< Seite 2
Seite 4 >

Seite 1

10 Jahre Koblenz

Seite 3 10 Jahre KoblenzZum 10-jährigen Jubiläum der Wochenzeitung
,,BLICK aktuell" möchte ich der Familie Krupp
und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
meine herzlichen Glückwünsche übermitteln.
Ich möchte auf diesem Weg auch alle Leserinnen und Leser grüßen, die sich Woche für
Woche im ,,Blick aktuell" über vieles wichtige,
was sich hier in unserer Region ereignet, informieren.

Seit 10 Jahren gibt es die Zeitung ,,Blick aktuell" auch in Koblenz. 10 Jahre in denen in
unserer Stadt viel passiert ist. Herausragend
war dabei sicher die Bundesgartenschau. Sie
hat das Gesicht unserer Stadt deutlich verändert, hat es moderner und noch liebenswerter
gemacht.

,,Zeitungen sind der Sekundenzeiger der Geschichte" sagte der Philosoph Arthur Schopenhauer. Für mich sind Zeitungen ein Barometer
der Volksmeinung. Es gibt unterschiedliche
öttig,
Bedeutungen des ,,Blätterwaldes". Und eine
Prof. Dr. Joachim Hofmann-G
lenz
besondere Bedeutung hat ,,Blick aktuell" aus
rbürgermeister der Stadt Kob
Obe
dem Krupp Verlag für seine Leserinnen und Leser: Er ist ein Stück Heimat für sie, verbindet sie mit unserer Region.
Als Oberbürgermeister von Koblenz liegt mir natürlich die ,,BLICK"-Ausgabe unserer Stadt besonders am Herzen. Und dies nicht nur, weil ich mit meinen regelmäßigen Kolumnen, ,,2 Fragen an den OB" und der ,,Fotopirsch" ein klein wenig
zum Inhalt dieser Wochenzeitung beitragen darf.
Zum Geheimnis einer seit 10 Jahren erfolgreichen und vielgelesenen Zeitung gehört sicherlich die Fähigkeit, sich ständig zu erneuern, die Anforderungen der
Gegenwart und die Herausforderungen der Zukunft rechtzeitig zu erkennen.
Oder, um es bildhaft auszudrücken: Nur wer den Horizont erweitert, hat Zukunft.
Diesem Motto ist der Krupp-Verlag mit dem ,,BLICK" offenkundig in den vergangenen zehn Jahren konsequent gefolgt. Sonst wäre diese Wochenzeitung nicht
so beliebt bei den Leserinnen und Lesern.
Ich wünsche den ,,Machern" des ,,BLICK" weiterhin eine treue Leserschaft, viel
Erfolg und alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Joachim Hofmann-Göttig

IMPRESSUM
Herausgeber und Verlag:
KRUPP VERLAGS GmbH
Kranzweiherweg 29­31
53489 Sinzig / Rhein
www.blick-aktuell.de
Chefredakteur:
Hermann Krupp
Redaktion:
Ute Weiner-Mertz
(Redaktionsleitung)
Tel. (0 26 42) 97 83-34
Fax (0 26 42) 97 83-43
redaktion-koblenz@
kruppverlag.de

,,Blick aktuell" war stets ganz selbstverständlich mit dabei

Den Entscheidungen zur Durchführung der
BUGA, sind viele Diskussionen vorausgegangen. Sie sind zur politischen Willensbildung
nötig und werden von den Medien begleitet
und vermittelt. Und im Anschluss, die Begleitung der vielen Bauarbeiten zur Verschönesenstein,
Marie-Theres Hammes-Ro
rung unserer Stadt und im BUGA-Jahr selbst,
lenz
germeisterin der Stadt Kob
Bür
ist ohne die teils kritische Rolle der Medien
nicht denkbar.
,,Blick aktuell" war ganz selbstverständlich mit dabei, und hat die Vorhaben von
Rat und Verwaltung an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt vermittelt.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Redaktion haben auch kritische Fragen
gestellt, um ihrer Leserschaft ein objektives Bild der jeweiligen Angelegenheit
zu zeichnen.
Wir können uns freuen, in einem Land zu leben, in dem eine freie Presse existiert,
die das Handeln der öffentlichen Hand und seiner gewählten Vertreter begleitet
und dokumentiert. Dies dient unser aller Freiheit.
Ich gratuliere der Verlegerfamilie Krupp und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus Verlag und Redaktion ganz herzlich zum 10-jährigen Bestehen von
,,Blick aktuell Koblenz" und wünsche für die kommenden Jahre alles Gute.

Es grüßt Sie freundlich

Ihre Marie-Theres Hammes-Rosenstein

Die Festung erschweben...
Mit der deutschlandweit modernsten Seilbahn das Tor
zum Welterbe Oberes Mittelrheintal überqueren und die
Festung Ehrenbreitstein erobern.

20 Stationen der Festungsgeschichte und eine multimediale
Inszenierung erzählen spannend die wechselvolle Geschichte
einer der größten Festungsanlagen Europas.

Dieses Erlebnis sollte niemand verpassen. Doch nicht nur die imposante Festung Ehrenbreitstein wartet in der Höhenlage auf die
Gäste. In der Bergstation angekommen liegt der große Festungspark direkt zu Füßen und lädt alle zum Flanieren und Picknicken
ein. Genießen Sie den einzigartigen Blick vom Aussichtspunkt im
Festungspark hinunter auf das Deutsche Eck, wo Rhein und
Mosel sich vereinen. Dieser Blick eröffnet Ihnen eine ganz neue
Perspektive auf Koblenz! Außerdem bietet der Kletterspielplatz
Werk Bleidenberg für kleine Eroberer beste Gelegenheit, um sich
auszutoben.

Vier große Ausstellungshäuser laden zum Erkunden ein:
Begeben Sie sich in der Familienausstellung ,,Cowboy & Indianer
­ Made in Germany " auf eine spannende Reise durch die
deutsche Rezeptionsgeschichte des Wilden Westens (09.04. bis
29.10.2017), entdecken Sie die junge deutsche Fotografie
(19.05. bis 03.09.2017) oder lassen Sie sich von der Vielfalt des
ruandischen Kunsthandwerks (03.06. bis 29.10.2017) überraschen.
Weitere Highlights sind die Dauerausstellungen im Haus der
Archäologie und das WeinReich Rheinland-Pfalz.

Titelfotos:
fotolia.com
Anzeigen:
Hans-Werner Profittlich
Melanie Welter
Anzeigenleitung:
Bärbel Krupp
Druck-Auflage:
ca. 56.000 Stück
Vertrieb:
Rhein-Ahr-Vertrieb, Sinzig
Gesamtherstellung:
www.IDEEN-Drucker.de

Das Kombi-Ticket
für Seilbahn Hin- & Rückfahrt
und Festungseintritt
13,80

schweben... ...erleben

..
..
Selbstverstandlich mit dabei ­ ein Stuck Heimat, das den Leser mit der Region verbindet!

Die Anforderungen der Gegenwart und
die Herausforderungen der Zukunft rechtzeitig erkannt

zurück zum Anfang von "10 Jahre Koblenz"