< Seite 11
Seite 13 >

Seite 1

Urlaubsregion Maifeld 2017

Seite 12 Urlaubsregion Maifeld 2017Foto: Angelica Hocke

Deutschlands
Schönste Wanderwege
Foto: Klaus-Peter Kappest

Wandern auf den Maifeld-Traumpfaden
Gleich drei Mal kann sich das Maifeld mit der Auszeichnung
,,Deutschlands Schönster Wanderweg" des Deutschen Wandermagazins schmücken. Seit 2013 ziert der Titel den Traumpfad Eltzer Burgpanorama. 2015 erhielt auch der Traumpfad Pyrmonter Felsensteig die Bestätigung als schönster
Rundwanderweg Deutschlands. Der Moselsteig wurde 2016
zu Deutschlands Schönstem Fernwanderweg gewählt ­ zwei
der 24 Etappen führen über das Maifeld.
Prägend für die Wanderwege des Maifelds ist die Verbindung von Panorama-Passagen durch die weite, sanft gewellte Landschaft, wie auch Abschnitten durch wilde, waldreiche Täler, vorbei an Felsen und sprudelnden Bächen.

Traumpfad Eltzer Burgpanorama
Zunächst schlängelt sich der Weg entlang von Wiesen
und Feldern und bietet herrliche Ausblicke über die
weiten, fruchtbaren Hügel des Maifelds. Ein schmaler
Pfad leitet die Wanderer hinab ins wilde, waldreiche
Elzbachtal. Vorbei an schroffen Schieferfelsen führt
die Wanderung, bis plötzlich hinter einer Kurve die
berühmte Burg Eltz auftaucht und zur Besichtigung
und Rast einlädt.

Infos zur Tourenplanung:
Länge: 12,6 km
Höhenmeter: 397
Start/Ziel: 56294 Wierschem, Dorfgemeinschaftshaus
alternative Parkmöglichkeiten:
Parkplätze der Burg Eltz/Wierschem und der Ringelsteiner Mühle/Moselkern (beide gebührenpflichtig)
Mehr Informationen gibt es unter
www.traumpfade.info

12

zurück zum Anfang von "Urlaubsregion Maifeld 2017"