< Seite 4
Seite 6 >

Seite 1

Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017

Seite 5 Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017Koblenz

Die Stadt am Deutschen Eck

Im Vorfeld des Tierschutzfestivals Mittelrhein heißt es:

Spenden
benötigt
Da sich der Verein ,,Freunde
des Tierschutzfestivals Mittelrhein e.V." erst vor wenigen Tagen gegründet hat, sind Nadine Pietzko und ihre Mitstreiter
dringend auf Geld- und Sachspenden angewiesen. Insbesondere Biergarnituren, Infozelte, Mal- und Bastelutensilien fehlen noch an Material. Eine Amazon- Wunschliste hat
Nadine Pietzko erstellt, freut
sich jedoch auch über jede
Geldspende. Spendenquittungen werden selbstverständlich
erstellt, denn der Verein wurde
als gemeinnützig anerkannt!
Inhaber: Freunde des Tierschutzfestivals Mittelrhein
e.V.
Bank: Sparkasse Koblenz
Konto Nr.: 261149
BLZ: 570 501 20
IBAN: DE25 5705 0120 0000
2611 49
BIC: MALADE51KOB

,,Wir suchen deine Geschichte"
Weitere Infos unter www.tierschutzfestival-mittelrhein.de

Koblenz/Region. Seit dem 07. März
existiert offiziell der Verein Freunde
des Tierschutzfestivals Mittelrhein
e.V. Die Triebfeder für diesen Verein
ist das große Bedürfnis, vorherrschende Vorurteile im Bereich der
Tierschutzarbeit zu beheben, Mythen zu entschlüsseln, Fachwissen
zu vermitteln, dabei zu helfen, die lokalen Tierschutzvereine zu präsentieren und über tier- und naturschutzrelevante Sachthemen aufzuklären.
Im Zentrum dieser auf Transparenz,
Gleichheit und Freiwilligkeit basierenden Aufklärungsarbeit steht die
Organisation des Tierschutzfestival
Mittelrhein, das am 07. Mai 2017 von
10-17 Uhr am Deutschen Eck in den
Grünanlagen stattfindet.

Auf der vereinsinternen Website
www.tierschutzfestival-mittelrhein.de
finden sich nähere Details zu Lokalität, Teilnehmer und Programm. Alle
Bürger sind herzlich zu dem Familien- und Kennenlernfest eingeladen!
Das ,Tierschutzfestival Mittelrhein`
möchte die Tierschutzarbeit im Allgemeinen und auf lokaler Ebene im
Besonderen bewerben.
Zahlreiche Tierschutzvereine und
Aktionen wollen in entspannter Atmosphäre mit allen Sinnen zeigen,
wie wichtig, notwendig und vielseitig
Tier- und damit auch Naturschutzarbeit ist.
Die Position des Ehrenamtes spielt
hierbei eine essentielle Rolle, weshalb dieses Thema ebenfalls in den
Fokus gestellt wird. ,,Zum einen werden wir in unserem Informationszelt,
wo tierschutzrelevante Sachthemen
auf Stellwänden präsentiert werden,
auf der ,Litfaßsäule Ehrenamt` die

verschiedenen Facetten darstellen,
in denen jeder einzelne von Euch als
Ehrenamtler wirksam sein könnte.
Zum anderen liegt es uns am Herzen, nicht nur in die Zukunft zu blicken, sondern auch zu erzählen,
was bisher von unseren langjährigen
Ehrenamtlern bisher geleistet wurde!" Ist die Idee der engagierten Veranstalter.
Wer sind die Ehrenamtler, die seit
über 10 Jahren und noch viel länger
unermüdlich und voller Tatendrang
täglich oder Tag und Nacht für den
Tierschutz aktiv sind? ,,Ihr seid die
Vorkämpfer!" ,,Den Verein interessiert Eure Geschichte. Wo wart bzw.
seid Ihr überall tätig? Was habt Ihr
bewegen können? Wo lagen Hindernisse? Was hat Euch zum Weinen
gebracht? Was hat Euch berührt?
Was hat Euch Freude bereitet? Worauf seid Ihr stolz? Was motiviert
Euch bis heute? Welchen Rat gebt
Ihr der nächsten Tierschutzgenerati-

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.
Wir machen den Weg frei.

www.vbkm.de/platz
Trautes Heim ­ Glück allein!
Sichern Sie sich noch bis 28.04.2017 Ihren
besonderen Zinsvorteil für Ihr eigenes Zuhause!

on?" Die Freunde des Tierschutzfestivals Mittelrhein e.V. möchten Euch
und Eure Tierschutz-Ehrenamt-Geschichte sehr gerne kennenlernen
und auf dem Festival präsentieren,
ob anonym oder mit Namen und Foto. Zwei Zeilen sind genauso spannend wie ein 10-seitiger Brief. Einsendeschluss ist der 09. April 2017.
Die Infos auf einen BLICK
Veranstaltung:
Tierschutzfestival Mittelrhein
Datum: Sonntag, den 07.05.2017
von 10-17 Uhr
Ort: Rettungswiese am Deutschen
Eck, Koblenz
Veranstalter: Freunde des Tierschutzfestivals Mittelrhein e.V.,
Horchheimer Höhe 3, 56076 Koblenz
Website: www.tierschutzfestival-mittelrhein.de
EMail: info@tierschutzfestival-mittelrhein.de

zurück zum Anfang von "Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017"