< Seite 9
Seite 11 >

Seite 1

Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017

Seite 10 Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017Koblenz

Die Stadt am Deutschen Eck

,,70 Jahre Polizei Rheinland Pfalz"

Frühlingswochenende in der Koblenzer Innenstadt und dem Gewerbepark

Ein abwechslungsreiches
Programm für Jung und Alt

Willkommen zum
Shoppen und Verweilen!

Am 21. Mai auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz

Vom 31. März bis 2. April 2017 mit verkaufsoffenem Sonntag

Auf dem Jesuitenplatz kommt auch in diesem Jahr wieder Osterstimmung auf!

Koblenz. Neben der Vereidigung
von 580 Polizeikommissaranwärterinnen und -anwärtern präsentiert
sich am ,,Tag der Polizei" die gesamte rheinland-pfälzische Polizei im
Rahmen der Feierlichkeiten am
Sonntag, 21. Mai auf der Festung
Ehrenbreitstein in Koblenz. Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher. Für Jung und

Alt ist etwas dabei. Neben zahlreichen Ausstellungen und Vorführungen wird auch für die Kinder ein buntes Programm - unter anderem mit
der Polizeipuppenbühne - geboten.
Die Einstellungs- und Ausbildungsberater der Polizei stehen an diesem
Tag ebenfalls für sämtliche Fragen
rund um den Polizeiberuf zur Verfügung.
Polizeipräsidium Koblenz

Physiotherapie Weißelberg
Casinostraße 48-54
56068 Koblenz
Tel.: 02 61 / 97 38 12 25

&

- Krankengymnastik
-Lymphdrainage
- Manuelle Therapie
-Fango, heiße Rolle & Heißluft
-Bobath (neurologische Behandlung)
- Funktionelles Training
-Viszerale Osteopathie
-Kinesio-Therapie


Kirchstraße 1
56332 Dieblich
Tel.: 0 26 07 / 96 31 19

!
Wir freuen uns auf Sie
m
Ihr Praxistea

Termine nach Vereinbarung (auch Hausbesuche möglich)

Koblenz. . Passend zu den ersten
warmen Sonnenstrahlen des Jahres
lädt die Innenstadt mit einem tollen
Programm zum Shoppen und Verweilen ein, die Geschäfte werden
auch am Sonntag in der Innenstadt
und im Gewerbepark an der B9 von
13:00 ­ 18:00 Uhr geöffnet sein. Verschiedene Märkte sowie beste Unterhaltung für die kleinen Gäste sorgen für viel Freude während des
Aufenthalts.
Auf dem Jesuitenplatz kommt auch
in diesem Jahr wieder Osterstimmung auf! Duftende Blumen, bunte
Oster- und Gartenkreationen, Dekorationsideen, Ostereier und alles,
was zum Osternest dazu gehört,
sollten sich die Besucher nicht entgehen lassen. Kinderkleidung, handgefertigter Schmuck und Edelsteine
werden zum Verkauf angeboten,
ebenso Genusswaren, Weine, Süßigkeiten und Honigspezialitäten.
Das ,,Street Food Weekend ­ Das
Original!" lockt am Samstag und
Sonntag auf den Zentralplatz. Kulinarisches aus aller Welt wird in den
zahlreichen Foodtrucks von Hobbyköchen, Caterern oder Profis für die
Besucher frisch zubereitet. Der Eintritt zum Festival ist frei!
Am Samstag, den 1. April ist außerdem der Stoffmarkt Holland zu Besuch in Koblenz! Mit mehr als 140
holländischen und deutschen Ständen kommt der Markt am von 10.00
- 17.00 Uhr ans Deutsche Eck. Gezeigt werden die neusten Frühlingstrends, das Angebot ist riesig und

umfasst alles zum Selbernähen: Damen- und Kinderstoffe, Gardinen,
Heimtextilien und Dekostoffe, Quiltund Patchworkstoffe, Polsterstoffe,
Schneiderpuppen, Schnittmuster,
Kurzwaren.
Spiel und Spaß für die Kleinen
Am Löhrrondell wird am verkaufsoffenen Sonntag den kleinen Gästen
Großes geboten! Unter der Aufsicht
der Mitarbeiter des Jugendamtes
Koblenz werden Blumentöpfe bemalt
und mit einem Blumengruß bepflanzt. Neben den kreativen Angeboten steht das KOWELIX-Spielmobil den Kindern für Spiel und Spaß
zur Verfügung. Ein mobiler Kletterberg der Freiraum Erlebnis GmbH
rundet das kostenfreie Kinderpro-

gramm am Löhrrondell ab. Auch dort
ist mit Speisen, Getränken, Kaffeeund Teespezialitäten für die ganze
Familie gesorgt.
Der Französische Markt, organisiert
durch den City-Arbeitskreis Schloßstraße e.V., präsentiert sich von Freitag bis Sonntag im mittleren Teil der
Schloßstraße. Die dort angebotenen
Produkte stammen aus dem Elsass,
der Bretagne, dem Baskenland, der
Provence und aus Korsika. Das Angebot umfasst unter anderem Spirituosen wie Wein, Cidre und Calvados und Köstlichkeiten wie Konfitüren, Wurstwaren, Pasteten, Oliven,
Trockenfrüchte, Käse, Brot und Gebäck. Zum Verzehr vor Ort warten
Flammkuchen und Wein auf die Besucher.

Der Französische Markt, organisiert durch den City-Arbeitskreis Schloßstraße e.V., präsentiert sich von Freitag bis Sonntag im mittleren Teil der
Schloßstraße.
Fotos: Archiv

zurück zum Anfang von "Koblenz - Stadt am Deutschen Eck 2017"