< Seite 22
Seite 24 >

Seite 1

Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017

Seite 23 Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017Der technologische Wandel bei der Debeka braucht viele Spezialisten ­ Spannende Möglichkeiten
Der rasante technologische Wandel
der vergangenen Jahre ist im Alltag
vieler Menschen angekommen. Diese Entwicklung ist bei weitem nicht
abgeschlossen: Veränderungen werden die Menschen ständig begleiten
und das bedeutet, dass sich auch die
Debeka permanent anpassen muss:
,,Wir wägen ab, mit welchen neuen
Produkten und Dienstleistungen wir
auf die Bedürfnisse unserer Mitglieder und Kunden reagieren", erklärt
Thomas Brahm, Personalvorstand
der Debeka.

oder Informationen angefordert.
Die Automatisierung und Digitalisierung der Branche ist im vollen
Gange und die Debeka als einer der
größten Versicherer Deutschlands
ist mit dabei.

Gesamte IT neu
ausrichten

aller Geschäftsprozesse und aller
Geschäftsfähigkeiten der Debeka
innerhalb verschiedener fachlicher
Verantwortungsbereiche. Dies ist
elementarer Bestandteil der Geschäftsarchitektur. Dazu Personalvorstand Brahm: ,,Darauf aufsetzend
wird entlang von Standards und
bewährten Industriemustern eine
maßgeschneiderte,
serviceorientierte IT-Architektur umgesetzt, die
so flexibel ist, dass sich sämtliche
Systeme und Anwendungen heute und zukünftig integrieren lassen
und in der automatisierte, integrierte Geschäftsprozesse ablaufen."

Um an dieser Entwicklung langfristig erfolgreich teilzunehmen, wird
laut Brahm die gesamte IT der Debeka neu ausgerichtet werden: ,,Dabei
betrachten wir das Unternehmen
ganzheitlich. Ausgehend von versiKundenwünsche
cherungsfachlichen und geschäftsmaßgebend
strategischen Vorgaben wird dieser
Verstärkung
Die treibende Kraft solcher Verände- komplexe technologische Wandel
rungen sind die neuen technologi- mit Weitblick und zielgerichtet voll- gesucht
Heute arbeiten viele Mitarbeiter bei
schen Möglichkeiten. Beispielsweise zogen."
der Debeka konsequent am weigreifen Kunden inzwischen über das
Serviceorientierte
teren Ausbau der Geschäfts- und
Internet auf vielfältige Angebote der
IT-Architektur, darunter SpezialiDebeka zu. Mit dem Smartphone Architektur
wird ein Schaden gemeldet oder Un- Das fachliche Fundament dieser sten und Generalisten wie Business
terstützung angefordert, Leistungs- Neuausrichtung liegt in der Iden- Analysten, Systemadministratoren,
Softwarearchitekten,
anträge werden digital eingereicht tifizierung und Restrukturierung IT-Manager,

Personalvorstand Thomas Brahm
Prozessmodellierer, Programmierer,
Usability Engineers und Projektleiter. ,,Gemeinsam treiben sie die
Themen der Automatisierung und
Digitalisierung voran. Dafür braucht
die Debeka-IT Verstärkung in vielen
Bereichen", sagt Brahm.

Krankenversicherungsverein a. G.

Eine große Gemeinschaft bietet Schutz
Sie suchen eine optimale Vorsorge für den Krankheitsfall ? Kostengünstig, leistungsstark, individuell, zuverlässig ? Dann werden auch Sie Mitglied bei Deutschlands größtem
privaten Krankenversicherer.
Mehr als 2,2 Millionen Vollversicherte profitieren bereits von den hervorragenden
Leistungen der Debeka.

Info

(08 00) 8 88 00 82 00
www.debeka.de

anders als andere

221x145_4c_Anschn_Eine große Gemeinschaft.indd 1

­ ANZEIGE ­

Maßgeschneiderte Digitalisierung mit eigenen Leuten

09.03.2017 10:01:12

zurück zum Anfang von "Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017"