder an Kursen schwebt der Geschäftsführerin vor. Und Tanja Faßbender weiß wovon sie spricht, denn sie verfügt über langjährige berufliche Erfahrungen im Bereich Bäder- und Saunaführung. Ein Thema, das ihr besonders am Herzen liegt, ist das Schwimmen für Babys und Kleinkinder. Baby-Schwimmkurse, die Wassergewöhnung für 3- bis 5-Jährige und die Vorbereitung für das Seepferdchen sind in Planung, .. Seite 43 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 47: Eigentümer der Formel 1 zu besprechen. BLICK aktuell: Der ,,Ring Racer" ist derzeit nicht im Betrieb. Gibt es Planungen, was damit geschehen soll? Der Nürburgring ist heute und auch in Zukunft ein beliebter Treffpunkt für die Oldtimer-Scene. Foto: Stefan Baldauf/Nürburgring Mirko Markfort: Der ,,Ring Racer" ist eines unserer Projekte, die wir noch nicht begonnen haben. Zunächst muss eine wirtschaftliche Prüfung stattfinden. Erst nach finaler Prüfung erfolgt eine endgültige Entscheidung .. Seite 47 online blättern


Seite 1 Wirtschaft AWSeite 48: Museum als spannendes Ensemble aus Bahnhofsgebäude und der modernen Architektur Richard Meiers rund 630 000 Gäste angezogen. Damit ist es nicht nur ,,das bestbesuchte Kunstmuseum in Rheinland-Pfalz, sondern ganz allgemein ein Exzellenzort im Westen", urteilt der Museumschef. Dass Sammler dies genauso einschätzen, belegten 2016 Schenkungen in Höhe von 1,3 Millionen Euro ans Haus, die Arbeiten von K. O. Götz umfassen und von Antonius Höckelmann, der einmal im Bahnhof Rolandseck gelebt hat u.. Seite 48 online blättern




zurück zum Anfang von "Wirtschaft AW"