Seite 2 >

Wohnträume AW 2017



Suchergebnisse für "wasser":

Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 5: H Ästhetik trifft auf gesundes Klima Neben der ästhetischen Qualität trägt der aus den natürlichen Rohstoffen Kalk, Sand und Wasser hergestellte Kalksandstein zur Wohngesundheit bei. Er puffert Schwankungen der Luftfeuchtigkeit, so bleibt das Raumklima stets angenehm und behaglich. Die Wärmespeicherfähigkeit des Steins unterstützt den Effekt zusätzlich. Zudem bietet er hohen Schallschutz - drei zentrale Aspekte für ein gesundes Wohn- und Arbeitsumfeld, garantiert ohne Schadstoffe. Text/Fo.. Seite 5 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 8: peratur- und Öl-Brennwertkessel sowie Heizungen mit einer Nennleistung unter 4 kW oder über 400 kW. Wird mit dem Kessel nur Wasser erwärmt, darf er ebenfalls weiter laufen. Das Energieeffizienzlabel, das bisher auf neuen Haushaltsgeräten zu finden war, ziert jetzt auch immer mehr Heizungsanlagen: Während neue Heizungen bereits seit 2015 mit dem Energieeffizienzlabel ausgestattet sind, ist das jetzt auch für ältere Anlagen Pflicht. Das Label sortiert die Anlagen über ein Farbsystem in ver.. Seite 8 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 10: Wasser - das natürlichste Reinigungsmittel Magazin für den Kreis Ahrweiler Lüften war gestern Wasser ist für Hygiene und Wohlbefinden unersetzlich. Ob beim Händewaschen, Duschen oder Baden ­ das erfrischende Nass ist bei der täglichen Körperpflege nicht wegzudenken. Umso erstaunlicher ist es, dass wir uns beim Toilettengang lediglich mit WC-Papier zufrieden geben. Wasser ist ideal für die Reinigung der empfindlichen Intimzone. Das gibt auch Aller- gikern ein sicheres Gef.. Seite 10 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 11: xt/Foto: Vonovia/ Stasique - fotolia.com Fachbetrieb für Hörmann Garagentor und Antriebstechnik Stahlbau · Bauschlosserei · Wasserstrahlarbeiten Geländer · Treppen · Überdachungen · Zäune Ein weiteres Ergebnis der Studie zeigt auf, der Zeitpunkt eines Auszugs aus dem Elternhaus hängt auch davon ab, ob man berufstätig ist. Wer so zum Beispiel bereits in einem jüngeren Alter als 20 Jahre einer Anstellung nachgeht, zieht eher aus (31 Prozent) als Gleichaltrige, die nicht arbeiten, sondern .. Seite 11 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 13: Schichtstoff. Dieser passt sich jedem Look spielend an. Ob pure nature in Granit- oder Marmor-Optik sowie Holzdekore - immer wasserund schmutzabweisend macht der Werkstoff überall eine gute Figur. Als besonders robust erweisen sich Arbeitsplatten aus Mineralwerkstoff. Diese sind extrem langlebig und erheben zudem jede Küche zu einer exklusiven Genusszone. Ein weiteres Plus: PARKETT UND FUSSBODENTECHNIK Wir schleifen Parkett staubfrei! Das Material lässt sich individuell in jede gewünsch.. Seite 13 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 17: nter Wachtberg GmbH Am Wachtbergring 5 · 53343 Wachtberg Telefon 02 28 / 53 87 90 58 www.gartencenter-wachtberg.de Heinemann Wassersteingarten GmbH & Co. KG Grüner Weg 38 · 53489 Sinzig Telefon 0 26 42 / 4 10 45 www.wassersteingarten.de Klein Baumschulen Laacher Straße 37 · 56653 Glees Telefon 0 26 36 / 21 03 www.baumschulen-kein.de Krupp Kleudgen Adam Entenweiherweg 21 · 53489 Sinzig Telefon 0 26 42 / 4 39 41 www.akk-sinzig.de Unser Tipp: ührten Branchen Alle hier aufgef r finde.. Seite 17 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 27: n Ihren Ursprung haben die Designvinylbodenbeläge im Gewerbeund Ladenbau, wo sie aufgrund ihrer Unempfindlichkeit gegenüber Wasser und hygienischen Eigenschaften sowie hohen Strapazierfähigkeit, realistischen Optik und der vielen weiteren Vorteile wie leises Begehgeräusch heutzuta- ge fast überall zum Einsatz kommen. Weiterhin sind Designvinylbodenbeläge Hartbeläge, das heißt, der Bodenbelag ist in sich hart und fest, so dass man beim Begehen nicht das typisch schwammige PVC Gefühl vers.. Seite 27 online blättern


Seite 1 Wohnträume AW 2017Seite 29: r Wachstum auswirken, weshalb Lüftungsklappen oder -schlitze unerlässlich sind. Hier Pflanzen brauchen im Sommer regelmäßig Wasser, besonders wenn es sehr heiß ist. Auch für Besitzer eines Gewächshauses ist tägliches Gießen während der warmen Sonnentage ein Muss. Wichtig ist zudem ein optimales Luft- und Lichtverhält- nis im Glashaus, das sowohl an Außentemperaturen, als auch den Bedürfnissen der jeweiligen Pflanzen angepasst wird. Mit dem richtigen Gewächshaus ist dies ein Leichtes und.. Seite 29 online blättern




zurück zum Anfang von "Wohnträume AW 2017"