< Seite 20
Seite 22 >

Seite 1

Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017

Seite 21 Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017­ ANZEIGE ­

Gut beraten ins (Berufs)Leben starten
Agenturen für Arbeit bieten umfangreichen und kostenlosen Service für Schülerinnen und Schüler
Bald ist es soweit: Die Schulzeit ist endgültig beendet,
der Abschluss ist die Eintrittskarte ins Berufsleben ­
und damit ins Erwachsensein und in die Unabhängigkeit. Der erste Schritt dorthin: Ausbildung oder
Studium. Doch für manchen Jugendlichen fangen die
Probleme genau da an. Denn die Auswahl ist zwar
riesengroß, die Möglichkeiten sind manchmal verlockend ­ doch die richtige Entscheidung zu treffen
und den besten Weg in die eigene Zukunft zu finden,
fällt nicht jeder und jedem leicht. Zum Glück gibt's
die Berufsberater der Arbeitsagentur. Die kennen sich
nicht nur bestens aus, sondern sind auch entschlossen, jedem jungen Menschen, der ihren ­ übrigens
kostenlosen ­ Rat sucht, nach besten Kräften zu
unterstützen.
Dieser Service ist nicht anonym; er hat viele Gesichter. Die Berufsberaterinnen und Berufsberater gehen
in die Schulen und besuchen alle Entlass- und Vor
entlassklassen. Damit möchten sie erreichen, dass
die jungen Leute sich möglichst früh mit dem Thema
Berufswahl auseinander setzen. Darüber hinaus werden individuelle Beratungstermine in den Agenturen Inhalte, Anforderungen und Erfolgsaussichten. Das
für Arbeit oder direkt in der Schule angeboten.
ist nicht nur für diejenigen wichtig, die noch unsicher
sind. Es kann auch den Horizont derer erweitern, die
Wenn Eltern an diesen Gesprächen teilnehmen, ist
sich bereits in eine bestimmte Richtung orientieren.
das umso besser. Schließlich sind Väter und Mütter
Denn die große Mehrheit der Jugendlichen orientiert
die wichtigsten Begleiter auf dem Weg in den neusich an bekannten Tätigkeiten und folgt dabei auch
en Lebensabschnitt. Da der Arbeitsmarkt sich in den
im 21. Jahrhundert den Geschlechterrollen: viele
letzten zwei oder drei Jahrzehnten enorm verändert
Mädchen möchten Friseurin oder Verkäuferin werhat, reicht es in den meisten Fällen aber nicht mehr
den, viele Jungs Kfz-Mechatroniker oder Metallbauer.
aus, die eigenen Erfahrungen zugrunde zu legen. InDabei gibt es in Deutschland etwa 350 anerkannte
dem Eltern ihre Kinder zur Berufsberatung begleiten
Ausbildungsberufe. Die Zahl der Studiengänge ist um
und darüber hinaus die Angebote der Agenturen in
ein Vielfaches höher. Wer sich nicht recht zwischen
den Berufsinformationszentren und im Internet nuteiner betrieblichen Ausbildung und einem Studium
zen, können sie sich einen Überblick verschaffen und
entscheiden kann, für den könnte die Kombinatiihren Nachwuchs kompetent unterstützen.
on aus beiden die perfekte Lösung sein: das Duale
Die Berufsberatung hilft bei der Suche nach dem Studium, das auch von den Betrieben zunehmend
passenden Beruf oder Studium und informiert über geschätzt wird.

In Zeiten des demografischen Wandels und zunehmenden Fachkräftebedarfs haben junge Leute beste
Chancen, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen ­ und mitunter die Qual der Wahl. Zur richtigen Entscheidung
beitragen können neben der qualifizierten Beratung
auch der Berufswahltest oder der studienfeldbezo
gene Beratungstest, die der Berufspsychologische
Service der Agenturen für Arbeit anbietet.
Auch wenn Stolpersteine auf dem Weg ins Berufsleben liegen, gibt es Hilfe. So können die Arbeitsagenturen junge Leute fördern, die nicht die besten
Schulnoten oder wegen anderer Handicaps Start
probleme haben.
Kontakt und Terminvereinbarung
über die ebenfalls kostenlose Servicenummer
0800 ­ 4 55 55 00.

Dein Draht zur Berufsberatung - direkt und kostenlos:
0800 - 4 55 55 00. Am besten gleich anrufen!

Publication name: Anzeige Next generated: 2017-02-09T11:56:29+01:00

zurück zum Anfang von "Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017"