< Seite 39
Seite 41 >

Seite 40

ADDISON_KatalogWeiterbildung2017_SBS-Software

Seite 40 ADDISON_KatalogWeiterbildung2017_SBS-Software40ADDISON & AKTE* | Controlling ? Der Steuerberater als Controller seiner MandantenGewinnen Sie Mandanten durch die Ausweitung Ihres Leistungsangebotes hinzu! ADDISON & AKTE* CONTROLLINGEine Steigerung der Mandantenzahl wird durch den zunehmenden Wettbewerb unter Steuerberatern immer schwieriger. Bauen Sie neue Geschäftsfelder auf, indem Sie als Controller Ihrer Mandanten auftreten. Durch die Ausweitung Ihres Leistungsangebotes werden Sie nicht nur für neue Mandanten attraktiver. Ein aussagefähiges und leistungsstarkes Controlling hilft Ihnen auch, die Kreditwür-digkeit bei Banken zu steigern und wirtschaftliche Schwierigkeiten bei bestehenden Mandanten frühzeitig zu erkennen. Mandanten-verluste durch Insolvenz, die zu einem ?nanziellen Verlust für Ihre Kanzlei führen, können dadurch verringert werden. Damit helfen Sie nicht nur Ihren Mandanten, sondern auch sich selbst, denn schließlich ist es einfacher bestehende Mandanten zu halten, als neue Mandanten hinzuzugewinnen.IHR NUTZENNutzen Sie automatisierte Controllingprozesse durch Standard-verfahren und bleiben Sie dennoch ?exibel bei den Anpassungs-möglichkeiten. Erstellen Sie zielgruppenspezi?sche Controlling-berichte. Agieren Sie als Berater und Business-Partner und heben Sie dadurch Alleinstellungsmerkmale gegenüber anderen Kanzleien hervor. Arbeiten Sie jederzeit mit den wesentlichen Leistungskennzahlen (KPIs), einschl. externer Vergleichszahlen. Machen Sie Ihren Mandanten Risiken bewusst und bieten Sie Entscheidungsgrundlagen an. Gewährleisten Sie die Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Kennzahlen. Bieten Sie mit ADDISON Controlling Ihren Mandanten weitere abrechenbare Dienstleistun-gen an. Pro?tieren Sie von unserem versierten Referenten-Team, bestehend aus: Prof. Dr. Volker Steinhübel: Der Fachexperte für Controlling bietet Ihnen Professionalität, viel Erfahrung und Fachkompetenz. Dr. Robert Ullmann: Fachexperte Controlling aus unserem Haus INHALTE VORMITTAGS ? DIE THEORIE Welche Rolle spielt das Controlling für eine zukunftsfähige Führung? Strategisch denken ? operativ handeln ? neu oder doch ganz anders? Warum sind professionelle Planung und Budgetierung wichtig? Kann eine Kostenrechnung helfen? Was ist der Vorteil eines automatisierten, monatlichen Reportings? Welche Kennzahlen sind steuerungsrelevant? Was versteht man unter einer Balanced Scorecard?INHALTE NACHMITTAGS ? DIE PRAXIS Planung, Budgetierung und Szenarien Prognose und Forecast Liquiditätsvorschau Steuerungsrelevante Kennzahlen und Balanced Scorecard Automatisiertes, monatliches und individuelles Reporting* tse:nit und cs:Plus STEUERBERATUNGSKANZLEIEN HIER BUCHEN! WEITERHINIM PROGRAMMSEMINAR-NR.: CO.50TEILNEHMERKREISDas Seminar wendet sich an Kanz-leiinhaber/innen und Mitarbeiter/innen aus dem Rechnungswesen sowie an alle, die zukünftig ver-stärkt Aufgaben des Controllings wahrnehmen möchten.VORAUSSETZUNGkeineLERNMETHODE1/2 Tag ? Vortrag mit Fallbeispielen1/2 Tag ? Schulung mit aktiver Einbeziehung der Teilnehmer durch PC-Nutzung und praktische AnwendungenDOZENTENProf. Dr. Volker Steinhübel,Geschäftsführer der IFC-Ebert Gruppe Dr. Robert Uhlmann,Produktmanager ADDISON ControllingDAUERTagesseminarTEILNAHMEGEBÜHR? 590,? zzgl. USt. pro Person und Seminar? 550,? zzgl. USt. für jede weitere Person aus der Kanzlei im selben Seminar

zurück zum Anfang von "ADDISON_KatalogWeiterbildung2017_SBS-Software"